HCL modernisiert die Technologielandschaft von Tenneco

01.04.2021 - 15:47 | 1894320


Artikel von HCL Technologies



Noida, Indien – 1. April 2021 - HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat mit Tenneco Inc. (NYSE: TEN), einem führenden Fortune-500-Unternehmen und globalen Tier-1-Automobilzulieferer und -hersteller, einen mehrjährigen Vertrag geschlossen. Er umfasst integrierte Dienstleistungen für die Entwicklung, Modernisierung und den Betrieb von Anwendungen. In diesem Rahmen wird HCL die IT von Tenneco vereinfachen, modernisieren und umgestalten, um die technische Komplexität zu reduzieren und das globale IT-Anwendungsportfolio zu unterstützen.

Tenneco will seine globalen IT-Service-Anbieter konsolidieren, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dazu schafft das Unternehmen eine agilere und flexiblere IT-Support-Organisation, die technische Kosten und die IT-Komplexität senkt.

Der Ansatz von HCL zur Modernisierung von Anwendungen unterstützt die Initative von Tenneco zur Anwendungsrationalisierung und -modernisierung. HCL nutzt dabei sein FENIX 2.0-Angebot, ein auf die Branche abgestimmtes Ausführungsframework. Es hilft Organisationen dabei, ihre Unternehmensarchitektur neu zu programmieren und eine Roadmap für Initiativen zu erstellen, um die Ziele der digitalen Transformation zu erreichen. HCL wird zudem Automatisierung durch DRYiCE einführen, um den Betrieb von Tenneco weiter zu transformieren. DRYiCE ist eine Suite von Produkten und Plattformen zur organischen Automatisierung und KI-basierten Transformation.

„Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Tenneco bei der Transformation ihrer IT-Landschaft“, sagt Ajay Bahl, EVP, HCL Technologies. „Der Vertrag ist eine Bestätigung für unsere Anwendungsservices der nächsten Generation und die Fähigkeit von HCL, umfassende Transformationen voranzutreiben.“



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über HCL Technologies
HCL Technologies (HCL) ermöglicht es Unternehmen weltweit, die Technologien für das nächste Jahrzehnt schon heute zu nutzen. Die Mode 1-2-3-Strategie von HCL, die auf tiefgreifender Branchenexpertise, Kundenorientierung und der unternehmerischen Kultur des Ideapreneurship™ basiert, ermöglicht Unternehmen einen Wandel zu Firmen der nächsten Generation.

HCL bietet seine Dienstleistungen und Produkte in drei Geschäftsbereichen an: IT und Business Services (ITBS), Engineering und R&D Services (ERS) und Products & Platforms (P&P). ITBS ermöglicht es Unternehmen weltweit, ihre Geschäfte durch Angebote in den Bereichen Anwendungen, Infrastruktur, digitale Prozesse und Lösungen für die digitale Transformation der nächsten Generation zu verändern. ERS bietet Dienstleistungen und Lösungen in allen Bereichen der Produktentwicklung und Plattformgestaltung. P&P bietet modernisierte Softwareprodukte für technologische und branchenspezifische Anforderungen globaler Kunden. Durch die hochmodernen Co-Innovationslabore, die globalen Lieferkapazitäten und das breites globales Netzwerk bietet HCL ganzheitliche Services für verschiedene Branchen wie Finanzwesen, Fertigung, Technologie und Dienstleistungen, Telekommunikation und Medien, Einzelhandel und Konsumgüter, Biowissenschaften und Gesundheitswesen sowie öffentlicher Dienst.

Als ein führendes globales Technologieunternehmen ist HCL stolz auf seine Initiativen in den Bereichen Vielfalt, soziale Verantwortung, Nachhaltigkeit und Bildung. In den 12 Monaten bis zum 31. Dezember 2020 erzielte HCL einen konsolidierten Umsatz von 10,02 Milliarden US-Dollar. Seine 159.682 Ideengeber sind in 50 Ländern tätig.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.hcltech.com


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Medienkontakt:

Fink & Fuchs AG
Kirsten Gnadl
Paul-Heyse-Straße 29
80336 München
Tel: 089-589787-34
E-Mail: HCL(at)finkfuchs.de


Anmerkungen:

1894320

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: HCL Technologies

Ansprechpartner: Sabine Gütlich
Stadt: Wiesbaden
Telefon: 06117413171

Keywords (optional):
hcl, hcl-technologies, securiy, sicherheit,

Dieser Artikel wurde bisher 52 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von HCL Technologies RSS Feed

Neue Funktionen in Pega Infinity unterstützen die Digitale Transformation
Knauf treibt mit SD-WAN die digitale Transformation voran
So entwickeln Mittelständler eine effiziente Datenstrategie
Weltbild setzt auf neuen Shopping Trend aus Asien: Weltbild live
Pegasystems ermöglicht UI Design per Low-Code





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de