I4MSüberwindet die Absage des MWC2020 und setzt die digitale Transformation von KMUs online fort

21.02.2020 - 09:17 | 1794971


Artikel von Mobile World Capital Barcelona



(ots) - - Die Europäische Initiative I4MS hatte im
Rahmen des Mobile World Congress 2020 (MWC2020) eine Reihe von Aktivitäten für
KMU der verarbeitenden Industrie in der EU geplant.

- Stattdessen schließt sich I4MS der Bewegung "The Show Must Go On" des
Innovations-Ökosystems von Barcelona an und organisiert ein Webinar für KMU, die
aufgrund der Absage des Mobile World Congress 2020 nicht an diesem teilnehmen
können.

- Damit soll die Übernahme von Enabler-Technologien für die Industrie 4.0
erleichtert werden, um die KMU der verarbeitenden Industrie in der EU bei ihren
digitalen Transformationsprozessen zu unterstützen.

Die I4MS-Initiative sendet eine Botschaft an die gesamte verarbeitende Industrie
in der EU, weiterhin auf die Digitalisierung der Wirtschaft hinzuarbeiten, trotz
des Hindernisses, das die Absage einer der weltweit größten
Technologieveranstaltungen, nämlich des Mobile World Congress in Barcelona,
darstellt.

I4MS schließt sich auch dem Motte "The Show Must Go On" des
Innovations-Ökosystems von Barcelona an, um die MWC2020-Agenda so weit wie
möglich aufrechtzuerhalten. In jedem Fall wird I4MS weiterhin die der
Industrie-4.0-Technologien in Europa durch seine Marke präsentieren. Diese
Veranstaltung wird jetzt online in Form eines Webinars stattfinden, das sich auf
additive Fertigung, Hochleistungsrechnersimulation, cyber-physische Systeme und
IdD sowie interne Logistik konzentriert.

Damit soll der Einfluss der Experimente der frühzeitigen Anwender innerhalb der
verarbeitenden Industrie in der EU zu erweitert werden. Die meisten Unternehmen
haben diesen Transformationsprozess zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit
und Schaffung von Mehrwert in einem modernen Kontext noch vor sich. Darin liegt
der Schlüssel, um den Wettbewerb mit den beiden anderen großen globalen Blöcken,
den USA und China, aufrechtzuerhalten. Zu diesem Zweck laden I4MS-Fachleute die


KMU am 25. Februar um 12:00 MEZ unter dem folgenden Link zu einem Webinar ein,
in dem erläutert wird, wie sie Zugang zu diesen Technologien erhalten. Das
Webinar kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://www.eventbrite.co.u
k/e/i4ms-digital-transformation-services-marketplaces-for-manufacturing-smes-tic
kets-95222516109

Das von Funding Box und Mobile World Capital organisierte Webinar bietet den KMU
Orientierung auf ihrem digitalen Transformationsweg und erläutert, wie digitale
Technologien die Produktqualität, Prozesseffizienz und Ertragskraft verbessern
können, wie der Einsatz und die Operationalisierung digitaler Tools bewältigt
werden kann und wie diese Tools und Marktplätze verwendet werden.

Die zur MWC2020-Veranstaltung angemeldeten EU-Unternehmen, die an den
Entwicklungen zur Industrie 4.0 interessiert sind, können sich an dieser
Online-Aktivität beteiligen, bei der auch Experten anderer EU-Initiativen
anwesend sein werden: L4MS, Cloudifacturing, MIDIH und AMable.

Informationen zu I4MS

I4MS (bzw. ICT Innovation for Manufacturing SMEs) ist eine europäische
Initiative zur Unterstützung von KMU und Mid-Caps beim umfassenden Einsatz von
Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in ihrem Geschäftsbetrieb.
Das Projekt erhielt unter dem Beihilfeabkommen Nr. 768631 des Forschungs- und
Innovationsprogramms Horizon 2020 Finanzhilfe von der Europäischen Union.

Sind Sie interessiert? Lesen Sie mehr über unser Projekt https://www.eventbrite
.co.uk/e/i4ms-digital-transformation-services-marketplaces-for-manufacturing-sme
s-tickets-95222516109

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1092122/I4MS_Promotion_Banner.jpg

Pressekontakt:


Juan Antonio Pavón Losada
E-Mail: japavon(at)mobileworldcapital.com
Telefon: +34 673-007-282

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/108095/4526176
OTS: Mobile World Capital Barcelona

Original-Content von: Mobile World Capital Barcelona, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1794971

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Mobile World Capital Barcelona

Ansprechpartner:
Stadt: Barcelona, Spanien
Telefon:

Keywords (optional):
computer, telekommunikation,

Dieser Artikel wurde bisher 85 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Mobile World Capital Barcelona RSS Feed

Rituale trotzen geschlossenen Kitas
Aufgepaßt: Es gibt News-Domains und New-Domains
Huawei Mobile Services schöpft das gesamte Potenzial der HUAWEI P40 Serie aus
HyperVoice - Die erste virtuelle IP-Telefonanlage mit Systemfunktionalität von AGFEO
Social Distancing in der Physiotherapie





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de