BOMAG auf der bauma 2010: Innovationen, die neue Standards setzen

15.03.2010 - 11:51 | 179040


Artikel von BOMAG GmbH

Unter dem Leitkonzept „TH!NK - time for new standards“ zeigt der Bopparder Baumaschinenhersteller BOMAG auf der bauma 2010 in jedem seiner Geschäftsbereiche Innovationen, die neue Standards setzen werden.


Mit dem mit 32 Tonnen schwersten Walzenzug der Welt, der BOMAG BW 332, stößt das Unternehmen in völlig neue Dimensionen der Bodenverdichtung vor. Erstmals 2007 auf der bauma als Studie gezeigt, fand das Konzept so großes Interesse, dass BOMAG es nun bis zur Serienreife weiterentwickelt hat. Auf der bauma 2010 definiert das Unternehmen mit der BOMAG BW 332, eine neue Klasse von Walzenzügen, insbesondere in puncto Wirtschaftlichkeit – TH!NK: Economy.

Rechtzeitig zur neuen Straßenbausaison 2010 bringt BOMAG seine neue schemelgelenkte Tandemwalze in der 10 t Klasse heraus. Basierend auf dem Erfolgskonzept der bisherigen BW 174 AP erfährt die neue 4. Generation ein Feuerwerk an Neuerungen, inklusive ergonomischem Kabinen- und Bedienkonzept – TH!NK: Ergonomy. Erstmals stellt BOMAG mit der schemelgelenkten BW 174 AP mit ASPHALT MANAGER zudem seine Original-Feldtestmaschine mit Hybridantrieb aus.
Und auch bei den kleinen Tandemwalzen gibt es Neuigkeiten: BOMAG zeigt seine neue Generation der leichten Tandemwalzen in der Klasse unter 1,8 t. Mit der 5. Generation wird eine der erfolgreichsten Walzenfamilien der Welt, die BW 80-Familie, fortgeführt. Auf der bauma werden insgesamt sechs Modelle mit einem Betriebsgewicht von 1,4 t – 1,6 t in neuem Design und mit leistungsstarkem und bewährtem KUBOTA Motor zu sehen sein.

Innovationen bei Fräsen und Fertigern
Seit BOMAG im Jahr 2006 in das Fräsen und Fertiger-Geschäft eingestiegen ist, zeigte der Baumaschinenhersteller aus Boppard in jedem Jahr Neuheiten in seiner Produktpalette. Wurden auf der Intermat 2009 die Fräsen der neuen 300 PS-Klasse für höchste Wendigkeit und die komplett überarbeitete 600 PS-Klasse vorgestellt, so überrascht das Unternehmen jetzt auf der bauma mit der ersten im Stammwerk in Boppard konzipierten und gebauten ergonomischen Kompaktfräse, der BM 500/15 – TH!NK: Ergonomy.
Auch das Fertigerprogramm wurde konsequent weiterentwickelt. Auf der bauma wird die BF 300 Fertigerreihe nun auch als Radversion gezeigt. Sie bietet die flexibelsten Maschinen auf dem Markt, nicht zuletzt durch eine unschlagbare Transportbreite von 2.50m inklusive angebauter Verbreiterungen und Seitenschildern. Eine spielfreie und einfach zu verstellende Kinematik der Fahrerplattform sorgt für höchsten Fahrerkomfort. Die Maschinenfamilie des Fertigers BF 600 punktet zudem mit einem neuen Schnellwechselsystem für die Bohlenverbreiterungen und einer Frontscheibe plus Seitenschutz.



BOMAG Light Equipment
Rund 30 Prozent der Maschinen aus dem BOMAG Light Equipment stehen auf der bauma 2010 als Neuheiten! Allen voran der innovative Mehrzweckverdichter BMP 8500, der auf der NordBau 2009 seine Weltpremiere feierte. Er kommt jetzt zur bauma mit BOMAG Operator Security System (BOSS), einem neuartigen Rückfahrschutzsystem – TH!NK: Evolution. Die Vibrationsstampfer BT 60/4 und BT 65/4 verfügen nicht nur über ein neues Design, sondern auch über eine weiter verbesserte Technik und die vorwärtslaufenden Vibrationsplatten überzeugen mit zwei neuen auf unterschiedliche Anwendergruppen hin konzeptionierten Maschinenfamilien.

Und auch für Überseemärkte zeigt BOMAG maßgeschneiderte Lösungen, die ein äußerst attraktives Preis - Leistungsverhältnis mit einfacher Bedienung und Wartung vereinen und zuverlässig alle typischen Verdichtungsaufgaben, selbst unter schwierigen klimatischen Bedingungen erfüllen – TH!NK: Essential.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

BOMAG ist Weltmarktführer auf dem Sektor der Verdichtungstechnik und stellt Maschinen für die Erd-, Asphalt- und Müllverdichtung sowie Stabilisierer/ Recycler her. Verdichtungsgeräte von BOMAG werden vom Garten- und Landschaftsbau über den kompletten Verkehrswegebau bis zum schweren Dammbau eingesetzt. BOMAG liefert weiterhin spezielle Lösungen für den Einsatz auf Müll-Deponien aller Größen sowie zum Recycling von beschädigten Schwarzdecken und zur Bodenstabilisierung.

BOMAG ist weltweit führend in der Messung, Dokumentation und Kontrolle von Verdichtungsarbeiten sowohl während des Verdichtungsvorgangs als auch danach. Durch die Vielzahl möglicher Ausstattungsvarianten und die weltweite Tätigkeit von Verdichtungsexperten werden BOMAG Maschinen einer großen Vielfalt unterschiedlicher Anforderungen gerecht.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.bomag.com/bauma

Leseranfragen:
BOMAG GmbH
Frau Dr. Iris von Kirschbaum
Hellerwald
56154 Boppard
Germany
Tel.: +49 6742 100-0
E-Mail: info(at)bomag.com
URL: http://www.bomag.com/bauma

PresseKontakt / Agentur:
BOMAG GmbH
Frau Dr. Iris von Kirschbaum
Hellerwald
56154 Boppard
Germany
Tel.: +49 6742 100-0
E-Mail: info(at)bomag.com
URL: http://www.bomag.com/bauma

Anmerkungen:

179040

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: BOMAG GmbH

Ansprechpartner: Frau Dr. Iris von Krischbaum
Stadt: Boppard
Telefon: +49 6742 100-0

Keywords (optional):
bauma, bomag, messe,

Dieser Artikel wurde bisher 678 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von BOMAG GmbH RSS Feed

Kennzeichnung ohne Kompromisse
Lenkautomatik zum Richtungswechsel auf der Schiene
Firmenhistorie vom Metallverarbeitungsbetrieb Bickel GmbH
Condition-Monitoring im Netzwerk reduziert Wartungskosten für Maschinen
KUNZMANN: Neue AFR-Funktion verhindert Überlastungsschäden an Werkzeug, Werkstück und Fräsmaschine ab dem ersten Teil





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de