UNISOC stellt neue Generation der 5G SoC T7520 vor

27.02.2020 - 00:18 | 1796232


Artikel von UNISOC



(ots) - UNISOC, ein weltweit führender Anbieter von
Chipsätzen für mobile Kommunikationsgeräte und IoT, hat heute offiziell seine
neue Generation der 5G-SoC-Mobilfunkplattform UNISOC T7520 vorgestellt. Durch
den Einsatz modernster Prozesstechnologie ermöglicht die T7520 ein optimiertes
5G-Erlebnis mit wesentlich verbesserten KI-Computing und
Multimedia-Bildbearbeitungsfunktionen bei gleichzeitig geringerem
Stromverbrauch.

T7520 ist UNISOCs 5G-Smartphone-Plattform der zweiten Generation. Sie basiert
auf einer 6 nm EUV-Prozesstechnologie und wird durch einige der neuesten
Designtechniken unterstützt. Sie bietet eine wesentlich verbesserte Leistung bei
einem geringeren Stromverbrauch als je zuvor.

T7520 verfügt über vier Arm-Cortex-A76-Kerne und vier Arm-Cortex-A55-Kerne mit
einer Arm-Mali-G57-basierten GPU und bietet ein unglaubliches Streaming- und
Spielerlebnis bei 5G-Geschwindigkeiten.

T7520, die auf der Makalu-5G-Plattform von UNISOC entwickelt wurde, integriert
das weltweit erste 5G-Modem, das eine Verbesserung der Abdeckung für jedes
Anwendungsszenario unterstützt(1). Indem den Netzbetreibern ermöglicht wird, 5G
auf ihren bestehenden 4G-Spektren einzusetzen, erweitert T7520 die Anwendung der
patentierten dynamischen Frequenz-Sharing-Technologie mit großer Bandbreite von
UNISOC und maximiert die Nutzung der vorhandenen Ressourcen, um die
Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung für einen billigeren und schnelleren
Einsatz von 5G zu erleichtern. Insbesondere ist T7520 für den Einsatz in
Hochgeschwindigkeitszügen mit 500KM/h optimiert und bietet den Fahrgästen ein
erstklassiges 5G-Erlebnis.

"T7520 baut auf einigen der weltweit führenden Technologien auf und bietet eine
umfassend verbesserte Leistung bei einem neuen niedrigen Energieverbrauch",
sagte Steve Chu, CEO von UNISOC. "Ihre offene und innovative Architektur zeigt


unser Engagement, mit Partnern zusammenzuarbeiten, um den Benutzern ein
überragendes intelligentes Erlebnis zu bieten".

UNISOC T7520 hat die folgenden Hauptmerkmale:

- Modernste 6nm EUV-Prozesstechnologie: Diese Prozesstechnologie
verwendet ein extrem ultraviolettes Licht mit einer extrem kurzen
Wellenlänge von 13,5 nm, das mit einer Genauigkeit nahe der
Röntgenstrahlen eine extrem hohe lithografische Auflösung bietet
und ein besseres Gleichgewicht zwischen Kosten, Leistung und
Stromverbrauch erreicht. Im Vergleich zum vorherigen 7-nm-Prozess
weist der 6-nm-Prozess eine um 18% verbesserte Transistordichte
auf. Dadurch können mehr Transistoren pro Flächeneinheit integriert
und der Stromverbrauch um 8 % reduziert werden, was eine längere
Lebensdauer der Batterie ermöglicht.
- Führend im niedrigen Stromverbrauch: T7520 übernimmt die neue
Generation der UNISOC-Architektur mit niedrigem Stromverbrauch und
die AI-basierte Stromregelungstechnologie. Im Vergleich zu mobilen
Plattformen, die mit einem separaten 5G-Modem gepaart sind, ist
T7520 rundum führend im niedrigen Stromverbrauch sowohl für Leicht-
als auch für Schwerlastszenarien und bietet eine Reduzierung des
Stromverbrauchs um bis zu 35 % für einige Data-Business-Szenarien.
- Weltweit erstes 5G-Modem, das die Verbesserung der Abdeckung für
alle Szenarien unterstützt(1): Das Modem unterstützt die 5G NR
TDD+FDD-Trägeraggregation und die Uplink- und Downlink-Entkopplung
und kann die Abdeckung um mehr als 100 % verbessern. Die innovative
5G-Supersendertechnologie von UNISOC kann die
Uplink-Geschwindigkeit um bis zu 60 % erhöhen und anspruchsvolle
Szenarien wie VR und ultrahochauflösendes 4K/8K-Live-Streaming
erfüllen. T7520 unterstützt das Sub-6GHz-Band,
NSA/SA-Dualmodus-Netzwerke und 2G bis 5G-Netzwerke. Im SA-Modus
bietet es eine Spitzen-Uplink-Geschwindigkeit von mehr als 3,25
Gbps. Darüber hinaus unterstützt es Dual-SIM-Dual-5G und
EPS-Fallback und hochauflösende Audio- und Videoanrufe mit VoNR.
- Leistungsfähige KI-Fähigkeiten und grenzenloses
Entwicklungspotenzial: T7520 integriert eine NPU der neuen
Generation mit stark verbesserter Leistung und ausgezeichneter
Energieeffizienz. Die Energieeffizienz (TOPS/W) ist im Vergleich
zum Produkt der vorherigen Generation um mehr als 50 % höher. Durch
innovatives Design können komplexe KI-Anwendungen im
Hochleistungsmodus mit geringem Stromverbrauch besser unterstützt
werden.
- Umfassend verbesserte Multimedia-Verarbeitungsmöglichkeiten: T7520
ist mit der proprietären Vivimagic-Lösung der sechsten Generation
und der FDR-Technologie (Full Dynamic Range) der zweiten Generation
von UNISOC, einem speziellen KI-Beschleuniger und einer
verbesserten Vierkern-ISP-Architektur ausgestattet, um eine
ultrahohe Auflösung von 100 MP und eine
Mehrkamera-Verarbeitungsfähigkeit zu ermöglichen. Zusammen mit den
führenden Bildtechnologien von ACUTElogic liefern diese eine
außergewöhnliche Bildqualität von Fotos und unbegrenzte
Videoerfassungsmöglichkeiten. T7520 verwendet eine
Multicore-Display-Architektur der neuen Generation und unterstützt
eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. Mit Omni-Kanal- und
HDR-Rendering-Fähigkeiten für alle Formate unterstützt die
Multi-Screen-Anzeige bis zu 4K in HDR10+-Qualität. Dadurch kann das
Benutzererlebnis bei Spielen mit hoher Bildrate, 5G UHD-Videos und
VR/VR-Anwendungen erheblich verbessert werden.
- Integrierte Sicherheit auf finanzieller Ebene: T7520 verwendet die
integrierte Sicherheitslösung der zweiten Generation von UNISOC.
Diese Lösung integriert das Secure Element auf finanzieller Ebene
in das SOC und bietet eine höhere Sicherheit als die eingebettete
SE. Sie bietet eine 100%ige Verbesserung der Rechenleistung und
unterstützt rechenintensive Sicherheitsszenarien wie verschlüsselte
Videoanrufe. Sie unterstützt auch die meisten Krypto-Algorithmen
und eine bessere Skalierbarkeit und bietet eine größere
Speicherkapazität, die mehr als 100 Anwendungen unterstützt. Dank
eines hohen Integrationsgrades reduziert T7520 die Schwierigkeiten
beim PCB-Design erheblich und senkt auch die Kosten für das
Gerätedesign und die Herstellung, wodurch den Kunden eine
wettbewerbsfähigere Lösung geboten wird.

(Anmerkung 1) Das
erste 5G-Modem der
Branche, das
gleichzeitig
Trägeraggregation,
Uplink- und
Downlink-Entkopplung
und Super-Uplink
unterstützt und eine
verbesserte
Abdeckung für
5G-Netz-Szenarien im
Sub-6GHz-Bereich
erreicht.

Informationen zu UNISOC

UNISOC ist eine Tochtergesellschaft von Tsinghua Unigroup und ein führendes
Fabless-Halbleiterunternehmen, das sich in der F&E von Chipsätzen für mobile
Kommunikationsgeräte und IoT betätigt. Es entwickelt mobile Chipsatz-Plattformen
mit Unterstützung für die Kommunikationsprotokolle 2G/3G/4G/5G sowie
verschiedene Chipsatz-Lösungen für IoT, RFFE, Drahtlosvernetzung, AIoT und TV.
UNISOC beschäftigt um die 4.500 Mitarbeiter in 14 Zentren für Forschung und
Entwicklung und 7 Kundendienstzentren und hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt,
am Weltmarkt zu einem der 3 größten Anbieter von Chipsätzen aufzusteigen. Das
Unternehmen will sich in den Bereichen IoT und Konnektivitätsausrüstung als
größter Chipsatz-Lieferant etablieren und in China das 5G-Feld anführen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.unisoc.com/

Pressekontakt:

Eileen Wang
+86-186-1661-1245
Eileen.Wang(at)unisoc.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/132208/4531685
OTS: UNISOC

Original-Content von: UNISOC, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1796232

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: UNISOC

Ansprechpartner:
Stadt: Shanghai
Telefon:

Keywords (optional):
telekommunikation,

Dieser Artikel wurde bisher 82 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von UNISOC RSS Feed

Ein Markplatz für die Sinne
Kritik- und Konfliktmanagement
#WirVsVirus Hackathon: Vodafone Institut unterstützt Umsetzungsprogramm der Bundesregierung
Produktfotografie für Theben AG
VATM-Jahrbuch 2020: Telekommunikation im Zeichen von Corona





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de