Hohe Mitarbeiterzufriedenheit während Corona-Lockdown

07.08.2020 - 10:10 | 1835690


Artikel von LV 1871

Rund 470 Mitarbeiter haben während des Corona-Lockdowns den Geschäftsbetrieb der LV 1871 vom Homeoffice aus am Laufen gehalten.

Dabei haben sie nicht nur die bewährte Service-Qualität für Geschäftspartner und Kunden sichergestellt, sondern mit einem eigenen Digital Partner Programm Geschäftspartner fit für die Zukunft gemacht. Umfragen zeigen jetzt: Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist hoch - für das FAZ-Institut gehört das Unternehmen zu den "Helden der Krise".

Der abrupte und vollständige Wechsel ins Homeoffice funktionierte durch die Unternehmenskultur des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit und durch das Zusammenspiel von HR- und IT-Abteilung bei der LV 1871 reibungslos. Das zeigen die Zahlen einer Umfrage, die der Versicherer unter seinen Mitarbeitern durchführte.

Hohe Mitarbeiterzufriedenheit

81 Prozent der Befragten gaben an, sich an ihrem aktuellen Arbeitsplatz im Homeoffice wohl bis sehr wohl zu fühlen. 92 Prozent hatten das Gefühl, Beruf und Privatleben gut vereinbaren zu können. Nur drei Prozent hatten regelmäßig Schwierigkeiten, ihre Arbeit zu Hause gut zu strukturieren. Zudem fühlten sich 88 Prozent der Mitarbeiter gut über alle Themen rund um die Corona-Krise informiert.

Schon vor dem Lockdown konnten die Mitarbeiter das Homeoffice nutzen. Den unkomplizierten Umstieg hat die LV 1871 ihrer Fokussierung auf die digitale Transformation zu verdanken. "Seit 2002 nutzen wir bei der LV 1871 agile Arbeitsweisen und setzen auf eine moderne IT-Infrastruktur. Dadurch konnten wir problemlos von heute auf morgen ins Homeoffice wechseln und Kunden wie Geschäftspartnern jederzeit die gewohnten Services anbieten", sagt IT-Leiter Peter Blenninger.

Produktive Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit im Team funktionierte weiterhin gut, das gaben 89 Prozent der Befragten an. 93 Prozent hatten weder bei digitalen Besprechungen noch mit der technischen Ausstattung Schwierigkeiten. Obwohl das Level an direkter, sozialer Interaktion durch die Kontaktbeschränkungen zurückgegangen ist, waren 84 Prozent der Mitarbeiter zufrieden mit dem Austausch untereinander.



"Dieser Stresstest hat gezeigt, welche Vorteile es in einer digitalisierten Welt hat, in allen Bereichen Hand in Hand zu arbeiten. Natürlich spielt das Mindset der Mitarbeiter eine wichtige Rolle. New Work ist spätestens seit der Corona-Pandemie kein Buzzword mehr, sondern zur Tagesordnung geworden", sagt Personalleiter Thomas Krüer.

Schnelle und tatkräftige Unterstützung

Vor diesem Hintergrund konnte die LV 1871 auch schnell und tatkräftig Geschäftspartnern in der Krise zur Seite stehen. So hat der Versicherer unter anderem mit seinem Digital Partner Programm Vermittler bei der Digitalisierung des Geschäfts unterstützt und ein umfangreiches Angebot zur Verfügung gestellt.

Vom FAZ-Institut wurde die LV 1871 als einer der "Helden der Krise" in der Kategorie "Versorgung der Menschen" ausgezeichnet. Das renommierte Institut hat dafür "400 Millionen Webseiten im deutschsprachigen Internet beobachtet und alle Posts und Nachrichten zum Thema Corona gesammelt".

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Leseranfragen:
Maximiliansplatz 5, 80333 München
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1835690

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: LV 1871

Ansprechpartner: Julia Hauptmann
Stadt: München
Telefon: 089-55167-0

Keywords (optional):
versicherung, altersvorsorge, berufsunfaehigkeit, arbeitskraft, corona, umfrage, mitarbeiterzufriedenheit,

Dieser Artikel wurde bisher 55 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von LV 1871 RSS Feed

Ellen Hodgson Brown: Der Dollar-Crash - Was Banker Ihnen nicht erzählen!
Wasserstoff ist ein Schlüsselwort der Zukunft
Gold gegen Währungsschwäche
Mit Aussenwerbung zusätzliche Mieteinnahmen generieren
KMU-Tipp: Corona-Soforthilfe für Selbstständige und Kleinfirmen in 24 Stunden!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de