Zunder-Absauganlage in der Blankstahlfertigung

16.07.2010 - 12:54 | 229292


Artikel von Debus Druckluft-Vakuumtechnik GmbH

Hier stellen wir eine neue Absauganlage für feinen, sehr abrasiven Zunder-Staub vor.



Zunder-Absauganlage in der Blankstahlfertigung

Bei der Fertigung bzw. Entzunderung von Blankstahl entstehen riesige Mengen feinen, sehr abrasiven Zunder-Staubes, welcher mit dieser neuen DEBUS-Absauganlage zuverlässig abgesaugt und gefiltert wird. Hier nennen wir die vier Hauptargumente zur Anschaffung dieser DEBUS-Absauganlage:

a)Aufgrund der nun direkt innerhalb der Fertigungslinie installierten Absauganlage verdrecken die Messinstrumente nicht mehr und somit lassen sich wesentlich präzisere Messungen während der Fertigung durchführen, was letztlich eine deutliche Qualitätsverbesserung zur Folge hat.
b)Durch die Minimierung der internen Staubbelastung lassen sich die Standzeiten der Bearbeitungswerkzeuge erheblich verlängern.
c)Die Maschinen-Stillstandzeiten lassen sich aufgrund der weiter auseinander liegenden Reinigungszyklen deutlich verringern.
d)Da der Staub früher in offenen Containern zum Entsorgungsplatz gefahren wurde, heute jedoch direkt aus dem Silobehälter in BIGBAG’s abgefüllt wird, entfällt jegliche Umweltbelastung durch umherfliegenden Staub.

Als Filter dient eine großflächige Patronenfilteranlage mit automatischer, pneumatischer Abreinigung
einschließlich Differenzdrucküberwachung.
Die Entleerung der aufgesaugten Materialien erfolgt direkt in BIGBAG’s.
Dank der flexiblen und kundenorientierten Produktion bei DEBUS konnte diese neue Absauganlage
kurzfristig an dem gewünschten Stellplatz montiert werden.

Die Flexibilität der Firma DEBUS in Velbert ermöglicht, dass jedes Sauggerät in allen Einzelheiten immer individuell und optimal ausgelegt werden kann. Interessenten für diese Absauganlagen
können sich gerne telefonisch informieren oder per E-Mail ( info(at)debus-gmbh.de ) Infos anfordern.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

229292

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Debus Druckluft-Vakuumtechnik GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
zunder, blankstahl, industriesauger, absaugung,

Dieser Artikel wurde bisher 200 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Debus Druckluft-Vakuumtechnik GmbH RSS Feed

Kennzeichnung ohne Kompromisse
Lenkautomatik zum Richtungswechsel auf der Schiene
Firmenhistorie vom Metallverarbeitungsbetrieb Bickel GmbH
Condition-Monitoring im Netzwerk reduziert Wartungskosten für Maschinen
KUNZMANN: Neue AFR-Funktion verhindert Überlastungsschäden an Werkzeug, Werkstück und Fräsmaschine ab dem ersten Teil





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de