Infosys Technologies (Nasdaq: INFY) gibt Ergebnisse fur das 2. Quartal 2010 bekannt

14.07.2010 - 16:37 | 228103


Artikel von Infosys Technologies Ltd.



(ots) - ewswire) - Highlights

Konsolidierte Ergebnisse fur 2. Quartal bis zum 30. Juni 2010

Einnahmen von 1.358 Millionen US Dollar fur 2. Quartal 2010;
QoQ-Wachstum von 4,8 %; YoY-Wachstum von 21,0 %

- Nettoeinkommen nach Steuern* betrug 326 Millionen US Dollar fur 2.
Quartal 2010; QoQ-Ruckgang 6,6 %; YoY-Wachstum 4,2 %
- Einnahmen pro American Depositary Share (ADS)** betrugen 0,57 fur 2.
Quartal 2010; QoQ-Ruckgang 6,6 %; YoY-Wachstum 3,6 %
- Infosys und seine Tochterunternehmen konnten 38 neue Kunden akquirieren
- Infosys und seine Tochterunternehmen haben im 2. Quartal 8.859 neue
Mitarbeiter eingestellt (Netto 1.026)
- Infosys und seine Tochterunternehmen beschaftigen am 30. Juni 2010
insgesamt 114.822 Mitarbeiter

* Ohne das Einkommen aus dem Verkauf unserer Beteiligung an
OnMobile Systems, Einkommen von 11 Millionen US Dollar in Q4 FY10,
QoQ-Ruckgang betrug 3,6 %

** Ohne das Einkommen aus dem Verkauf unserer Beteiligung an
OnMobile Systems, Einkommen von 11 Millionen US Dollar in Q4 FY10,
QoQ-Ruckgang betrug 3,4 %

"Obwohl die weltweite Wirtschaftslage nach wie vor unsicher ist,
steigt die Nachfrage unserer Kunden nach Serviceleistungen weiter",
so S. Gopalakrishnan, CEO und Managing Director. "Die Herausforderung
an unsere Branche ist, trotz der unsicheren Lage zu investieren, um
das Geschaft auszubauen."

Konjunkturaussichten

Die (konsolidierte) Prognose fur das Unternehmen zum Ende des 3.
Quartals am 30. September 2010 und zum Ende des Finanzjahres am 31.
Marz 2011 gemass International Financial Reporting Standards (IFRS)
sieht folgendermassen aus:

Prognose gemass IFRS#

3. Quartal bis 30. September 2010

- Prognostizierte konsolidierte Einnahmen zwischen 1.413 und 1.427
Millionen US-Dollar; YoY-Wachstum von 22,4 % bis 23,7 %


- Prognostizierte konsolidierte Einnahmen pro American Depositary Share
zwischen 0,59 und 0,60 US-Dollar; YoY-Wachstum von 5,4 % bis 7,1 %
Finanzjahr bis zum 31. Marz 2011##
- Prognostizierte konsolidierte Einnahmen zwischen 5,72 und 5,81
Milliarden US-Dollar; YoY-Wachstum von 19,0 % bis 21,0 %
- Prognostizierte konsolidierte Einnahmen pro American Depositary Share
zwischen 2,42 und 2,52 US-Dollar; YoY-Wachstum von 5,2 % bis 9,6 %

# Angenommene Wechselkurse fur die wichtigsten internationalen
Wahrungen: AUD / USD - 0,86; GBP / USD - 1,50; Euro / USD - 1,23

## Ohne das Einkommen aus dem Verkauf unserer Beteiligung an
OnMobile Systems, Einkommen von 11 Millionen US-Dollar im Finanzjahr
2010, EPS-Wachstum zwischen 6,1 % und 10,5 % erwartet

Ausbau des Serviceangebots und neue signifikante Projekte

Mit Erkenntnissen und Erfahrungen aus drei Jahrzehnten sowie
einem verbesserten und erweiterten Portfolio aus Serviceleistungen
und Produkten erhohen wir den Wert fur unsere Kunden und Aktionare.

Transformation

Weiterhin treiben wir geschaftliche Veranderungen fur unsere
langjahrigen Kunden voran; auch eine Anzahl neuer Kunden hat unsere
Hilfe in Anspruch genommen, um ihre Unternehmen dynamischer und
profitabler zu gestalten.

Ein fuhrender Flugzeughersteller beauftragte unser Team fur
Luftfahrttechnik, Komponenten fur sein kommerzielles Flugzeugprogramm
zu entwerfen und zu entwickeln. Fur einen weltweit fuhrenden Anbieter
in der Unterhaltungselektronik uberarbeiten wir das weltweite
Servicenetz, um ihn bei der Erfullung seiner steigenden
Serviceanspruche zu unterstutzen. In diesem Quartal konnten wir zudem
ein bedeutendes Transformationsprojekt eines wichtigen Herstellers
von Computersystemen und Anbieter damit verbundener Serviceleistungen
akquirieren. Unsere Aufgabe ist es, geschaftliches, funktionales und
beratendes Know-how beizusteuern. Ein Anbieter von gesicherten
elektronischen Zahlungsformen und Processing-Serviceleistungen fur
Kredit-/Debitkarten hat uns damit beauftragt, die Bereiche
Berichtswesen, Monitoring, Business Intelligence und Service zu
verbessern. Daruber hinaus sollen wir ihn bei der Analyse und
Verbesserung von Prozessablaufen beraten. Fur ein weltweit fuhrendes
Chemieunternehmen definieren wir Vertriebsanforderungen und
implementieren ein standardisiertes Vertriebskonzept fur das
nordamerikanische Verkaufspersonal des Unternehmens. Ein Hersteller
von speziellen Aluminiumprodukten nahm unseren Service in Anspruch,
um seine weltweiten Unternehmensprozesse zu harmonisieren und eine
neue Generation von Planungssoftware zur Bereitstellung von
Ressourcen einzufuhren. Fur einen internationalen Fachhandler haben
wir eine Plattform konzipiert und eingefuhrt, die einen umfassenden
Uberblick uber die Preise und Sortimente von Mitbewerbern bietet. Ein
grosses Einzelhandelsunternehmen in Grossbritannien haben wir bei der
Neugestaltung von effektiveren Angebots- und Marketingmassnahmen
beraten. Ein europaisches Einzelhandelsunternehmen im Bereich
Buroautomation beauftragte uns mit der Harmonisierung seiner
Unternehmensprozesse und europaweiten Konsolidierung seiner
Applikationen. Ausserdem konnten wir dieses Quartal ein bedeutendes
Transformationsprojekt eines fuhrenden europaischen
Pipeline-Herstellers akquirieren, bei dem wir ein
Ressourcen-Planungssystem fur 32 Lander entwickelten.

Operativer Betrieb

Weltweit fuhrende Unternehmen beauftragen uns im Hinblick auf
hohere Skalenertrage weiterhin mit dem Management ihres operativen
Geschafts.

Dank unseres Know-how im Hinblick auf Produktion und operative
Geschaftsfuhrung konnten wir einen Deal mit einem globalen
Telekom-Anbieter abschliessen. Wir werden die Qualitats- und
Compliance-Kontrolle des Kunden managen und ihn dabei unterstutzen,
neue konkurrenzfahige Produkte auf Wachstumsmarkten einzufuhren. Ein
europaischer Telekom-Marktfuhrer beauftragte uns, eine
Desktop-Applikation fur seine Vertriebsmitarbeiter zu entwickeln,
einzufuhren und instandzuhalten. Zu den Kunden, die sich fur unseren
Produkt-Lifecycle-Managementservice entschieden, zahlen ein fuhrendes
Ol-Serviceunternehmen und ein fuhrendes Agribusiness-unternehmen. Fur
ein weltweit operierendes Internetservice-Unternehmen werden wir ein
neues Content-Management-Produkt entwickeln. Ein globaler Anbieter
von Finanzdienstleistungen beauftragte uns, eine Plattform fur seine
weltweit operierenden Handler zu entwickeln, mit der sie
Kartenmitgliedern Angebote auf verschiedenen Kanalen anbieten konnen.
Ein Unternehmen im Bereich Investitionsmanagement nutzte unsere
Dienste, um ein neues Kommissionssystem fur seine Grosshandels-Broker
zu implementieren, sein Geschaft auszuweiten und die
Produkteinfuhrungszeit zu reduzieren. Wir haben die
Customer-Relationship-Management-Applikationen fur einen Automobil-
und Motorradhersteller in Nordamerika gemanagt. Ein anderer
Automobilhersteller wahlte uns als Schlusselpartner fur die
Entwicklung von Projekten fur sein strategisches Bestellwesen- und
Distributions-Portfolio. Wir implementieren ein
Loyalty-Management-System mit Real-Time-Access fur ein fuhrendes
Handelsunternehmen. Wir waren massgeblich an der Implementierung
einer einzigen Plattform zum Management der verschiedenen Bestellwege
fur ein angesehenes britisches Retail-Unternehmen beteiligt. Unser
Retail-Solutions-Team wurde als einziger strategischer
Verkaufspartner fur den Anwendungsservice eines nordamerikanischen
Bekleidungsunternehmens gewahlt. Fur einen anderen Fachhandler haben
wir zudem einen Internetauftritt fur B2C Online-Verkaufe entwickelt.

Innovation

Dank unserer ausgepragten Fahigkeit, Produkte und Prozesse
innovativ zu verbessern, haben wir in diesem Quartal bedeutende
strategische Projekte akquiriert.

Ein europaischer Telekom-Riese entschied sich fur uns, um seine
neue "Top Box Platform" der nachsten Generation zu entwickeln, die
Konsumenten High-Definition-Auflosung und eine Reihe weiterer
Serviceleistungen bietet. Fur ein grosses globales Retail-Unternehmen
designen wir vielseitige Mobiltelefon-Applikationen, die das
Einkaufserlebnis der Kunden steigern sollen. Ein Flugzeughersteller
wahlte uns als Partner fur die Gestaltung eines neuen
Flugzeug-Entwicklungsprogramms

"Die unbestandige Wahrungssituation ist eine Belastung fur die
Branche", so V. Balakrishnan, Chief Financial Officer. "Aufgrund
unseres flexiblen Finanz- und Betriebsmodells sind wir trotz der
schwierigen Situation jedoch in der Lage, die richtigen Prioritaten
fur unsere Investitionen zu setzen und uns auf starkes Wachstum zu
konzentrieren."

Uber Infosys Technologies Ltd.

Infosys definiert, designt und entwickelt IT-Business-Solutions,
die Global 2000-Unternehmen unterstutzt, in einer Welt mit zunehmend
flachem Wettbewerb erfolgreich zu sein. Hauptziel der Solutions ist
die strategische Differenzierung und Uberlegenheit des
Geschaftsbetriebs unserer Kunden. Mit Infosys konnen sich die Kunden
auf einen transparenten Geschaftspartner,
Weltklasse-Unternehmensprozesse, schnelle Umsetzung und die
effiziente Streckung ihres IT-Budgets verlassen, indem sie das
bahnbrechende Global Delivery Model von Infosys nutzen. Infosys
beschaftigt mehr als 114.000 Mitarbeiter in uber 50 Buros weltweit.

Infosys ist Teil des NASDAQ-100 Index und des Global Dow. Weitere
Informationen finden Sie unter http://www.infosys.com.

Haftungsbeschrankung

Bestimmte Aussagen in dieser Presseerklarung, die sich auf unsere
zukunftigen Wachstumsaussichten beziehen, sind auf die Zukunft
ausgerichtete Erklarungen, die eine Anzahl von Risiken und
Unsicherheiten involvieren, die dazu fuhren konnten, dass
tatsachliche Ergebnisse materiell von solchen fur die Zukunft
gemachten Prognosen abweichen. Risiken und Unsicherheiten dieser
Aussagen beinhalten, jedoch ohne Anspruch auf Vollstandigkeit,
Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf Einnahmeabweichungen, unsere
Fahigkeit zum Wachstumsmanagement, starker Wettbewerb im
IT-Servicebereich inklusive Faktoren, die unseren Kostenvorteil
beeinflussen konnten, Lohnerhohungen in Indien, unsere Fahigkeit, gut
ausgebildete Fachleute einzustellen und langfristig zu beschaftigen,
Zeit- und Kostenuberschreitung trotz fester Vereinbarungen, feste
Rahmenvertrage, Kundendichte, Immigrationsbeschrankungen,
Konzentration von Industriesegmenten, unsere Fahigkeit zum Management
unserer internationalen Geschafte, Ruckgang der Nachfrage in unseren
Kerngeschaftsbereichen, Storungen der Telekommunikationsnetzwerke
oder Systemversagen, unsere Fahigkeit, potenzielle Akquisitionen
abzuschliessen und in das Unternehmen zu integrieren,
Schadenersatzforderungen fur unsere Dienstleistungsvertrage,
Rucknahme von regierungsabhangigen Steuervorteilen, politische
Unsicherheit und regionale Konflikte, gesetzliche Restriktionen,
ausserhalb Indiens Kapital oder Unternehmen zu akquirieren,
unerlaubte Nutzung unseres geistigen Eigentums und allgemeine
Wirtschaftsbedingungen, die unsere Branche beeinflussen konnten.

Weitere Risiken, die unsere zukunftigen Geschaftsergebnisse
beeinflussen konnten, werden in unseren bei der United States
Securities and Exchange Commission archivierten Unterlagen
ausfuhrlicher beschrieben, unter anderem in unserem jahrlichen
Bericht auf Formblatt 20-F fur das Finanzjahr, das am 31. Marz 2010
endete, und auf Formblatt 6-K fur die Quartale, die am 30. Juni 2009,
am 30. September 2009 und am 31. Dezember 2009 endeten. Diese
Unterlagen sind unter www.sec.gov abrufbar. Gelegentlich kann Infosys
weitere schriftliche oder mundliche auf die Zukunft ausgerichtete
Erklarungen abgeben, unter anderem Erklarungen, die im Archiv des
Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission oder in den
Berichten an unsere Aktionare enthalten sind. Das Unternehmen ist
nicht verpflichtet, derartige auf die Zukunft ausgerichtete Aussagen,
die gelegentlich oder im Namen des Unternehmens gemacht werden
konnen, zu aktualisieren.

Alle Betrage in US Dollar, wenn nicht anders gekennzeichnet

Nicht geprufter gekurzter konsolidierter finanzieller
Zwischenbericht, erstellt gem. IAS 34, Interim Financial Reporting

----------------------------------------
Infosys Technologies Limited und
Tochterunternehmen
--------------------------------
Nicht geprüfte gekürzte konsolidierte Bilanzaufstellung zum
----------------------------------------
(Dollar in Millionen mit Ausnahme von Aktienwerten)
---------------------------------------
30. 31.
Juni März
2010 2010
--------- ------
AKTIVA
Laufende Aktiva
Liquide Mittel $3.011 $2.698
Zum Verkauf verfügbare
finanzielle Aktiva 42 569
Investitionen in
Einlagenzertifikate 393 265
Forderungen aus Handelsgeschäften 828 778
Noch nicht in Rechnung gestellte
Einnahmen 228 187
Derivative Finanzpapiere - 21
Vorauszahlungen und andere
laufende Aktiva 156 143
--- ---
Summe laufende Aktiva 4.658 4.661
Anlagevermögen
Sachanlagen 955 989
Firmenwert 178 183
Immaterielles Anlagevermögen 12 12
Passive Rechnungsabgrenzungsposten 62 78
Laufendes Einkommenssteuerguthaben 123 148
Sonstiges Anlagevermögen 127 77
--- ---
Summe Anlagevermögen 1.457 1.487
----- -----
Summe Aktiva $6.115 $6.148
------ ------
PASSIVA
Kurzfristige Verbindlichkeiten
Verbindlichkeiten aus
Handelsgeschäften $5 $2
Derivative Finanzpapiere 6 -
Laufende
Einkommenssteuerverbindlichkeiten 208 161
Kundeneinlagen 4 2
Nicht verdiente Einnahmen 125 118
Verbindlichkeiten gegenüber
Mitarbeitern 30 29
Rückstellungen 18 18
Sonstige kurzfristige
Verbindlichkeiten 383 380
--- ---
Summe kurzfristige
Verbindlichkeiten 779 710
Langfristige Verbindlichkeiten
Aktive Rechnungsabgrenzungsposten 1 26
Verbindlichkeiten gegenüber
Mitarbeitern 38 38
Sonstige langfristige
Verbindlichkeiten 13 13
--- ---
Summe Fremdkapital 831 787
--- ---
Eigenkapital
Aktienkapital-Rs. 5
($0,16) Nennwert
600.000.000 genehmigte
Aktienanteile, ausgestellt
und unbeglichen 571.067.501
und 570.991.592, Nettoanzahl
eigene Aktien jeweils zum 30.
Juni 2010 und 31. März 2010 64 64
Aktienagio 695 694
Gewinnrücklagen 4.722 4.611
Sonstige
Eigenkapitalbestandteile (197) (8)
---- ---
Summe zurechenbares
Eigenkapital 5.284 5.361
----- -----
Summe Passiva $6.115 $6.148
--------------------- ------ ------
Infosys Technologies Limited und
Tochterunternehmen
Nicht geprüfte gekürzte konsolidierte Konzernerfolgsrechnung
(Dollar in Millionen mit Ausnahme von Aktienwerten)
Quartal bis
zum 30. Juni
-------------
2010 2009
---- ----
Einnahmen $1.358 $1.122
Wareneinsatz 800 643
--- ---
Bruttoertrag 558 479
--- ---
Betriebliche Aufwendungen
Verkaufs- und Marketing-
Aufwendungen 74 53
Administrative Aufwendungen 100 88
--- ---
Summe betriebliche Aufwendungen 174 141
--- ---
Betriebsgewinn 384 338
Sonstiger Nettogewinn 53 55
--- ---
Ertrag vor Steuern 437 393
Einkommenssteueraufwendungen 111 80
--- ---
Nettogewinn $326 $313
---- ----
Sonstiges Einkommen
Werteberichtigungen auf zum
Verkauf stehende Finanzmittel,
Netto Steuereffekt von 1
Millionen US Dollar (1) -
Währungsabweichungen (188) 236
---- ---
Summe sonstiger Konzerngewinn $(189) $236
----- ----
Summe Konzerngewinn $137 $549
---- ----
Zurechenbarer Gewinn:
Firmeninhaber $326 $313
Nicht-Mehrheitsbeteiligungen - -
--- ---
$326 $313
---- ----
Summe zurechenbarer Gewinn:
Firmeninhaber $137 $549
Nicht-Mehrheitsbeteiligungen - -
--- ---
$137 $549
---- ----
Gewinn pro Aktie
bereinigt ($) 0,57 0,55
geschwächter Ertrag ($) 0,57 0,55
Gewichteter Mittelwert der
Stammaktien, der zur Berechnung
des Gewinns pro Aktie benutzt wird
bereinigt 571.036.067 570.115.230
geschwächter Ertrag 571.332.571 570.818.075
------- ----------- -----------

Um das Merkblatt und die Presseerklarung mit Statistiken zu
sehen, klicken Sie bitte die nachfolgenden Links an:

http://www.prnewswire.co.uk/xferdl?file=bmt5iSw8Ga7kVLEHrvu0AQ

http://www.prnewswire.co.uk/xferdl?file=n/g4h32RHbQrNMgi/WjHhg

Kontakt
Investor Relations
Shekar Narayanan, Indien Sandeep Mahindroo, USA
+91(80)4116-7744 +1(646)254-3133
shekarn(at)infosys.com sandeep_mahindroo(at)infosys.com
Media Relations
Sarah Vanita Gideon, Indien Peter McLaughlin, USA
+91(80)4156-4998 +1(213)268-9363
Sarah_Gideon(at)infosys.com Peter_McLaughlin(at)infosys.com



Pressekontakt:
CONTACT: Investor Relations, Shekar Narayanan, Indien,
+91(80)4116-7744,shekarn(at)infosys.com, oder Sandeep Mahindroo, USA,
+1-646-254-3133,sandeep_mahindroo(at)infosys.com; Media Relations, Sarah
Vanita Gideon,Indien,+91(80)4156-4998, Sarah_Gideon(at)infosys.com, oder
Peter McLaughlin, USA,+1-213-268-9363, Peter_McLaughlin(at)infosys.com

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

228103

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Infosys Technologies Ltd.

Ansprechpartner:
Stadt: Bangalore, Indien, July 14, 2010
Telefon:

Keywords (optional):
netzwerk, b-oerse, finanzen, software,

Dieser Artikel wurde bisher 123 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Infosys Technologies Ltd. RSS Feed

Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2019/20 // EBIT leicht unter dem vergleichbaren Vorjahresniveau
Presseeinladung
Go Europe: HanseMerkur begleitet junge Leute auf Reisen
Immobilienpreise im Westen verzeichnen Rekordzuwächse
Bancassurance: Kreditplattform Europace und Versicherungsplattform SMART INSUR erstmals nahtlos miteinander vernetzt





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de