HAVI eröffnet nachhaltiges Logistikzentrum in Wunstorf (FOTO)

17.01.2020 - 13:00 | 1785916


Artikel von HAVI Logistics GmbH



(ots) - Am 17. Januar 2020 wurde das Logistikzentrum von HAVI und
Projektentwickler Verdion feierlich eröffnet. Zusammen mit dem neuen Standort
wird in Kürze auch die unternehmenseigene LNG-Tankstelle auf dem Gelände in
Betrieb genommen. Der Food Service Logistiker mit Kunden aus der
Systemgastronomie eröffnet mit Wunstorf seinen neunten Standort in Deutschland.
Langfristig werden dort bis zu 200 Mitarbeiter tätig sein.

Neben HAVI und Verdion feierten auch die Stadt Wunstorf, die Region Hannover,
das Bauunternehmen Klebl und viele Projektbeteiligte die pünktliche Übergabe des
neuen Standortes. "Das 15.000 m2 große Distributionszentrum ist für HAVI nicht
nur ein neuer Standort, sondern auch ein Meilenstein innerhalb unserer
Nachhaltigkeitsstrategie", sagt Roland Schmidt, Vorsitzender der
Geschäftsführung HAVI Logistics Deutschland." Wunstorf sei ein exzellenter
Standort für das Netzwerk von HAVI. Durch die optimierte Netzwerkstruktur werden
die Belieferungstouren des Logistikers im Großraum Niedersachsen deutlich
kürzer. So wird nicht nur der CO2-Ausstoß verringert, sondern auch die Nähe zum
Kunden gestärkt. "Wir erbringen erstklassige Dienstleistungen für unsere Kunden
und schaffen hier Kapazitäten für weiteres Wachstum. Das geht nur mit einer
engagierten Belegschaft. Daher freue ich mich besonders auf unser wachsendes
Team hier vor Ort, mit aktuell knapp 100 Mitarbeitern", so Schmidt.

Nachhaltigkeit im Fokus

Die unternehmenseigene LNG-Tankstelle auf dem Gelände ergänzt das wachsende
LNG-Netzwerk in Niedersachsen. HAVI hat aktuell eine der größten LNG-Flotten in
Deutschland und baut das Engagement schrittweise aus. In Wunstorf werden im
Bereich der schweren Nutzfahrzeuge ausschließlich LNG-LKW der Marke Scania
eingesetzt, aktuell 17. Der Geschäftsführer Operations HAVI Logistics
Deutschland, Torsten Oldhues, erläutert die Nachhaltigkeitsstrategie von HAVI:


"Bis 2030 werden wir den CO2-Ausstoß für jede gelieferte Tonne Ware um 40
Prozent reduzieren. Neben unserer wachsenden LNG-Flotte setzen wir dabei unter
anderem auf eine umweltschonende Gebäudetechnik mit CO2-neutraler
Kälteerzeugung, 100 Prozent Grünstrom und Wärmerückgewinnung."

Auch Rolf-Axel Eberhardt, Bürgermeister Stadt Wunstorf, äußert sich positiv
dazu: "Ich freue mich, dass sich mit HAVI ein Logistiker in Wunstorf ansiedelt,
der auf Nachhaltigkeit setzt. Diese Firmenphilosophie trifft den Zeitgeist. Ich
hoffe zudem, dass es ein langfristiges Engagement von HAVI in Wunstorf wird".
Stephan Dalbeck, Business and Portfolio Director von Verdion, ergänzt: "Bereits
bei der Entwicklung der Immobilie haben wir den Fokus auf das Thema
Nachhaltigkeit gesetzt. So wurden beispielsweise nachhaltige und, wo möglich,
regionale Baustoffe verarbeitet und auf deren Recyclingfähigkeit geachtet.
Aktuell wird die Immobilie nach der "DGNB Gold Zertifizierung der Deutschen
Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen" zertifziert."

Klebl GmbH war der ausführende Generalunternehmer. Jones Lang LaSalle der
vermittelnde Makler.

Über HAVI

HAVI ist ein globales, eigentümergeführtes Unternehmen, das auf die Innovation,
das Management und die Optimierung von Lieferketten führender Marken
spezialisiert ist. Angeboten werden ganzheitliche, integrierte Lösungen entlang
der gesamten Supply Chain vom Rohstoff bis zum Kunden. Die Services reichen von
der Marketinganalyse, über Packaging Services und Supply Chain Management bis
zur Logistik. Gegründet im Jahr 1974 beschäftigt HAVI mehr als 10.000
Mitarbeiter und beliefert Kunden in mehr als 100 Ländern. Zu den Kunden zählen
unter anderem McDonald´s, IKEA, Subway, Starbucks, KFC und Shell. Mehr
Informationen unter HAVI.com

Über HAVI Logistics GmbH Deutschland

In Deutschland ist HAVI an insgesamt 9 Standorten mit rund 1.300 Mitarbeitern
vertreten. Zu den Kunden in Deutschland zählen unter anderem bekannte Marken wie
McDonald''s, Nordsee, KFC und Vapiano. Nachhaltigkeit ist für HAVI bereits seit
Jahren eine wichtige Säule der Unternehmensstrategie. Mit seinem Beitritt zur
Science Based Targets initiative (SBTi) im Mai 2019 hat HAVI sich auch offiziell
verpflichtet, seinen CO2-Fußabdruck noch weiter zu verringern. Dafür setzt das
Unternehmen unter anderem auf die LNG-Technologie, nachhaltige Gebäudetechnik
mit einer CO2-neutralen Kälteanlage, 100 Prozent Grünstrom, Wärmerückgewinnung
und Recycling-Services.

Pressekontakt:

Susanne Seiling Head of Communications, Logistics
HAVI Logistics GmbH

Hochstraße 179, 47228 Duisburg, Germany
Presse.DE(at)havi.com
HAVI.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/140143/4495054
OTS: HAVI Logistics GmbH

Original-Content von: HAVI Logistics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1785916

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: HAVI Logistics GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Duisburg
Telefon:

Keywords (optional):
energie, gastgewerbe, transport,

Dieser Artikel wurde bisher 14 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von HAVI Logistics GmbH RSS Feed

OMEGA Waagen GmbH auf der Logimat 2020
World ATM Congress zollt herausragenden Leistungen in der Luftfahrt Anerkennung und gibt Finalisten der Maverick Awards bekannt
Volvo Trucks bringt eine neue Generation von schweren Lkw auf den Markt, bei denen der Fahrer im Mittelpunkt steht
Werden wir endlich mit unseren Autos fliegen können? Fliegendes Auto PAL-V Liberty startete Straßenzulassung und kann auf der GIMS 2020 angesehen werden
Weniger Verwaltungsaufwand im Fuhrpark mit Telematik





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de