All About Automation in Essen und Chemnitz: dynabook präsentiert vor Ort mobile Assisted Reality-Lösung dynaEdge

08.09.2020 - 10:19 | 1842228


Artikel von Dynabook Europe GmbH

Der dynaEdge DE-100 ermöglicht optimierte Arbeitsabläufe – nicht nur in kontaktreduzierten Zeiten
Unternehmen profitieren sowohl auf technischer als auch wirtschaftlicher Ebene von Wearables
Messebesucher können Technologien live erleben


Neuss, 08. September 2020 – Gleich an zwei Orten findet die All About Automation diesen September statt: am 9. und 10. September in Essen sowie am 23. und 24. September in Chemnitz. Die Dynabook Europe GmbH präsentiert auf den Fachmessen für Industrieautomation ihre Assisted Reality-Lösung dynaEdge DE-100 inklusive der smarten Datenbrille AR100 Viewer. Besucher finden dynabook in Essen am Stand 210 und in Chemnitz am Stand 1-338. Dort können sie die Anwendungsmöglichkeiten sowie Vorteile der innovativen Business-Technologie live erleben.

dynaEdge DE-100: Robuste Assisted Reality-Lösung für die Automatisierungsbranche

Der dynaEdge DE-100 von dynabook ist ein tragbarer, 310 Gramm leichter Edge-Computer in einem robusten Gehäuse, der den strengen Richtlinien des MIL-STD-810G-Testverfahrens entspricht. Ergänzt um entsprechende Software und die Assisted Reality-Datenbrille AR100 Viewer, ein vor dem Auge getragenes Display mit integrierter Kamera, eignet sich die dynaEdge-Lösung ideal für Unternehmen aus der Automatisierungs- und Fertigungsindustrie.
Mitarbeiter erhalten wesentliche Informationen genau zum richtigen Zeitpunkt an die Hand – und dies ortsunabhängig. Die Einsatzbereiche sind vielfältig – von Arbeiten am Montageband über Inspektionen, die Instandhaltung und die Maschinenwartung bis hin zur Qualitätssicherung.

Remote statt Reisen

Die Besonderheit an der Wearable-Lösung ist: Sie lässt sich nicht nur dank Windows 10 Betriebssystem nahtlos in die IT-Infrastruktur einbinden, sondern erlaubt zudem den uneingeschränkten Remote-Support für die Belegschaft in Echtzeit. Dies bewährt sich sowohl in Krisenzeiten, in denen beschränkte Reisemöglichkeiten die Vor-Ort-Unterstützung vielerorts unmöglich machen, als auch im ‚normalen‘ Alltag. Ziel in beiden Fällen ist es, Prozesse effizienter zu gestalten. Mitarbeiter am Fließband oder Wartungsteams, die an der Produktionsstätte Unterstützung benötigen, können Experten aus anderen Standorten über die integrierte Skype for Business-Funktion ihre Situation schildern. Ausgerüstet mit dem Minicomputer und der smarten Datenbrille erhalten sie sofort die notwendigen Informationen, wie etwa Produktdaten, -verfügbarkeiten oder Arbeitsanweisungen. Die Hände bleiben frei, und die Arbeitsabläufe werden nicht unnötig unterbrochen. 



Hoher ROI (Return-on-Investment)

Darüber hinaus trägt die dynaEdge-Lösung zu mehr Wirtschaftlichkeit und einem hohen ROI in Unternehmen bei. Fehlt für ein Projekt zwischenzeitlich ein gewisses Know-how, können auch hier Experten aus der Ferne unterstützen und Wissenslücken schließen – ohne dass neue hochspezialisierte Mitarbeiter angestellt werden müssen und somit die Fixkosten steigen. Bestehende Mitarbeiter lassen sich effizient weiterbilden und für neue Bereiche oder Maschinen schulen: Mithilfe der Datenbrille werden Schulungsmaterialien in das Sichtfeld des Trägers eingeblendet und die Theorie optimal mit der praktischen Anwendung verbunden. Ein externer Trainer ist nicht nötig. Unternehmen können damit nicht nur flexibel auf bestimmte Anforderungen der Kundenseite reagieren, sondern profitieren von einer kosteneffizienten und zielgerichteten Einarbeitung.

Weitere Informationen zum dynaEdge DE-100 einschließlich Datenbrille AR100 Viewer erhalten Sie unter https://de.dynabook.com/generic/dynaedge/.


Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.
Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Seit mehr als 30 Jahren setzen die Notebooks und Technologien von Toshiba den Standard für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Jetzt mehrheitlich im Besitz des Sharp Konzerns, führt die Dynabook Inc. diese Tradition fort und bietet ihren Kunden und Partnern die Mehrwerte und Services, die sie zur Erreichung ihrer Ziele benötigen.

Weitere Informationen über dynabook erhalten Sie auf unserer Webseite oder unserem Blog. Besuchen Sie auch unsere Social-Media-Kanäle: Twitter, Xing und LinkedIn. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Flutlicht GmbH
Beatrix Weinrich / Beate Zimmermann / Marco Meitert
Allersberger Str. 185 G
90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 - 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 - 55
dynabook(at)flutlicht.biz
Anmerkungen:

1842228

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Dynabook Europe GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
wearables, smartglasses, industrie-4-0, edge-computing, automatisierung, fertigung, windows-10, remote-support, fernunterstuetzung, all-about-automation,

Dieser Artikel wurde bisher 26 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Dynabook Europe GmbH RSS Feed

Web-Seminar: „Strukturierte Problemlösung in der Smart Factory – Wie Du mit digitalem Shopfloor Management die richtigen Probleme schneller löst“
Wartung und Instandhaltung im Industrie 4.0 Umfeld: RFID MDM Lösungen für eine effiziente und valide Wartung von Maschinen
Detact unterstützt Spritzgussforschung als zentrales MES
RFID On-Metal Asset Tags: Valide RFID On-Metal Teileverfolgung in anspruchsvollen Industrie 4.0 Umgebungen
Web-Seminar: Energie-Effizienz goes Industrie 4.0





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de