Zentrales Vorsorgeregister verkündet 5 Mio. Registrierungen

26.02.2021 - 10:59 | 1884442


Artikel von Bundesnotarkammer

Das Zentrale Vorsorgeregister hat den beachtlichen Stand von 5 Mio. registrierten Vorsorgeverfügungen erreicht

(LifePR) - ?Die Zahl der Registrierungen belegt die Bedeutung der Vorsorgevollmacht als Instrument zur Sicherung des Selbstbestimmungsrechts der Bürgerinnen und Bürger ? auch und gerade in Zeiten der Corona-Pandemie?, meint Steven Liersch, Leiter des Zentralen Vorsorgeregisters.

Das Zentrale Vorsorgeregister wird von der Bundesnotarkammer seit dem Jahr 2005 im staatlichen Auftrag geführt. Bürgerinnen und Bürger können dort ihre Vorsorgevollmacht, ggf. in Verbindung mit einer Patientenverfügung, registrieren lassen. Mit einer Vorsorgevollmacht kann eine Vertrauensperson bestimmt werden, die für einen handelt, wenn man hierzu selbst nicht mehr in der Lage ist, etwa aufgrund Krankheit, Alter oder Unfall. Ohne eine Vorsorgevollmacht würde das Gericht in einem solchen Fall eine Betreuung anordnen.

Eine Registrierung der Vorsorgevollmacht ist wichtig, damit diese im Notfall aufgefunden und beachtet wird. ?Betreuungsgerichte können Registrierungen im Zentralen Vorsorgeregister elektronisch minutenschnell über ein besonders gesichertes Netzwerk einsehen und anschließend Kontakt zur benannten Vertrauensperson aufnehmen. Dadurch werden unnötige Betreuungsverfahren vermieden?, erklärt Liersch. Jährlich erfolgen so über 200.000 elektronische Abfragen von Betreuungsgerichten.

Etwa 82,4 % der Registrierungen im ZVR gingen im Jahr 2020 auf Notarinnen und Notare zurück, die nach Beurkundung einer Vorsorgevollmacht veranlasst wurden. Aber auch Privatpersonen können ihre Vorsorgeverfügungen selbst online unter www.vorsorgeregister.de registrieren.

Der Gesetzgeber plant derzeit einen weiteren Ausbau des Zentralen Vorsorgeregisters. Künftig sollen nach der Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts auch Ärztinnen und Ärzte ein elektronisches Einsichtsrecht für Notfälle erhalten. ?Die Reformbestrebungen unterstreichen sowohl die Bedeutung der Vorsorgevollmacht als Instrument der Selbstbestimmung als auch die Wichtigkeit einer Registrierung im Zentralen Vorsorgeregister?, sagt Liersch.



Weitere Informationen zum Thema Notfallvorsorge finden Sie unter www.vorsorgeregister.de sowie im Informationsportal der Bundesnotarkammer unter www.notar.de.

Die Bundesnotarkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und die berufsständische Vertretung für alle Notarinnen und Notare auf Bundesebene. Ihre 21 Mitglieder sind alle Notarkammern im gesamten Bundesgebiet. Zur Bundesnotarkammer gehören ferner das Zentrale Vorsorgeregister, das Zentrale Testamentsregister, die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer und die NotarNet GmbH mit Sitz in Köln sowie das Deutsche Notarinstitut mit Sitz in Würzburg. Weitere Informationen zur Bundesnotarkammer und zur Tätigkeit der Notarinnen und Notare finden Sie unter www.bnotk.de und www.notar.de.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Bundesnotarkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und die berufsständische Vertretung für alle Notarinnen und Notare auf Bundesebene. Ihre 21 Mitglieder sind alle Notarkammern im gesamten Bundesgebiet. Zur Bundesnotarkammer gehören ferner das Zentrale Vorsorgeregister, das Zentrale Testamentsregister, die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer und die NotarNet GmbH mit Sitz in Köln sowie das Deutsche Notarinstitut mit Sitz in Würzburg. Weitere Informationen zur Bundesnotarkammer und zur Tätigkeit der Notarinnen und Notare finden Sie unter www.bnotk.de und www.notar.de.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1884442

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Bundesnotarkammer

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 17 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Unabhängige Autoportale: Autokauf mit Hindernissen
Mit Rabenhorst den Alltag entschleunigen
Thomas-Cook-Pleite: Frist für Entschädigung läuft ab
Änderungen im Adoptionsrecht
Lockdown kein Mangel der Mietsache

Alle Artikel von Bundesnotarkammer RSS Feed

Thomas-Cook-Pleite: Frist für Entschädigung läuft ab
Änderungen im Adoptionsrecht
Lockdown kein Mangel der Mietsache
Hohes Alter schützt vor Kündigung der Mietwohnung nicht
Hohes Alter schützt vor Kündigung der Mietwohnung nicht





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de