Konfitüre, Marmelade oder Gelee - aber wo genau liegt eigentlich der Unterschied?

22.01.2020 - 11:31 | 1786885


Artikel von Britta Kummer

Konfitüre, Marmelade oder Gelee. Alles Wörter die uns ein Begriff sind. Aber wo genau liegt eigentlich der Unterschied?

Konfitüre, Marmelade oder Gelee. Alles Wörter die uns ein Begriff sind. Aber wo genau liegt eigentlich der Unterschied?

Eigenschaften von Marmelade
Eine Marmelade darf dann als Marmelade bezeichnet werden, wenn sie neben Wasser und Zucker aus Zitrusfrüchten hergestellt wurde. Dies wurde in der Konfitürenverordnung (KonfV) – ja, die gibt es wirklich – von 1982 gesetzlich geregelt. Dabei müssen mindestens 200 Gramm Fruchtstücke, Fruchtmark, Saft und Schale in einem Kilogramm Marmelade enthalten sein. Eine Abwandlung ist die Gelee-Marmelade. Bei dieser Variante dürfen nur kleine Anteile fein geschnittener Schale der Zitrusfrüchte enthalten sein.
Immerhin besteht seit dem Jahr 2003 eine Ausnahmeregelung für regional vertriebene Produkte: In Hinsicht auf den regionalen Sprachgebrauch, erlaubt die EU in manchen Mitgliedsstaaten seither wieder den Begriff Marmelade zu verwenden, auch wenn diese nicht aus Zitrusfrüchten hergestellt wurde.
Eigenschaften von Gelee
Hauptbestandteile von Gelee sind Fruchtsaft und Zucker. Gelee hat im Unterschied zu Marmelade und Konfitüre eine festere Konsistenz und enthält keine Obststücke oder Kerne. Außerdem kann es Auszüge mehrerer Fruchtarten enthalten. (Hier geht es zu unserem leckeren Glühwein-Gelee)
Eigenschaften von Konfitüre
Der Unterschied zu Marmelade und Gelee liegt bei der Konfitüre darin, dass sie nicht aus Zitrusfrüchten besteht. Beeren, Pflaumen, Aprikosen und Äpfel werden beispielsweise häufig für die Herstellung von Konfitüre verwendet. Der Fruchtanteil liegt bei 350 Gramm je Kilogramm. Bei Sorten wie Schwarze Johannisbeeren, Sanddorn, Quitten und Passionsfrüchte gelten niedrigere Grenzwerte.
Quelle https://www.worldsoffood.de/specials/was-isst-deutschland/item/2808-unterschied-zwischen-marmelade-gelee-und-konfituere.html

Selbst gekochte Marmelade darf man unabhängig von der Zubereitungsart Marmelade nennen. Für die eigene Herstellung gelten keine Namens-Vorschriften. Der Vorteil selbst gemachter Marmelade ist, man kann für sich entscheiden, was man an Obst oder Zucker verwendet.



Buchtipp „Das Marmeladenbüchlein“
Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Abgerundet werden diese Rezepte durch unterhaltsame Texte. Da macht das Kochen doppelt so viel Spaß!
Viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!
Das Buch bietet eine Vielzahl an Rezepten.
Damit es auch praktisch in der Küche verwendbar ist, bieten wir das Buch mit Spiralbindung an, so klappen die Seiten nicht zu beim "Marmeladen".
Spiralbindung: 68 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961112126
ISBN-13: 978-3961112128

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=BIDj_8BcU1Q

Rezeptliste:
Aprikose-Papaya, Zucchini-Ananas, Pflaumen-Mix, Kiwi-Banane, Apfel-Chili, Weintraube-Waldmeister, Orange-Tomate, Holunder-Birne, Rhabarber-Erdbeere, Wassermelone-Pfirsich, Nektarine-Mango, Schwarze Johannisbeeren-Banane, Mandarine-Ingwer, Erdbeere-Wassermelone, Himbeere-Kokos, Exotik-Mix, Apfel-Erdbeere, Erdbeere-Honigmelone, Orange-Ananas, Erdbeere-Paprika, Pfirsich-Heidelbeere, Kirsche-Ananas, Pfirsich-Möhre.

Texte:
Es war einmal …
So einfach kann Marmelade kochen sein …
Aber das Allerbeste kommt zum Schluss …
Die Marmelade und Ich – eine wahre Begebenheit
Von Marmelade kriegen wir nie die Nase voll …
Möchten Sie frühstücken mit Genuss …
Nicht ohne meine Marmelade
Löffelweisheit

Buchtipp „Gut geschmiert in den Tag - Brittas und Edes Marmeladengenuss“
Marmelade selbst zuzubereiten ist gar nicht schwer, wie die Rezepte aus „Gut geschmiert in den Tag - Brittas und Edes Marmeladengenuss“ zeigen.
Dieses fruchtige Vergnügen zaubert bereits am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht und bringt zu jeder Jahreszeit den Sommer auf den Frühstückstisch.
Besser kann der Tag nicht beginnen.
Die Rezepte sind verständlich beschrieben und laden zum Nachkochen ein.
Abgerundet werden diese süßen Verführungen durch unterhaltsame Texte.
Also an die Töpfe und los!
Taschenbuch: 76 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (20. Februar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3748125976
ISBN-13: 978-3748125976
Auch als E-Book erhältlich!

Das Buch ist mit einer Spiralbindung ausgestattet, so klappen die Seiten beim Kochen nicht zusammen.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=L83haLABvvc

Rezeptliste:
Himbeere-Apfel, Kaki- Ingwer, Mandarine-Paprika, Zitrone-Banane, Ananas-Pfirsich-Paprika, Erdbeere-Kirsche-Chili, Zwetschge-Zucchini, Pflaume-Apfel-Zwiebel, Stachelbeere-Himbeere, Banane-Ananas-Curry, Orange-Mango, Sauerkirsche-Ananas-Pfirsich, Zwetschge-Banane, Heidelbeere-Tomate-Chili, Quitte-Ananas, Erdbeere-Himbeere, Apfel-Kürbis, Holunder-Pfirsich, Ananas-Zucchini-Banane, Banane-Himbeere-Chili, Erdbeere-Ananas-Honigmelone, Waldheidelbeere-Süßkirsche-Cranberries, Apfel-Möhre, Rhabarber-Aprikose, Pflaume-Rotwein, Preiselbeere-Apfel-Schoko, Aprikose-Kürbis, Granatapfelkerne-Ananas

Texte:
Marmeladenspaß für Jung und All
Köstliches für den Gaumen
Experimentierfreudigkeit
Diese Marmelade ist ein Hit
Verführerischer Brotaufstrich
Das schmeckt sooo gut
Genuss schon am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
Marmelade kochen ist keine Hexerei
Oma Inge und der Möhrendieb
Pflaumenzeit
Kürbisgenuss mal anders
Kaufen kann jeder
Eine Geschichte über die Geschichte der Marmelade

Über die Autoren:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren. Heute lebt sie im schönen Ennepetal und ist gelernte Versicherungskauffrau.
Die Freude am Schreiben hat sie im Jahre 2007 entdeckt und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben. Es macht ihr einfach großen Spaß, sich auf diese Art und Weise auszudrücken.
Erst wurden ihre Werke im Bekanntenkreis herumgereicht und die Resonanz darauf war sehr positiv.
Es dauerte nicht lange und schon hielt sie ihr 1. Buch "Willkommen zu Hause, Amy" in Händen. Dieses Buch wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis "Lesefuchs" vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/

Ede (Eduard) Niemeier wurde 1939 im schönen Sauerland, im 200 Seelen-Dorf Udorf, Kreis Brilon geboren.
Schon als 6-Jähriger hat er tatkräftig auf Bauernhöfen, in Bäckereien und Metzgerbetrieben mitgearbeitet und geholfen.
Im Jahr 1952 absolvierte er eine Maurerlehre, die mit der Gesellenprüfung abgeschlossen wurde. Ebenso wurde die Prüfung zum Polier abgelegt.
1969 folgte der Meisterbrief im Maurerhandwerk.
1993 entdeckte Ede Niemeier die Freude am Marmeladekochen, die er bis heute mit großer Begeisterung ausübt und immer weiter verbessert hat.
1993 zog es ihn dann ins schöne Ennepetal.
Dort lernte er 2016 Britta Kummer kennen. Von nun an wurde gemeinsam Marmelade gekocht, neue Rezepte kreiert und sich auch gerne mal auf das eine oder andere Experiment eingelassen.
Mittlerweile werden pro Jahr 400 – 450 Gläser mit leckerer Marmelade befüllt und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1786885

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Britta Kummer

Ansprechpartner: Britta Kummer
Stadt: Ennepetal
Telefon: 000

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 22 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Britta Kummer RSS Feed

Bastelstunde mit Nepomuck
Wer hat denn da die Ostereier versteckt?
Lenkmatten - Drachensteigen mit Pfiff
HAUSBLOG.NET - Der Blog rund ums Haus
Hundemagazin.net wird 5 Jahre alt!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de