Fashion Core Roots – 8.Kooperationsbörse Modedesign in Berlin

01.04.2010 - 12:26 | 185792


Artikel von designpool.berlin

Berlin, den 31.03.10 – am Dienstag, den 18. Mai 2010 organisiert designpool.berlin e.V. in der STATION Berlin (Gelände der Premium Exhibitions), Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin
eine eintägige B2B Kooperationsbörse für Mode- und Textilunternehmen.


Berlin, den 31.03.10 – am Dienstag, den 18. Mai 2010 organisiert designpool.berlin e.V. in der STATION Berlin (Gelände der Premium Exhibitions), Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin
eine eintägige B2B Kooperationsbörse für Mode- und Textilunternehmen.

„Fashion Core Roots“ lautet das Motto der 8. Kooperationsbörse. Auf der einen Seite Förderung und Vernetzung der deutschen Mode- und Textilbetriebe, auf der anderen Seite Motivation der Designer im eigenen Land produzieren zu lassen und somit Wirtschaft und Branche zu stärken.

Diesmal tritt designpool.berlin mit einem neuen Veranstaltungskonzept auf, das heißt: mehr Aussteller, mehr Besucher und ein interessantes Rahmenprogramm in der STATION Berlin - beide Parteien sollen Anregungen und Input für Aufbau und Ausbau von Kontakten und die Rationalisierung der eigenen Geschäftsstrukturen bekommen.

Es ist eine willkommene Möglichkeit für Hersteller, Lieferanten und Dienstleister der vertikalen textilen Kette, sich und ihr Leistungsprofil im Rahmen einer Börse der Modedesignszene direkt zu präsentieren, Erfahrungen auszutauschen und auch neue Ideen zu generieren. Für Modedesigner ist die Börse eine Informationsquelle und bietet die Möglichkeit des direkten Kontaktes zu potentiellen Partnern.
Fachvorträge in Form offener Workshops zu verschiedensten Themen sind im Rahmenprogramm der Börse sowie begleitende Jobbörse mit ca. 120 Angeboten in Kooperation mit dem Fachmagazin TextilWirtschaft. Beginn der Veranstaltung ist um
12:30 Uhr und sie endet um 19:00 Uhr.

Der Veranstalter designpool.berlin sieht sich dabei vor allem als Dienstleister und
Moderator.

Ziele:
• Netzwerke ausbauen, rationalisieren und professionalisieren
• Angebot und Nachfrage zusammenbringen
• Know How Transfer
• 100 Aussteller aus Deutschland und benachbarten Ländern
• 600 und mehr Besucher

Rahmenprogramm:
Fachvorträge in Form offener Workshops zu verschiedensten Themen:


•„Der rechtliche Schutz der Modebranche“
•"Computer Aided Fashion Design"
•„Erfolgsfaktoren von Unternehmen der Modebranche“
•„Suchmaschinenoptimierung: wie wird meine Seite schnell gefunden“
•Fashion Show Agancy stellt das Projekt „look“ in Hambuer vor.

Jobbörse: begleitende Jobbörse mit ca. 120 Angeboten in Kooperation mit dem Fachmagazin TextilWirtschaft

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über designpool.berlin

Im September 2004 gründete sich designpool.berlin e.V., der Verein zur Förderung der Mode- und Designbranche in Berlin. Sein Ziel: Die Berliner Modedesignszene beraten, vernetzen, professionalisieren, sowie Angebot und Nachfrage zusammenbringen.
Seitdem engagiert sich der Verein, die Designpotentiale langfristig an die Stadt zu binden und Modedesignern Wege einer erfolgreichen Zukunft aufzuzeigen und sie dabei zu begleiten.
In einem durch EFRE-Fördermittel finanzierten 2-jährigen Zeitraum realisierte der Verein zahlreiche Produktionsvermittlungen unterschiedlichster Größenordnung, die regelmäßig stattfindende Kooperationsbörse Modedesign, Beratungsgespräche in den Bereichen Produktion, Existenzgründung, Marketing, PR, geförderte Anträge für Gemeinschaftsauftritte bei internationalen Messen, Besuche der Pariser Textilmesse PremiereVision und Informationsveranstaltungen zu innovativen Textiltechnologien, Jobs und Praktika etc.
Seit April 2007 agiert der Verein wirtschaftlich selbstständig und leistet mit professionellem Know-How seine Dienste für Modeschaffende. Unter dem Titel MODconnect schuf designpool.berlin im Juli 2009 ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördertes Netzwerk von Produktions- und Serviceunternehmen, das Über die beteiligten Partner Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen der textilen Wirtschaft vereint.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.designpool-berlin.de

Leseranfragen:
designpool.berlin e.V.

Frankfurter Allee 50
Eingang Colbestraße 2
10247 Berlin

Fon: +49 (0) 30 - 29 36 72 96
Fax: +49 (0) 30 - 29 36 73 24

E-Mail: info(at)designpool-berlin.de
PresseKontakt / Agentur:
Pressekontakt:
designpool.berlin
Elina Artis in Hamburg
tel: +49 40 73 44 26 80
mobil: +49 163 62 81 233
mail: artis(at)designpool-berlin.de
web: www.designpool-berlin.de

Uwe Domann in Berlin
tel: +49 30 25 76 80 08
fax: +49 30 29 36 73 24
mobil: +49 172 38 12 337
mail: domann(at)designpool-berlin.de
web: www.designpool-berlin.de

Anmerkungen:

185792

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: designpool.berlin

Ansprechpartner: Elina Artis
Stadt: Berlin
Telefon: 0163 62 81 233

Keywords (optional):
mode-berlin, modedesigner-berlin, mode-news, mode-messe, modedesign-berlin,

Dieser Artikel wurde bisher 522 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von designpool.berlin RSS Feed

Virtuelle Events – die neue Realität
CDO Aachen 2020 – Mit System zum Erfolg
Digitales für Messen und Events: Cheeese bietet Meet-Expo-Club Podium
JTB Europe lanciert bahnbrechendes Paket virtueller Veranstaltungslösungen als Reaktion auf COVID-19
Neue Impulse für die Messewirtschaft





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de