Kreativwirtschaft in NRW setzt 39,3 Milliarden Euro um Untersuchung des Wirtschaftsministeriums sieht Wachstumstrend

13.12.2019 - 17:50 | 1779486


Artikel von K



(ots) - Die Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen erwirtschaftete 2018
einen Umsatz von rund 39,3 Milliarden Euro. Das berichtet der "Kölner
Stadt-Anzeiger" in seiner Onlineausgabe (www.ksta.de) unter Berufung auf eine
ihm vorliegende Untersuchung, die das Forschungsunternehmen Prognos im Auftrag
des NRW-Wirtschaftsministeriums durchgeführt hat. Der Wachstumstrend der Branche
habe sich damit von 2015 bis 2018 fortgesetzt. Die Umsätze stiegen jährlich um
2,2 Prozent, die Zahl der Erwerbstätigen um 1,3 Prozent. Besonderheiten der
Kreativwirtschaft sind laut Untersuchung ein hohes Bildungsniveau sowie ein
hoher Anteil an weiblichen Beschäftigten. 2018 waren rund 70.600 Akademiker in
der Kultur- und Kreativwirtschaft Nordrhein-Westfalens beschäftigt. Das
entspricht einem Anteil von 29 Prozent, womit innerhalb der Branche deutlich
mehr Hochqualifizierte arbeiten als in der Gesamtwirtschaft im Bundesland.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66749/4468816
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1779486

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: K

Ansprechpartner:
Stadt: Köln
Telefon:

Keywords (optional):
wirtschaft,

Dieser Artikel wurde bisher 19 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von K RSS Feed

Herman Miller und Logitech G entwickeln gemeinsam leistungsstarke und ergonomische Gaming-Lösungen
Übernahme von Privatkreditsofort.ch durch Qlipso schafft neues, leistungsstarkes Finanzvergleichsportal
Tarifverdienste 2019: +3,2 % gegenüber dem Vorjahr
Januar 2020: 0,5 % mehr Erwerbstätige als im Vorjahresmonat / Beschäftigungszuwachs um 238 000 Personen gegenüber Januar 2019
Private Konsumausgaben 2018: Haushalte geben die Hälfte für Wohnen, Ernährung und Bekleidung aus





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de