Anwendungsspezifische Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0530

16.01.2020 - 09:30 | 1785420


Artikel von VDE VERLAG GMBH

Neuerscheinung: Drehende elektrische Maschinen

(PresseBox) - Ziel der aktuellen Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs ist es, den technisch-physikalischen Hintergrund der in den Normen festgelegten Grenzwerte, der zulässigen Abweichungen und der Prüfmethode transparenter zu machen, um Missverständnisse bei der Auslegung zu vermeiden.

Ponick, Bernd (Hrsg.)

DKE-Komitee K 311

VDE-Schriftenreihe Band 10

Drehende elektrische Maschinen

Erläuterungen zu IEC 60034 und DIN EN 60034 (VDE 0530)

9., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020

274 Seiten, Broschur

32,- ?

ISBN 978-3-8007-5064-1

Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0530 über drehende elektrische Maschinen

Schwerpunkte der Betrachtungen: Energieeffizienz und Isoliersysteme

In dieser vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage wurde das Normungsgeschehen der letzten Jahre berücksichtigt. Im Mittelpunkt standen dabei zum einen die Erweiterung der Normung von Wirkungsgradklassen und deren messtechnische Validierung, zum anderen die weitere Verbesserung der Normen zur Messung von Teilentladungen in Isoliersystemen sowie zur Qualifizierung von Isoliersystemen, die Impulsspannungen ausgesetzt sind, wie sie durch Frequenzumrichter verursacht werden. Neu entstanden ist darüber hinaus mit DIN EN 60034-32 (VDE 0530-32) erstmals ein Leitfaden zur Messung von Wicklungskopfschwingungen großer elektrischer Maschinen. Aber auch an grundlegenden Normen wie DIN EN 60034-1 (VDE 0530-1), DIN EN 60034-2-1 (VDE 0530-2-1) oder DIN EN 60034-12 (VDE 0530-12) wurden im Rahmen von Überarbeitungen grundlegende kleinere und größere Erweiterungen vorgenommen.

Erläuterungen zu den Normen der Reihe DIN EN 60034 (VDE 0530) ?Drehende elektrische Maschinen",



verbunden mit den Zweck, den technisch-physikalischen Hintergrund der in den Normen festgelegten Grenzwerte, der zulässigen Abweichungen und der Prüfmethode aufzuhellen,

Vermeidung von Missverständnissen bei der Auslegung der Normenreihe

DIN EN 60034 (VDE 0530),

IEC 60034, internationaler Fokus: Dabei sind auch solche Stellen erwähnt und begründet, bei denen die deutschen Fachleute ihre Ansichten in den internationalen Normungsgremien nicht durchsetzen konnten.

Diese Erläuterungen wurden von den Mitarbeitern des für die Erarbeitung dieser Normenreihe zuständigen DKE-Komitees K 311 ?Drehende elektrische Maschinen" verfasst.

Zielgruppe:

Elektroingenieure, Konstrukteure und Sachverständige

Elektromaschinenbauermeister

Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik, Elektromaschinenmonteure

Studenten der Elektrotechnik mit Fachrichtung Elektrische Energietechnik

Technische Hochschulen und Universitäten

Meister-, Berufsschulen, Bildungseinrichtungen

 

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1785420

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: VDE VERLAG GMBH

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 57 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von VDE VERLAG GMBH RSS Feed

Forschungsprojekt H3Top abgeschlossen
SCHORISCH Elektronik rekonstruiert Hochstromsensor
Weidmüller gewinnt German Design Award 2020
TTR-10AK | TTR-10AT: Tripod Drehsperre - Die platzsparende Lösung für Ihre Zutrittskontrollen
Bereit für mehr NEO - WALTHER-WERKE erweitert CEE Produktsortiment





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de