Lenkautomatik zum Richtungswechsel auf der Schiene

17.03.2020 - 15:20 | 1801487


Artikel von LOSYCO GmbH



Bielefeld - Der Intralogistik-Experte LOSYCO hat eine neue Generation seiner Lenkplattform AllRounder mit halbautomatischer Lenkung eingeführt. Als marktweit einzige Plattform-Lösung für schienengebundene Intralogistiksysteme ermöglicht es der AllRounder, das Transportgut auf den Schienen ohne Anheben der Last zu drehen und auszurichten.



In der neuen Version bringt ein batteriebetriebener Stellmotor die Radsätze der Plattform per Knopfdruck in die gewünschte Position. Für den motorgesteuerten Richtungswechsel sind an der Plattform drei Taster installiert, mit denen sich die Radstellung bequem und präzise auf Längs- und Querfahrt oder 180°-Drehung umschalten lässt.



Die für Traglasten bis 15 t ausgelegte Lenkplattform ist für den Einsatz auf LOXrail-Schienen mit 25 mm oder alternativ 40 mm Wellendurchmesser konzipiert. Ihre flach dimensionierte Bauform sorgt für ein ergonomisches Handling und erleichtert Beladung, Montage und Transport in der One-Piece-Flow-Fertigung.



Die innovative Lenkautomatik erspart aufwändige Installationsarbeiten für den Einbau von Weichen oder Drehscheiben im Hallenboden. Auch bei abzweigender Linienführung müssen nun - außer den LOXrail-Schienenprofilen und einfachen Kreuzungselementen - keine weiteren Systemkomponenten mehr fest im Boden verankert werden. So lässt sich das gesamte System selbst bei anspruchsvollem Schienenlayout sehr variabel, zeit- und kosteneffizient konzipieren und ist durch den Wegfall beweglicher Einbauten besonders verschleiß- und wartungsarm.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Bielefelder Losyco GmbH plant, produziert und installiert Intralogistiksysteme für die Fertigungsindustrie. Kernstück des von erfahrenen Ingenieuren 2016 neu gegründeten Unternehmens ist das Schienensystem LOXrail®, mit dem auch tonnenschwere Lasten manuell oder mit Hilfsantrieben leicht und präzise bewegt werden können. Das unter dem Dach der August Dreckshage GmbH gefertigte Produktspektrum umfasst überdies verschiedene Förder- und Transporteinrichtungen wie Ketten- und Rollenbahnförderer, Systeme für die Material- und Lagerhaltung sowie Lärmschutzkabinen und Maschinenverkleidungen. Außerdem unterstützt LOSYCO seine Kunden mit umfangreichen Beratungsleistungen bei der Produktionsumstellung auf Lean Manufacturing und Fließfertigung.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
LOSYCO GmbH
Manuel Granz
Walter-Werning-Str. 7
33699 Bielefeld
info(at)losyco.com
+49 (0) 521 - 94 56 43-0
https://www.losyco.com

Anmerkungen:

1801487

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: LOSYCO GmbH

Ansprechpartner: Manuel Granz
Stadt: Bielefeld
Telefon: +49 (0) 521 - 94 56 43-0

Keywords (optional):
maschinenbau, f-rderschienensystem, f-rdertechnik, intralogistik,

Dieser Artikel wurde bisher 7 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von LOSYCO GmbH RSS Feed

RAMPF Machine Systems mit neuem Führungsteam
Universal Robots begrüßt drei neue Partner in der Schweiz
Digitalisierung bei ISM H. Schulz: App unterstützt Sicherheitsanalyse
Reduzierung von Fertigungskosten und Durchlaufzeiten in Krisenzeiten durch Software von LANG
Dringende Lieferung von Vakuumpumpen für das US-Gesundheitswesen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de