Hauptversammlung der ABAS Software AG

20.07.2010 - 13:47 | 230792


Artikel von ABAS Software AG

Eigenkapital des ERP- und eBusiness-Herstellers gestiegen

Karlsruhe, 20.07.2010 - Am 17. Juni 2010 berichteten Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Frank und Vorstandsvorsitzender Werner Strub auf der ordentlichen Hauptversammlung der ABAS Software AG über die Geschäftsentwicklung.


Im schwierigen ERP-Jahr 2009 Gewinne erwirtschaftet
Auch im Jahr 2009, das von konjunktureller Schwäche und Investitionszurückhaltung gekennzeichnet war, konnte ABAS bei einem Umsatzrückgang von 7% im sechzehnten Jahr in Folge schwarze Zahlen schreiben. Die Gesamtleistung der Karlsruher Software-Schmiede betrug im Jahr 2009 TEUR 10.136. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug TEUR 443. Das Eigenkapital konnte um 4,6 % auf TEUR 4.771 erhöht werden. Der Eigenkapitalanteil an der Bilanzsumme beträgt stolze 81%. Auf der Basis einer ausgezeichneten Liquidität ist ABAS finanziell unabhängig und finanziert sich aus Eigenmitteln. Der Vorstand und der Aufsichtsrat wurden von der Hauptversammlung für das Jahr 2009 einstimmig entlastet. Die Hauptversammlung stimmte der Ausschüttung einer Dividende von 8% auf die Stamm- und 12 % auf die Vorzugsaktien zu.

Zukunftsweisende Qualität, nachhaltig und international
Zum Jubiläumsjahr 2010, ABAS feiert 30-jähriges Bestehen, führt Vorstandsvorsitzender Strub aus: "Die solide Eigenkapitalbasis hat uns im weltweiten Krisenjahr 2009 viel Sicherheit gegeben. Jetzt haben wir eine hervorragende Ausgangslage, international weiter zu expandieren. Unsere Maximen dabei sind Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit, wirtschaftliche Stabilität und Kundennähe. Unsere technologische und evolutionäre Weiterentwicklung der abas-Business-Software, die sich einfach und flexibel an unternehmensspezifische Belange anpassen lässt und dabei voll upgradefähig bleibt, ist im ERP-Markt einzigartig und für die Anwender von unschätzbarem Vorteil."



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Unternehmensprofil der ABAS Software AG
Die Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- und eBusiness-Software für mittelständische Unternehmen mit 10 bis über 1.000 Mitarbeitern. Mehr als 2.300 Kunden entschieden sich für ABAS als IT-Spezialist und für die integrierte abas-Business-Software. Aus dem 1980 gegründeten, studentisch geprägten Unternehmen ABAS ist eine Unternehmensgruppe geworden. Bei der ABAS Software AG in Karlsruhe sind 120 Mitarbeiter beschäftigt, im Verbund der rund 50 abas-Partner weltweit sind ca. 600 Mitarbeiter tätig. Die abas-Software-Partner betreuen die Kunden vor Ort und bieten Service von der Implementierung über die Hardware- und Netzwerkbetreuung bis hin zu Customizing und Hotline und sorgen für kurze Reaktionszeiten und hohe Servicequalität. ABAS ist international durch Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei, der Tschechischen Republik, Slowakische Republik, Polen, Ukraine, Russland, den Niederlanden, Frankreich, Italien, Spanien, Iran, Indonesien, Indien, Sri Lanka, Malaysia, Singapur, Vietnam, Thailand, China, Hongkong, Australien, Mexiko, Chile, Kanada und in den USA vertreten. Das Partnernetzwerk wird stetig erweitert.



Produktprofil der abas-Business-Software
Unter der Dachmarke abas-Business-Software werden die Produkte abas-ERP für die Fertigung, abas-Handel für Handels- und Dienstleistungsunternehmen und die eBusiness-Lösung abas-eB zusammengefasst. Die Mittelstandslösung abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) ist flexibel, anpassungsfähig und zukunftssicher. Der klare Aufbau des Systems und ausgeklügelte Einführungsstrategien ermöglichen kurze Einführungszeiten und eine reibungslose Integration in die Firmenstruktur. Mit geringem Aufwand lassen sich spezifische Anforderungen integrieren. Neue Funktionen und Technologien fließen mit jedem Update in den Software-Standard mit ein, abas-Anwender bleiben so stets auf dem neuesten Stand. Derzeit wird die abas-Business-Software in 28 Sprachen angeboten. Bereits seit 1995 unterstützt ABAS das Open-Source-Betriebssystem Linux serverseitig. Auch im Front-End-Bereich wird die flexible betriebswirtschaftliche Standard-Software unter Linux angeboten. Wie bei den Servern zeichnet sich Linux auch bei den Clients durch ausgezeichnete Performance und Stabilität sowie durch niedrige Kosten aus.

Das Leistungsspektrum der abas-Business-Software umfasst: Verkauf / Auftragswesen / Versand, Einkauf / Bestellwesen, Lagerwesen, Disposition, Logistik, Materialwirtschaft / WWS, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, eBusiness, Portal, ...


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.abas.de/de/presse/presse.htm

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
ABAS Software AG
Christoph Harzer
Südendstr. 42
76135
Karlsruhe
presse(at)abas.de
+49 721/9 67 23-0
http://www.abas.de/de/presse/presse.htm


Anmerkungen:

230792

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: ABAS Software AG

Ansprechpartner: Marion Schäfer
Stadt: Karlsruhe
Telefon: +49 721/9 67 23-0

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 162 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von ABAS Software AG RSS Feed

Cohesity erhält 250 Millionen US-Dollar in Serie-E-Finanzierungsrunde
iRESC erleichtert Krisenmanagement im Mittelstand
Lassen Sie Ihre MDE-Geräte reparieren um Kosten zu sparen
Tracking-Apps als Schutzschild gegen COVID-19 und ihre Risiken
Maximale Kreativität mit den XP-PEN Grafiktablets





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de