Vakuumtechnologie von Busch für die Weltraumforschung

09.09.2020 - 10:14 | 1842574


Artikel von Busch Vacuum Solutions



Der Marsroboter "Perseverance" startete vor wenigen Wochen seine Mission zum Mars und wird hoffentlich Gesteinsproben vom Mars für zukünftige Forschungsprojekte mitbringen. Um solche Missionen zu ermöglichen, ist vor dem eigentlichen Start in den Weltraum noch viel Forschung notwendig. Busch Vacuum Solutions hat in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation, Fluid Gravity Engineering Ltd. und der Universität Glasgow ein Forschungsprojekt zur Vorbereitung solcher Weltraummissionen umgesetzt. Vakuumpumpen von Busch sind Teil eines Systems, das das Verhalten einer Rakete bei der Landung auf der Oberfläche des Mars oder des Mondes untersucht.
Mit Hilfe dieses komplexen Systems wird die Landung einer Rakete simuliert, wobei die Oberfläche von Mars und Mond auf der Basis unterschiedlicher Druckniveaus imitiert wird. Die Oberfläche des Mondes beispielsweise befindet sich in einem Ultrahochvakuum, und die Oberflächenschwerkraft beträgt nur ein Sechstel der Erdschwerkraft, was bedeutet, dass ein Mensch auf dem Mond nur ein Sechstel so viel wiegen würde wie auf der Erde. Solche Parameter haben einen Einfluss auf die Kräfte, die wirken, wenn eine Rakete auf der Mondoberfläche landet. Und genau diese werden mit dem Vakuumsystem simuliert. Die Veränderung des Mondstaubs wird von Hochgeschwindigkeitskameras erfasst und aufgezeichnet.
Die Verwendung der richtigen Vakuumtechnologie war der Schlüssel zum Erreichen der idealen Testbedingungen. Das Vakuumsystem von Busch Vacuum Solutions bietet die perfekten Bedingungen und unterstützt die Forschung zukünftiger Weltraummissionen.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Busch Vacuum Solutions ist weltweit einer der größten Hersteller von Vakuumpumpen, Vakuumsystemen, Gebläsen und Kompressoren.
Das umfangreiche Produktportfolio umfasst Lösungen für Vakuum- und Überdruckanwendungen in sämtlichen Industriebereichen, wie zum Beispiel für die Chemie, Halbleiterindustrie, Medizintechnik, Kunststoffindustrie oder die Lebensmittelbranche. Dazu gehören auch die Konzeption und der Bau von individuell ausgelegten Vakuumsystemen sowie ein weltweites Servicenetz.
Die Busch Gruppe ist ein Familienunternehmen, dessen Leitung in den Händen der Familie Busch liegt. Weltweit arbeiten 3.500 Mitarbeiter in über 60 Gesellschaften in mehr als 40 Ländern für Busch Vacuum Solutions. Hauptsitz von Busch ist Maulburg im Südwesten Deutschlands. Hier befindet sich der Sitz der Busch SE sowie das deutsche Produktionswerk und die deutsche Vertriebsgesellschaft. Außer in Maulburg produziert Busch in eigenen Fertigungswerken in der Schweiz, in Großbritannien, Tschechien, Korea und den USA.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Jasmin Markanic
Coordinator Global Press & Media Relations

+49 (0) 7622 681-3376
Jasmin.markanic(at)busch.de

Busch Vacuum Solutions
Global Marketing / Marketing Services
Schauinslandstraße 1
79689 Maulburg, Germany

www.buschvacuum.com

Anmerkungen:

1842574

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Busch Vacuum Solutions

Ansprechpartner: Jasmin Markanic
Stadt: Maulburg
Telefon: +49 (0) 7622 681-3376

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 9 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Busch Vacuum Solutions RSS Feed

Web-Seminar: „Strukturierte Problemlösung in der Smart Factory – Wie Du mit digitalem Shopfloor Management die richtigen Probleme schneller löst“
Wartung und Instandhaltung im Industrie 4.0 Umfeld: RFID MDM Lösungen für eine effiziente und valide Wartung von Maschinen
Detact unterstützt Spritzgussforschung als zentrales MES
RFID On-Metal Asset Tags: Valide RFID On-Metal Teileverfolgung in anspruchsvollen Industrie 4.0 Umgebungen
Web-Seminar: Energie-Effizienz goes Industrie 4.0





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de