Die Frühjahresausgabe der HKTDC Hong Kong International Lighting Fair legt kräftig zu

06.05.2010 - 15:59 | 197386


Artikel von Hong Kong Trade Development Council

Frankfurt am Main/6. Mai 2010/Für 22.784 Besucher stand im April der Besuch der HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (Spring Edition) auf dem Programm – ein Plus von 40 Prozent im Vergleich zum letzten April. Damit unterstrich die Fachmesse eindrucksvoll ihre Bedeutung für die Branche in Asien. Vom 13. bis 16. April 2010 präsentierten 381 Aussteller aus neun Ländern die neuesten Trends und Designs in den Bereichen Lampen, Beleuchtung, Leuchtmittel und Zubehör. Mehr als die Hälfte der Aussteller zeigte LED-Produkte im Sortiment und reagierte damit auf die wachsende Nachfrage nach effizienten, energiesparenden Lösungen. Erstmals waren auch Firmen aus Deutschland, Russland, Singapur und Thailand unter den Ausstellern.

Das Fazit von Roland Haupt, Ingenieur & Qualitätsmanager der Müller-Licht GmbH aus Lilienthal, ist positiv: „Auf europäischen Messen treffen wir meist bekannte Kunden, aber hier in Hongkong kommen Kunden aus aller Welt, nicht nur aus Ost-Asien, sondern zum Beispiel auch aus dem Mittleren Osten. Unser deutscher Markenname genießt hier einen guten Ruf, weil er für viele Einkäufer ein Synonym für Qualität ist. Während der Messe haben wir LED-Produkte in den Vordergrund gestellt, da die Nachfrage danach groß ist.“

Die Messezonen im Überblick:

Green Lighting, LED Lighting
Household Lighting, Outdoor Lighting
Commercial Lighting
Lighting Management, Design & Technology
Lighting Accessories, Parts & Components
Trade Associations & Publications

Markt für LED-Beleuchtung wächst kräftig

Mit einer Fläche von knapp 9.000 Quadratmetern ist die Ausstellungsfläche der Fachmesse gegenüber der Premiere in 2009 um ein Drittel gewachsen. Um Ausstellern, Händlern, Einkäufern und Besuchern eine effiziente Orientierung zu ermöglichen, gab es acht übersichtliche Ausstellungsbereiche. Den globalen Trends folgend, fanden besonders die Themen „Green Lighting“ und „LED Lighting“ Anklang. Der LED Markt wird neueren Studien des amerikanischen Marktforschungsunternehmens Strategies Unlimited zufolge in den nächsten drei Jahren um jeweils über 100 Prozent wachsen. Die so genannte „Green Lighting“ Messezone umfasste umweltverträgliche, energieeffiziente Beleuchtung sowie Produkte, die möglichst ohne oder mit wenig gefährlichen Substanzen auskommen.

Im Fokus: umweltfreundliche Alternativen

Ergänzend zum breit gefächerten Produktangebot umfasste das Messeprogramm verschiedene Seminare und Veranstaltungen, die den Teilnehmern aktuelle Informationen und interessante Kontaktmöglichkeiten vermittelten, darunter das Symposion mit dem Thema „Lighting – New LED Technologies“. So referierten unter anderem Professor Soo Jin Chua aus Singapur über phosphorlose weiße LEDs und Professor Ron Hui, Hongkong, über die Nachhaltigkeit von T5 fluoreszierenden Leuchtstofflampen, eine ebenfalls umweltfreundliche Alternative.



Die Produktvielfalt, der Ideenreichtum und die Innovationsbereitschaft der Hersteller beeindrucken viele Besucher der Frühjahrsmesse. Einkäufer Julian Gideon Pfeifer, Sales & Marketing Executive bei Professional Quality Control Systems Ltd., mit Büros unter anderem in Deutschland, betont: „Man kann hier die unterschiedlichsten Produkte und Hersteller aus aller Welt finden. Vor Ort ist es leicht, mit Hilfe des Katalogs, der Infotafeln vor den Hallen und der Onlinebildschirme zum richtigen Messestand zu gelangen. Dies ist mein zweiter Besuch auf der Messe. Unser Unternehmen ist auf Prüfgeräte und Inspektionen spezialisiert und ich habe bereits Kontakte geknüpft.“

Großer Aufmerksamkeit erfreuten sich auch die Licht-Kreationen der Hongkonger Beleuchtungskünstler und Designer, die bei der Hong Kong Lighting Design Competition im Oktober auf die vorderen Plätze gekommen waren.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), gegründet 1966, ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs. Mit einem weltweiten Netz von mehr als 40 Niederlassungen in rund 30 Ländern, 11 davon auf dem chinesischen Festland, bietet das HKTDC eine Plattform für Geschäftskontakte mit China und Asien. Das HKTDC organisiert Messen und Ausstellungen sowie Business Missions, um Unternehmen den Kontakt mit Hongkong und dem chinesischen Festland zu ermöglichen.


Weitere Infos zum Artikel:
http://hktdc.com/hklightingfairse

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Ansprechpartner für die Redaktion:

Christiane Koesling, HKTDC
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt, Germany
Tel: 069 - 9 57 72 - 161
Fax: 069 - 9 57 72 - 200
E-mail: christiane.koesling(at)hktdc.org

Anmerkungen:

197386

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Hong Kong Trade Development Council

Ansprechpartner: Daniela Harnisch
Stadt: Frankfurt am Main
Telefon: 0049(0)69 95772144

Keywords (optional):
asien, beleuchtung, licht, messe, hongkong, wirtschaft,

Dieser Artikel wurde bisher 462 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Der International Jewellery Design Excellence Award geht in eine neue Runde
Neuer Hongkonger Studiengang soll Mobilität sichern helfen
Komplettlösungen aus einer Hand – die Hong Kong International Printing & Packaging Fair
Edles Papier und Serienhelden: Hong Kong International Stationery Fair und HKTDC Hong Kong Internati
Gut (auf-)gestellt – Hongkongs Optikmesse

Alle Artikel von Hong Kong Trade Development Council RSS Feed

Virtuelle Events – die neue Realität
CDO Aachen 2020 – Mit System zum Erfolg
Digitales für Messen und Events: Cheeese bietet Meet-Expo-Club Podium
JTB Europe lanciert bahnbrechendes Paket virtueller Veranstaltungslösungen als Reaktion auf COVID-19
Neue Impulse für die Messewirtschaft





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de