Basis-Seminar für Compliance-Beauftragte, 3. Dezember 2020 ONLINE

25.09.2020 - 15:20 | 1847038


Artikel von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH



Das WpHG verpflichtet Wertpapierdienstleistungsunternehmen dazu, einen Compliance-Beauftragten zu bestimmen, zu dessen Funktionen es gehört, für die Einhaltung der entscheidenden Vorschriften zu sorgen. Dabei geht es besonders um die Vermeidung von Interessenskonflikten im Wertpapiergeschäft und um Verletzungen der Insiderregeln.

Bei der Übernahme der Funktion des Compliance-Beauftragten ist eine intensive Erst-Schulung sehr nützlich, da der Aufgabenkatalog in den vergangenen Jahren, u.a. durch MiFID II, MAR und MaComp, immer umfangreicher wurde. Genau für diese Anforderungen wurde das Basis-Seminar für Compliance-Beauftragte erarbeitet. Für den erfahrenen Compliance-Beauftragten lässt sich die Veranstaltung gut für eine Auffrischung des bereits bestehenden Wissens nutzen!

Diese Themen werden in dem Seminar behandelt:

Rechtsgrundlagen für WpHG-Compliance
Compliance-Organisation
MaComp
Marktschützende Regeln
Kundenschützende Regeln
Regeln für Mitarbeitergeschäfte
Beispiele aus der Praxis

Die Referenten blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich WpHG-Compliance zurück. Die Referenten werden Sie deshalb anhand vieler Beispiele sehr praxisnah in die Thematik einführen.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Team der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH ist mit über 20-jähriger fundierter Erfahrung in Sachen gezielter Fort- und Weiterbildung tätig. Speziell für unsere Kunden selektieren wir in einem komplexen wirtschaftlichen Umfeld die wichtigen und entscheidenden Informationen und setzen sie in exakt auf deren Bedarf zugeschnittenen Veranstaltungen zielführend um. Wissensvermittlung erfolgt bei der Akademie Heidelberg auf einem hohen Niveau, so können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren die Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH
Dipl.-Kfm. Michael Klug
Maaßstr. 28
D-69123 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 / 65033-20
Telefax +49 (0) 6221 / 65033-25
E-Mail: m.klug(at)akademie-heidelberg.de
Internet: www.akademie-heidelberg.de

Anmerkungen:

1847038

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Ansprechpartner: Michael Klug
Stadt: Heidelberg
Telefon: 06221/65033-20

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 38 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH RSS Feed

Hochklassige Finanzexperten diskutierten auf der Jahreskonferenz des Financial Street Forum 2020 (FOTO)
Pandemie: Versicherer können Ansprüche aus Leben- und Krankenpolicen absorbieren, nicht aber Geschäftsverluste aufgrund von Lockdowns auffangen
VeChain, das Renji-Krankenhaus und DNV GL feierten die Unterzeichnung einer strategischen Partnerschaft zur Eröffnung des weltweit ersten intelligenten Tumorbehandlungszentrums mit Blockchain-Technologie
CEIBS macht Sprung auf Platz 2 im weltweiten EMBA-Ranking 2020 der Financial Times
Santander: Nur mit klaren Regeln werden Nachhaltigkeitsfonds zu Rennern (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de