SWCC, das weltweit größte Entsalzungs-Unternehmen aus Saudi-Arabien, erzielte einen neuen Guinness-Weltrekord für den niedrigsten Energieverbrauch bei der Wasserentsalzung

06.04.2021 - 15:41 | 1894819


Artikel von Saline Water Conversion Corporation (SWCC) - Saudi Arabia



(ots) - Die Saline Water Conversion Corporation (SWCC) hat den Energieverbrauch in der Wasserentsalzung auf den Rekordwert von 2,271 kWh pro Kubikmeter reduziert und wurde dafür vom Guinness Buch der Rekorde ausgezeichnet. Damit festigt das Unternehmen seine Position als Pionier der ökologischen Nachhaltigkeit. Erreicht wurde dieser Meilenstein durch die Einführung innovativer Technologien, die den Stromverbrauch in der Entsalzungsindustrie senken und das produzierte Wasser günstiger machen.

Das eingesetzte Verfahren der Umkehrosmose (RO) wurde nach den Standards und Spezifikationen von SWCC einzigartig neu entwickelt. Da der Stromverbrauch von Umkehrosmoseanlagen auf 2,271 kWh pro Kubikmeter reduziert wurde, ist die günstige Belieferung mit Wasser bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten möglich - mit positiven Resultaten für die finanzielle Rendite. Die neuen Anlagen zur Meerwasserentnahme werden mit Technik zur Energierückgewinnung betrieben und sind mit hocheffizienten Pumpen zur Energierückgewinnung (ERD) ausgestattet.

"Wir sind stolz auf diese Rekord-Leistung, die jetzt in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Im Einklang mit der Vision 2030 arbeitet die SWCC daran, lokale Talente in ihre aktuellen und zukünftigen Entwicklungsprojekte einzubinden; diese Initiative deckte den gesamten Projektlebenszyklus ab und nutzte bereits vorhandene Kompetenzen und Fachkenntnisse, um die Entsalzungsindustrie vollständig zu lokalisieren", sagte seine Exzellenz Ing. Abdullah Ibrahim Al-Abdulkareem, der Gouverneur der Saline Water Conversion Corporation.

SWCC hat stark in seine Ingenieurs- und Forschungskompetenz investiert, um Designinnovationen zu fördern und hocheffiziente, energiesparende und flexiblere Entsalzungsanlagen bereitzustellen. Die jüngsten Bemühungen führten zur Erlangung einer Umweltlizenz der 3. Kategorie für das Unternehmen. Das ISO 14001-Zertifikat für die Umwelt wurde ebenfalls erlangt.

Mehrere Projekte und Initiativen des Unternehmens zeugen von seinem Engagement für eine so gering wie mögliche Umweltbelastung bei gleichzeitiger Senkung der Kosten für die Produktion und den Transport von entsalztem Wasser.



SWCC hat den Kohlendioxidanteil bei den Gasemissionen seiner Produktionssysteme um 22 Prozent reduziert, im Einklang mit der für 2030 angestrebten Reduktion im Königreich.

SWCC steigerte seine Produktion von entsalztem Wasser in den letzten drei Jahren um 64 Prozent. Dazu trugen Aufbau, Inbetriebnahme und Erweiterung mehrerer Produktionssystemen an der Küste des Roten Meeres und des Arabischen Golfs bei. Gleichzeitig wendet es beim täglichen Betrieb die höchsten internationalen Standards gemäß der Vision 2030 des Königreichs an.

SWCC meldete auch ein einzigartiges fortschrittliches technisches System, das die Konzentration der Solelösung von 70.000 auf 150.000 bis 200.000 Teile pro Million erhöht, zum Patent an. Diese Technologie, die mit zwei Patenten geschützt wurde, hilft dabei, die Umwelt zu schonen, da das Brom in die Batterieherstellung fließt.

SWCC verfügt über insgesamt 32 Entsalzungsanlagen an 17 Standorten, die von 10.340 Mitarbeitern betrieben und verwaltet werden, die zu 96 Prozent aus Saudi-Arabien stammen. Es sind ebenfalls mehrere Entsalzungsanlagen im Bau, die die Gesamtproduktionskapazität auf bis zu 3,6 Millionen Kubikmeter pro Tag steigern sollen. Wassersicherheit ist eine zentrale Herausforderung für das Land, das stark in Meerwasserentsalzungsanlagen investiert hat. Das Königreich wurde dadurch zum weltweit größten Hersteller von entsalztem Wasser.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1480954/SWCC.jpg

Original-Content von: Saline Water Conversion Corporation (SWCC) - Saudi Arabia, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1894819

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Saline Water Conversion Corporation (SWCC) - Saudi Arabia

Ansprechpartner:
Stadt: Riad, Saudi-Arabien
Telefon:

Keywords (optional):
umwelt, energie, wasser,

Dieser Artikel wurde bisher 42 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Saline Water Conversion Corporation (SWCC) - Saudi Arabia RSS Feed

Abwasseraufbereitung ist Umweltschutz
Endgültige Ergebnisse der Winterbohrungen in der Lagerstätte West Seel: Surge Copper durchteuft 432 Meter mit 0,61 % CuÄq und 506 Meter mit 0,43 % CuÄq
Abholung von Schrottsorten und Altmetalle Aller Art - Schrottabholung in Bonn
Altschrott verstopft Räumlichkeiten - Schrotthändler Mönchengladbach
Altmetallschrotthändler sammeln ihren Schrott in Mülheim an der Ruhr





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de