Citigrund Immobilien aus München nutzt Immobilienmarktplatz Scoperty

11.02.2020 - 14:18 | 1792124


Artikel von SCRIVO Public Relations

• Kooperationsvertrag: Maklerhaus kann über das Proptech Verkäufer erreichen, bevor diese an den Markt gehen
• Citigrund Immobilien seit 1984 in München mit 15 Mitarbeitern aktiv

(München, 11.02.2020). Der Immobilienmarktplatz Scoperty (www.scoperty.de) und Citigrund Immobilien (www.citigrund.de) haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Damit baut Scoperty sein exklusives Maklernetzwerk weiter aus. „Makler erhalten über Scoperty Zugang zu potenziellen Verkäufern“, erklärt Michael Kasch, Geschäftsführer der Scoperty GmbH.


Beppo Schwimmer, Citigrund-Geschäftsführer: „Banken nehmen sich aktuell mit Finanzierungszusagen sehr viel Zeit und sind sehr kritisch geworden. Wir freuen uns daher über jeden Kunden, der sich bereits mit der Finanzierung beschäftigt hat oder sogar schon ein Finanzierungszertifikat, wie Scoperty es Immobilieninteressenten anbietet, beibringen kann. Umgekehrt freuen wir uns über jeden Verkäufer, der schon ein Gefühl für den Verkaufspreis hat, weil er beispielsweise bei Scoperty einen Schätzwert zu seiner Immobilie eingeholt hat.“

Die Kooperation zeigt laut Scoperty, wie Makler von der Digitalisierung der Immobilienbranche profitieren können. Michael Kasch: „Über Scoperty werden Eigentümer und potenzielle Käufer im ersten Schritt zusammengebracht. Im zweiten Schritt bleibt der Makler für viele Immobilienkäufer und -verkäufer der vertrauensvolle Experte, der nicht nur den Markt kennt – sondern vor allem den Transaktionsprozess bis hin zur Unterschrift beim Notar. Der Makler steht auch in digitalen Zeiten für Sicherheit und Erfahrung.“ Maklern eröffnet Scoperty die Möglichkeit, sich künftig stärker auf Kernthemen wie Beratung und Transaktionsbegleitung zu fokussieren.

Scoperty bildet erstmals in Deutschland den kompletten Markt für Wohnimmobilien ab. Schon jetzt sind in den Metropolregionen München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und Nürnberg Schätzwerte zu rund acht Millionen Wohnimmobilien hinterlegt. Im Lauf des Jahres sollen Schätzwerte zu rund 40 Millionen Wohnungen und Häusern bei Scoperty auffindbar sein.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Scoperty
Das Konzept ist so einfach wie radikal: Scoperty soll die Plattform für Immobilientransaktionen werden. Mit Hilfe von Big Data und künstlicher Intelligenz werden auf dem digitalen Marktplatz die Schätzwerte von derzeit rund acht Mio. deutscher Wohnimmobilien in sechs Städten veröffentlicht. Damit schafft Scoperty mehr Transparenz und Dynamik auf dem Immobilienmarkt. Geschäftsführer der Scoperty GmbH sind Anika Andresen, Sebastian Frenzel, Dr. Michael Kasch und Yashar Moradi. Das Unternehmen ist ein Gemeinschaftsunternehmen der ING Bank N.V., PriceHubble AG und Sprengnetter GmbH. Mehr Informationen: www.scoperty.de


Leseranfragen:
Scoperty GmbH
Ansprechpartnerin: Caroline Neider
Prannerstraße 6
80333 München
Tel: +49 (0)89 2000 29 741
Mobil: +49 (0)175 11 79 625
E-Mail: caroline.neider(at)scoperty.de

PresseKontakt / Agentur:
Pressekontakt Agentur
SCRIVO Public Relations
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München
Tel: +49 (0)89 45 23 508-11
Fax: +49 (0)89 45 23 508-20
E-Mail: kai.oppel(at)scrivo-pr.de
Web: www.scrivo-pr.de

Anmerkungen:

1792124

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: SCRIVO Public Relations

Ansprechpartner: Kai Oppel
Stadt: München
Telefon: 089452350812

Keywords (optional):
immobilienmarktplatz, kooperation, makler, netzwerk, maklernetzwerk,

Dieser Artikel wurde bisher 35 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von SCRIVO Public Relations RSS Feed

CINTHIA Real Estate veräußert Highstreet-Ensemble in historischer Altstadt von Wismar
Digitalisierungs-Turbo: Corona-Krise wird Immobilienmarkt beschleunigen
Ausblick: Corona-Krise führt zu mehr Preissensibilität bei der Anmietung von Büroflächen
Immobilienmarktplatz Scoperty kooperiert mit der RE/MAX ImmoLounge aus Nürnberg
Corona-Virus und zunehmendes Angebot: Mr. Lodge sieht preisdämpfende Wirkung bei möblierten Apartments auf Zeit





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de