In der Mitte liegt die Kraft: CENTRO Gripp Maschinenschraubstock

08.07.2010 - 16:35 | 225013


Artikel von JAKOB GRUPPE

ALLMATIC-Jakobs neustes Spannelement überzeugt durch höchste Genauigkeit und Langlebigkeit / Mittige Spannung ideal für die Fünf-Seiten-Bearbeitung von Werkstücken

Egal, ob bohren, fräsen oder schleifen - bei der maschinellen Bearbeitung von Werkstoffen ist Präzision der wichtigste Aspekt. Eine zentrale Rolle für gleichmäßige Ergebnisse spielt dabei natürlich das verwendete Spannmittel. Die ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH präsentiert mit dem neuen 'CENTRO Gripp' eine langlebige Lösung mit hoher Genauigkeit. Durch das bewährte 'Gripp-System' des Unternehmens ist sowohl ein Spannen von Rohteilen als auch von bereits bearbeiteten Werkstücken unterschiedlichster Geometrien möglich. Wie schon bei den Modellen T-Rex oder TITAN erlauben auch beim neuen Maschinenschraubstock mit mittiger Spannung 'CENTRO Gripp' wechselbare Spannbacken ein Höchstmaß an Flexibilität.

Seit fast 40 Jahren steht der Name ALLMATIC für kompetente Leistung und Service sowie für präzise Spannsysteme höchster Qualität. Kunden wissen diesen kompromisslosen Anspruch zu schätzen. Heute gehört das Unternehmen aus Unterthingau im Allgäu weltweit zu den führenden Herstellern von Spannmitteln. Vom Hochdruckspanner für konventionelle Fräsmaschinen bis hin zu komplexen Spannlösungen für flexible Fertigungszentren bietet man für jeden Anwendungsbereich die perfekte Lösung.

Mit dem CENTRO Gripp beweist ALLMATIC einmal mehr echten Innovationsgeist bei der Entwicklung von Elementen für professionelle Werkstückspannung. Wie die anderen Produkte aus dem Portfolio überzeugt auch der neue 'Alleskönner' durch ein Höchstmaß an Genauigkeit und Produktgüte. Durch die zentrische Spannung erlaubt der Maschinenschraubstock hohen Komfort bei der Arbeit. Der optimale Zugang zum Werkstück und das sichere, formschlüssige Spannen erweisen sich als ideal bei der Fünf-Seiten-Bearbeitung. Das Spannelement kann horizontal verbaut werden. Damit eignet es sich gut für CNC-Vertikal-Fräsmaschinen. Die Bohrungen in den Spannschultern erlauben dabei eine direkte Befestigung am Maschinentisch. Eine kompakte Bauform macht das Spannelement zudem zur ersten Wahl für Fünf-Achs-Bearbeitungszentren.



Absolute Präzision: Die Mitte des neuen Maschinenschraubstockes ist einstellbar. Die Position des Werkstücks bleibt innerhalb enger Grenzen erhalten. Bei winkligen Werkstücken garantiert das Spannelement eine hervorragende Wiederholgenauigkeit. Je nachdem, welche Spannbacken eingesetzt werden, können bearbeitete Werkstücke oder sogar Rohteile der unterschiedlichsten Art gespannt werden. Vorstellbare Anwendungen reichen von Brenn- und Sägeschnitten zu komplexen Formgussteilen. Außerdem erlaubt das flexible System ein Prägen und Spannen in nur einem Arbeitsgang - und das ohne zusätzliche Hilfsmittel.

Gespannt wird der Schraubstock ganz einfach mit einem Drehmomentschlüssel bis zu einem maximalen Drehmoment von 70 Nm. Die Vorwahl des Spannbereiches erfolgt durch Versetzen der auswechselbaren Spannbacken. In diesen liegt auch eine weitere Besonderheit des Spannelementes. Dank glatter Stufen- oder Niederzugbacken für das Spannen vorbearbeiteter Werkstücke und dank spitzer Einsätze sowie Pendelbacken für Rohteile mit komplexen Geometrien gibt es kaum einen Anwendungsfall, der sich mit CENTRO Gripp nicht realisieren ließe. Je nach verwendetem Gripp-Einsatz sind so Spannweiten von zehn bis knapp 300 Millimeter möglich. Selbst große Werkstücke können sicher gespannt werden - auch bei massiver Zerspanung.

Qualität spielt bei ALLMATIC eine zentrale Rolle. Die Ingenieure aus dem Allgäu haben deshalb auch beim CENTRO Gripp besonderes Augenmerk auf die Produktgüte gelegt. Die Führungsbahnen des Maschinenschraubstocks sind induktiv gehärtet und geschliffen. Das garantiert lange, sichere Arbeitseinsätze ohne Materialermüdung. Die Hochdruckspindel ist voll gekapselt und wartungsfrei. Große Austrittsöffnungen an den Seiten garantieren hohen Späneschutz und einen minimalen Aufwand bei der Reinigung. Natürlich sind auch die Spannbacken und Einsätze des Gripp-Systems aus hochwertigen Materialien gefertigt. Diese Produktgüte ist Garant für konstant perfekte Ergebnisse.

Weitere Informationen zu CENTRO Gripp von ALLMATIC finden Sie unter http://www.allmatic.de im Internet.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über die JAKOB GRUPPE:
Die JAKOB GRUPPE ist ein Verbund von sieben mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Antriebs- und Spanntechnik, Automation sowie Vakuum-, Ionen- und Plasmatechnik. Die einzelnen Betriebe arbeiten unter dem Dach der JAKOB GRUPPE selbständig, fühlen sich aber der engen Kooperation verpflichtet. Durch diese Philosophie ergeben sich immer wieder Synergien zum Vorteil der Kunden.

Über ALLMATIC-Jakob:
Die ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH steht seit fast 40 Jahren für hochwertige und präzise Spannmittel. Vom Hochdruckspanner für konventionelle Fräsmaschinen bis zu komplexen Spannelementen bietet das Unternehmen aus Unterthingau Lösungen für verschiedenste Anwendungen. Höchste Ansprüche an die Produktgüte und ein kompetenter Service machen ALLMATIC zum zuverlässigen Partner bei der professionellen Werkstückspannung.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.jakob-gruppe.de

Leseranfragen:
Kontakt im Unternehmen
ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH
Jägermühle 10 | 87647 Unterthingau
Telefon +49 (0) 8377 929 - 0
info(at)allmatic.de
http://www.allmatic.de
PresseKontakt / Agentur:
Kontakt für die Presse
knoefler-journalist . media + communications GmbH
Benjamin Knöfler, Ayenegbe Stephen
Nordring 53-55 | 63843 Niedernberg
Telefon +49 (0)6028 - 80729 0
jakob(at)kj-media.com
http://www.knoefler-journalist.com
Anmerkungen:

225013

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: JAKOB GRUPPE

Ansprechpartner: Ayenegbe Stephen
Stadt: Kleinwallstadt
Telefon: +49 (0)6028 - 80729 0

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 241 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von JAKOB GRUPPE RSS Feed

KUNZMANN: Neues Antriebs- und Sicherheitssystem für konventionelle Fräsmaschinen
Friedrich K. Eisler von WEILER beim 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel für Lebenswerk geehrt
Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN vertiefen Zusammenarbeit
GMN präsentiert auf der SPS High Speed-Elektroantriebe für alle Anforderungen
GMN erweitert Angebot an abgedichteten Spindelkugellagern





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de