Welche Zukunft haben Brief und Briefkasten aus Sicht der Verbraucher in Deutschland-

17.09.2020 - 12:12 | 1844757


Artikel von Spectos GmbH

Spectos veröffentlicht den Briefkasten Monitor 2020

(PresseBox) - Bereits das dritte Jahr in Folge wandte sich die Spectos GmbH an ihr Marktforschungspanel der Spectos Mailagenten für eine Erhebung der Verbrauchersicht auf die Zukunft von Briefpost und den Briefkasten im Umfeld von Digitalisierung und E-Commerce. An der online-Befragung des Briefkasten Monitors beteiligten sich in 2020 mit 2.636 Studienteilnehmern knapp 1.000 mehr Teilnehmer als in den Vorjahren. In 37 Fragen wurden die Teilnehmer zusätzlich zu Fragestellungen der vergangenen Jahre zu ihrer Meinung zu einer 5-Tage-Zustellwoche und der Wertigkeit des Briefkastens während des Corona-Lockdowns befragt. 

Dem Briefkasten Monitor 2020 liegt ein Fragenkatalog basierend auf bewährten Qualitätskriterien der Vorjahre 2018 und 2019 zugrunde. Verbraucher wurden nach den häufigsten und beliebtesten Medien im Briefkasten befragt, ihrer Einschätzung der Zustellqualität von Briefen und Warensendungen durch die DPAG und alternative Briefdienste, und ihren Umgang mit Werbe- und Infopost und Katalogen. Erneut wurden die Verbraucher konkret gefragt, ob sie sich eine Zukunft ohne Briefkasten vorstellen können und ob sie glauben, dass es in 10 Jahren noch Briefe geben wird. 

Basierend auf aktuellen Entwicklungen und Trends wurden der Briefkasten Monitor 2020 um Fragestellungen auf die aktuell in der Diskussion befindliche 5-Tage-Zustellung erweitert, sowie die Wertigkeit des Briefkastens während des Corona-Lockdowns. 

Allgemein lässt sich feststellen, dass für die Mehrheit der Empfänger Briefpost und Briefkasten wichtige und nicht wegzudenkende Medien sind. Niels Delater, Geschäftsführer der Spectos GmbH, kommentiert: 



"Wir führen den Briefkasten Monitor das 3. Jahr in Folge durch und stellen fest, dass Briefpost und der Briefkasten für die Verbraucher in Deutschland unverändert wichtig sind, trotz fortschreitender Digitalisierung. Dass das Thema bewegt belegen nicht nur die Zahlen, sondern auch die vielen Kommentare zur aktuellen Diskussion der 5-Tage-Zustellung und zur Wertigkeit des Briefkastens während des Corona-Lockdowns.? 

Die Umfrageergebnisse liefern einen ganzheitlichen Blick auf den Postempfang in Deutschland. 

Altersunabhängig können sich mehr als drei Viertel der Befragten eine Zukunft ohne Briefkasten nicht vorstellen. Befragt nach der Sinnhaftigkeit einer Zustellung von Briefen an fünf Wochentagen statt aktuell sechs teilen sich die Meinungen; im Falle einer 5-Tage-Zustellwoche scheinen die präferierten Zustelloptionen Montag - Freitag vs. Dienstag - Samstag abhängig vom Alter zu sein. 

Aus Sicht der Post- und Briefdienste ist zu verzeichnen, dass die Zustellqualität von Briefen und Warensendungen durch die DPAG und alternative Briefdiensten als überwiegend sehr gut und gut empfunden wird. Gleichzeitig lässt sich feststellen, dass für knapp die Hälfte der Empfänger das zustellende Unternehmen wichtig ist. 

Adressierte Werbe- und Infopost sowie Kataloge sind nach wie vor sehr beliebt und effektiv. Aus Sicht der Werbetreibenden funktioniert die Verknüpfung von analoger Werbung mit digitalen Angeboten bei Katalogen sehr gut. So gehen mehr als 50 % der Befragten auf die Website des Herstellers, nachdem sie sich den Katalog angeschaut haben. Nichtsdestotrotz rücken die fortschreitende Digitalisierung und Nachhaltigkeitsaspekte bei Verbrauchern zunehmend in den Fokus. 

Spectos stellt Interessierten den Briefkasten kostenfrei zur Verfügung. Dieser kann per E-Mail an info(at)spectos.com angefordert werden oder über das Kontaktformular auf der Webseite http://spectos.com/briefkasten-monitor-2020.

Spectos mit Hauptsitz in Dresden ist ein international agierendes, unabhängiges Institut für Marktforschung und Technologie. Mit maßgeschneiderten B2B-Lösungen unterstützt die Spectos GmbH Unternehmen bei der Entwicklung, Steuerung und Monitoring ihrer Service-Qualität. Mit einem schlanken, flexiblen und skalierbaren Ansatz bietet Spectos in den Bereichen Marktforschung, Datenanalyse, Technologie, Digitalisierung und Operations pragmatische Lösungen für komplexeste Herausforderungen. Unter Verwendung modernster Technologien kombiniert Spectos die Stimme des Kunden über ein ausgereiftes Enterprise Feedback Management System mit operativen Daten aus ERP und CRM Systemen, sowie spezialisierter Technologien, wie z.B. Echtzeit-Tracking, RFID Systeme oder WiFi Tracking.

Die Expertenteams von Spectos unterstützen Unternehmen dabei, gezielt hochwertige Daten in Echtzeit zu erheben, zu analysieren und für die tägliche Verbesserung von Serviceprozessen in Online-Cockpits und Apps auf Knopfdruck bereit zu stellen. Kernelement ist dabei eine eigen- und ständig weiterentwickelte Real-Time-Performance-Management-Plattform (RTPM). Mit ihr lassen sich elektronische und analoge Daten und Informationen kontinuierlich generieren, aufarbeiten und veranschaulichen. Ein praktisches Beispiel stellt das Echtzeit-Tracking von Paketen dar.

Die durch den TÜV zertifizierten Lösungen finden breiten Einsatz in den Branchen Post & Logistik, Healthcare, Mobility und ÖPNV, Automotive und vielen mehr. Zentral ist dabei stets die Steigerung der Kundenzufriedenheit/ Kundenbindung, Service-Qualität und Prozessoptimierung

Weitere Informationen unter https://www.spectos.com

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Spectos mit Hauptsitz in Dresden ist ein international agierendes, unabhängiges Institut für Marktforschung und Technologie. Mit maßgeschneiderten B2B-Lösungen unterstützt die Spectos GmbH Unternehmen bei der Entwicklung, Steuerung und Monitoring ihrer Service-Qualität. Mit einem schlanken, flexiblen und skalierbaren Ansatz bietet Spectos in den Bereichen Marktforschung, Datenanalyse, Technologie, Digitalisierung und Operations pragmatische Lösungen für komplexeste Herausforderungen. Unter Verwendung modernster Technologien kombiniert Spectos die Stimme des Kunden über ein ausgereiftes Enterprise Feedback Management System mit operativen Daten aus ERP undCRM Systemen, sowie spezialisierter Technologien, wie z.B. Echtzeit-Tracking, RFID Systeme oder WiFi Tracking.Die Expertenteams von Spectos unterstützen Unternehmen dabei, gezielt hochwertige Daten in Echtzeit zu erheben, zu analysieren und für die tägliche Verbesserung von Serviceprozessen in Online-Cockpits und Apps auf Knopfdruck bereit zu stellen. Kernelement ist dabei eine eigen- und ständig weiterentwickelte Real-Time-Performance-Management-Plattform (RTPM). Mit ihr lassen sich elektronische und analoge Daten und Informationen kontinuierlich generieren, aufarbeiten und veranschaulichen. Ein praktisches Beispiel stellt das Echtzeit-Tracking von Paketen dar.Die durch den TÜV zertifizierten Lösungen finden breiten Einsatz in den Branchen Post&Logistik, Healthcare, Mobility undÖPNV, Automotive und vielen mehr. Zentral ist dabei stets die Steigerung der Kundenzufriedenheit/ Kundenbindung, Service-Qualität und ProzessoptimierungWeitere Informationen unter https://www.spectos.com


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1844757

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Spectos GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Dresden
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 17 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Spectos GmbH RSS Feed

Night Star Express reagiert auf Marktvera?nderungen
RPM befördert Sergio Gutierrez zum Global Co-CEO
"Goodyear Drive Results": Online-Präsentation erklärt mögliche Kosten- und Zeitersparnisse für Nutzfahrzeugflotten
Anregungen von der weltweiten Nummer eins: Der Weg zur 100%igen Elektrifizierung von Lieferfahrzeugen
Dänische Verteidigung stellt 2000 Fahrzeuge mit Flotten-Komplettlösung für Carsharing auf





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de