Light+Building 2010 - Die Weltleitmesse für Architektur und Technik gibt neue Impulse.

09.04.2010 - 13:41 | 187681


Artikel von SEN LIGHT SOLUTIONS

Die Firma Sen Light Solutions aus Langenargen nutzt den Trend um Ihre neuen intelligenten Lichtkonzepte vorzustellen.

Die Firma SEN LIGHT SOLUTIONS (SLS) arbeitet seit Ihrer Gründung in 2009 an neuen Lichtkonzepten für die Innen- und Außenbeleuchtung. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf LED-Beleuchtung mit Tageslichtcharakter.

In Gebäuden wie Lagerhallen, Büro- und Warenhäusern beherrscht nach wie vor Kunstlicht, zu meist in Form von Neonröhren, die Szenerie. Die Nachteile, wie zum Beispiel schnelles Ermüden durch Flimmern, Farbverfälschung und hoher Energie-
bedarf sind bekannt, doch bisher waren keine Alternativen in Sicht.

Unter dem Motto Daylight Concepts hat es sich die SLS zur Aufgabe gemacht, mit der neuen LED Technik jetzt auch Tageslicht in diese Bereiche des täglichen Lebens zu bringen. Vor allem in geschlossenen Räumen, wo bisher kaum eine Chance dazu bestand.

Die Vorteile von LED und EL Leuchten liegen für Herrn Sen, Geschäftsführer der SLS, klar auf der Hand. „Der durch den Klimawandel angestachelte Drang, auch bei der Beleuchtung Energie einsparen zu müssen, kommt uns, der SLS, gerade recht. Denn wir realisieren bereits Beleuchtungskonzepte mit einer positiven Energiebilanz. Dazu verwenden wir eine vollkommen neue Generation von LED Leuchtmitteln in Verbindung mit einem intelligenten Ansteuerungsmanagement. Wir sind heute erstmals in der Lage, Beleuchtungskörper mit einer maximalen Bautiefen von acht bis zwölf Millimeter herzustellen. Bei der Ambientebeleuchtung erreichen wir sogar eine Bautiefe von einem Millimeter Stärke. Damit realisieren wir zum Beispiel beleuchtete Wallpaper für den Innenbereich. Die Oberflächen dieser Flächenleuchten können zusätzlich mit Naturstein- oder Halbedelsteinflächen versiegelt werden. Die so in Sandwichbauweise hergestellten Wallpapers leuchten zudem ohne Hotspot und in allen Farben des RGB Spektrums. Damit steht eine so genannte Energiesparlampe, wie sie heute überall angeboten wird, neben der LED Technik wie eine Dampfmaschine neben einer Brennstoffzelle.“

Licht ist die Voraussetzung, um die Umgebung visuell zu erfassen und wahrzunehmen. Durch unterschiedliche Lichtverhältnisse ändert sich nicht nur die Erscheinungsform eines Ortes, sondern auch die Atmosphäre. Licht ermöglicht es, Räume zu modifizieren, ohne sie physisch zu ändern. Die SLS versteht sich als Know-how-Träger und Konzeptionsunternehmen für Lichttechnik und bildet damit in diesem Sektor das Bindeglied zwischen Bauherr und Architekt. Die Lichtkonzepte der SLS nutzen die positiven Eigenschaften unterschiedlicher Lichtquellen und verbinden geschickt Tages- und Kunstlicht zu intelligenten Systemen. Dies ergibt, zusätzlich zu einer besseren Ausleuchtung, vor allem eine Energieersparnis um bis zu 70%.



Die SLS wird sich auf der Light+Building 2010 erstmals mit Vertretern der Industrie treffen, um die bisher erarbeiten Konzepte zu besprechen und neue Projekte gemeinsam anzustoßen.

Bei Bedarf steht Ihnen während der Messe vom 11. - 16.04.2010 vor Ort ein Ansprechpartner für weitere Informationen zur Verfügung. Wenden Sie sich hierzu bitte an Herrn Sen unter Tel. 07141-3870378 oder E-Mail: sen(at)sen.ag.

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze auch unter: www.sen.ag.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.sen.ag

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
SEN LIGHT SOLUTIONS
Herr Michael Sailer
Alt-Württemberg-Allee 89
71638 Ludwigsburg
Tel.: 07141/3870378
E-Mail: michael.sailer(at)concept360.de
Anmerkungen:

187681

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: SEN LIGHT SOLUTIONS

Ansprechpartner: Michael Sailer
Stadt: 88085 Langenargen
Telefon: 0163/3061971

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 223 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von SEN LIGHT SOLUTIONS RSS Feed

Virtuelle Events – die neue Realität
CDO Aachen 2020 – Mit System zum Erfolg
Digitales für Messen und Events: Cheeese bietet Meet-Expo-Club Podium
JTB Europe lanciert bahnbrechendes Paket virtueller Veranstaltungslösungen als Reaktion auf COVID-19
Neue Impulse für die Messewirtschaft





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de