Augen auf / Kommentar der Allgemeinen Zeitung Mainz zu den Querdenkern

03.12.2020 - 18:22 | 1865330


Artikel von Allgemeine Zeitung Mainz



(ots) - Es geschah schon im September, dass sogenannte Querdenker am Rande von Demonstrationen in Berlin eine "Verfassungsgebende Versammlung" ausriefen. Am Ende des gleichen Monats schwang sich ein bekannter AfD-Schwadroneur bei einer Kundgebung von Gegnern der Corona-Maßnahmen in Mainz dazu auf, den gewaltsamen Umsturz zu fordern. Dies sind nur zwei von vielen Ereignissen dieser Art. Sie belegen, dass eine gehörige Anzahl von denen, die angeben, bei Corona-Demos die Verfassung, die Meinungsfreiheit und die körperliche Unversehrtheit der Menschen zu verteidigen, in Wirklichkeit nur eines sind: Verfassungsfeinde. Mit dem thüringischen Verfassungsschützer Kramer hat sich jetzt jemand aus den Sicherheitsbehörden klar positioniert. Er geht davon aus, dass die "Querdenken"-Bewegung zum Verdachtsfall erklärt wird. Einiges spricht dafür, dass Kramers Kollegen schon bald zum gleichen Schluss kommen könnten. Es ist ein Extremismus neuen Typs, der sich hier zeigt; einer, der nicht in die Schubladen rechts und links einzuordnen ist. Einer, der sich an Verschwörungsmythen hochzieht und gezielt das Vertrauen in die staatlichen Institutionen untergraben will. Ja, es gibt viele Demos, die nichts mit Reichsbürgern oder Extremisten jeglicher Couleur oder mit Antisemiten zu tun haben. Aber es laufen doch immer wieder viele Bürger mit, die offensichtlich nicht die Grenze erkennen, ab der sie von den Verfassungsfeinden vereinnahmt werden. Eine Einstufung der Bewegung als Verdachtsfall würde schon einmal vielen dieser Mitläufer die Augen öffnen.

Pressekontakt:

Allgemeine Zeitung Mainz
Zentraler Newsdesk
Telefon: 06131/485924
desk-zentral(at)vrm.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/65597/4781567
OTS: Allgemeine Zeitung Mainz

Original-Content von: Allgemeine Zeitung Mainz, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1865330

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Allgemeine Zeitung Mainz

Ansprechpartner:
Stadt: Mainz
Telefon:

Keywords (optional):
politik, innenpolitik,

Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Allgemeine Zeitung Mainz RSS Feed

Land Berlin baut Solarenergie deutlich aus
Hauptmann/Steiniger: Schuldenbremse ist entscheidend für den Wohlstand der künftigen Generationen
WAZ: Innenstadt-Gipfel des Landes: Ruf nach finanziellen und rechtlichen Hilfen im Umgang mit City-Verödung
EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm ruft zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus auf/Wer euch antastet, der tastet meinen Augapfel an (Sacharja 2,12)
Erinnerungskultur lebendig halten / SoVD gedenkt der Opfer des Holocaust





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de