phoenix sendet mehr als 9 Stunden live vom Parteitag der LINKEN - Freitag, 26. Februar 2021, ab 14 Uhr und Samstag, 27. Februar 2021, ab 9 Uhr

23.02.2021 - 17:30 | 1883453


Artikel von PHOENIX



(ots) - Im letzten Jahr musste er corona-bedingt ausfallen - in diesem Jahr findet er dafür im digitalen Raum statt: der siebte Parteitag von DIE LINKE am 26. und 27. Februar 2021. Wie bereits bei anderen Bundestagsparteien zuvor werden auch hier die Delegierten ausschließlich virtuell zusammentreten, um den Parteivorstand zu wählen und die Themen für das Superwahljahr 2021 zu diskutieren.

phoenix berichtet am Freitag, 26. Februar 2021, ab 14.00 Uhr und am Samstag, 27. Februar 2021, ab 9.00 Uhr insgesamt mehr als neun Stunden live von der digitalen Zusammenkunft. Im Berliner Studio führt an beiden Tagen phoenix-Moderatorin Jeanette Klag durch die Sendung. Experte im Studio ist der Politikwissenschaftler Prof. Emanuel Richter (RWTH Aachen). Das Parteitagsgeschehen auf dem Bildschirm kommentiert an beiden Tagen phoenix-Reporter Erhard Scherfer.

Auftaktredner am Freitag, 26. Februar, ist Bernd Riexinger, der neben Katja Kipping seit acht Jahrenden Parteivorsitz innehat. Amira Mohamed Ali, neben Dietmar Bartsch Fraktionsvorsitzende der Linken, wird sich ebenfalls in einer Rede an die Delegierten wenden. Redebeiträge von Kipping und Bartsch werden am späten Nachmittag erwartet, bevor die Partei ihre Leitanträge berät.

Im Zentrum des Online-Parteitags werden die neuen Anwärterinnen auf den Parteivorsitz stehen: Janine Wissler, Fraktionschefin im hessischen Landtag und stellvertretende Linken-Vorsitzende, bewirbt sich zusammen mit der thüringischen Partei-Chefin Susanne Hennig-Wellsow darum, DIE LINKE als neue Doppelspitze zu führen. Die Chancen für die beiden stehen gut - bislang haben sich keine weiteren Bewerber auf den Vorsitz angemeldet.

Die Forderung der beiden: Statt zum Klimawandel müsse es zum Systemwandel kommen. Gerade im Energiebereich sollten Macht- und Eigentumsverhältnisse verändert werden, um soziale und ökologische Fragen miteinander zu verbinden. Diese Agenda wollen Wissler und Hennig-Wellsow für die anstehenden Landtagswahlen und die Bundestagswahl im September in den Fokus der Parteiarbeit stellen.



Ob die beiden dafür die erwartete Zustimmung ihrer Partei erhalten, wird sich am Samstag zeigen. Dann werden die Delegierten digital den Parteivorstand wählen. Nach Bekanntgabe des Ergebnisses werden die neugewählten Vorsitzenden ihre Antrittsreden an die Parteimitglieder richten.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation(at)phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1883453

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: PHOENIX

Ansprechpartner:
Stadt: Bonn
Telefon:

Keywords (optional):
fernsehen, partei,

Dieser Artikel wurde bisher 78 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von PHOENIX RSS Feed

SWR Sommer mit neuer Staffel "Lecker aufs Land" (FOTO)
Gloria von Thurn und Taxis zu Gast bei 3nach9 am Freitag, 18. Juni, im NDR/RB-Fernsehen
China will in der neuenÄra die Reform und Öffnung vertiefen und die Zusammenarbeit ausbauen
rbb24 Recherche exklusiv: Weitere Ermittlungspanne beim Bundeskriminalamt nach Breitscheidplatz-Attentat aufgedeckt
Zum Tod von Philipp Mickenbecker: "So real ist Gott für mich" - Bibel TV widmet dem 23jährigen Youtuber einen Abend / 13.06. 20.15 "Bibel TV das Gespräch" und 20:40 "Was wäre wenn..." (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de