Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 29.02.2020 in Bremen zeigt Schüleraustausch und Gap Year

17.02.2020 - 22:48 | 1793720


Artikel von Deutsche Stiftung Völkerverständigung

AUF IN DIE WELT-Messe am 29.02.2020 in Bremen: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year– über 1 Mio. Euro Stipendien für Bremen und Niedersachsen

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2020 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.
Senatorin Dr. Claudia Bogedan ist Schirmherrin der AUF IN DIE WELT-Messe in Bremen. Sie sagt dazu im Grußwort: „Ein Schulbesuch im Ausland – unabhängig von der zeitlichen Dauer – bietet viele Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung. Und dies gilt nicht nur für die reisewilligen Schülerinnen und Schüler, die sich einen Traum erfüllen, sondern auch für deren Eltern. Manchmal wird ein ängstliches Kind in die Welt geschickt, das dann als junger selbstbewusster Erwachsener zurückkommt. In unserer globalisierten Welt sollten zudem der Umgang mit Fremdsprachen und anderen Kulturen zur Selbstverständlichkeit gehören. Doch eine solche Reise will gut vorbereitet sein, denn viele Hoffnungen und Erwartungen sind mit einem solchen Schritt verbunden. Für viele hat das Verbessern der eigenen Fremdsprachenkenntnisse oberste Priorität, für einige andere geht es hauptsächlich um eine persönliche „Abenteuerreise“, die es ermöglicht, die gewohnten Pfade zu verlassen. Welche Gründe auch immer eine Rolle spielen, entscheidend für eine solche Planung ist es, die notwendigen Fachinformationen, Beratungen und Expertentipps zu nutzen. Hierzu trägt die diesjährige AUF IN DIE WELT-Messe Bremen bei, die mit einem großen Angebot von Veranstaltern und Fachleuten zu diesem Thema aufwarten kann. Ich wünsche allen Beteiligten ein gutes Gelingen und allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern viel Erfolg bei der Findung und Umsetzung ihres ganz persönlichen Traums.“
Am 29.02.2020 lädt die Stiftung alle jungen Leute und Familien in Bremen und Niedersachsen zur Messe AUF IN DIE WELT in Bremen ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme. Die Themen sind: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.


Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2020".
Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 29.02.2020, 10 bis 16 Uhr im Gymnasium Horn, Vorkampsweg 97, 28359 Bremen geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter www.aufindiewelt.de/messen und www.schueleraustausch-portal.de.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Die Stiftung ist ordentliches Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.
Auf dem Gebiet des Schüler- und Studentenaustausches und der internationalen Bildung engagiert sich die Stiftung aktuell mit den Austausch-Stipendien, Universitätsstipendien für die USA, den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen, den Deutschen Schüleraustausch-Messen, dem SchülerAustausch-Preis, Fachtagungen und Publikationen. Mit den Informations- und Vergleichsportalen www.internationale-hochschulen.de, www.schueleraustausch-portal.de, www.sprachreise-suche.de gibt die Stiftung unabhängige Informationen im Internet.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1793720

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Deutsche Stiftung Völkerverständigung

Ansprechpartner: Dr. Michael Eckstein
Stadt: 22926 Ahrensburg
Telefon: +49 (0) 0172 – 174 17 90

Keywords (optional):
schueleraustausch, schueleraustausch-usa, schueleraustausch-australien, schueleraustausch-england, schueleraustausch-kanada, schueleraustausch-neuseeland, high-school, high-school-usa, austauschorganisation, stipendium, auslandsjahr, work-and-travel,

Dieser Artikel wurde bisher 159 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Deutsche Stiftung Völkerverständigung RSS Feed

Hannover AUF IN DIE WELT Messe ONLINE am 13.06.2020 zeigt Schüleraustausch und Gap Year für 2021 – Special: Stipendien
Schüleraustausch und Gap Year: Isabel hatte im Freiwilligendienst in Ghana eine „unglaubliche Zeit“
Schüleraustausch USA: Wie man in 5 Schritten die beste High School und Austauschorganisation findet
Schüleraustausch und Gap Year in der Corona-Krise: Das Ende des Freiwilligendienstes von Tim in Bolivien
Schüleraustausch, Gap Year 7 Erfahrungen im Freiwilligendienst zu Essen, Kleidung, Musik in Bolivien





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de