EVACO erweitert Analytics-Lösungen um künstliche Intelligenz und Machine Learning durch Partnerschaft mit DataRobot

05.12.2019 - 16:17 | 1777196


Artikel von EVACO GmbH



(PresseBox) - In vielen Unternehmen fehlen die technischen Fähigkeiten, um aussagekräftige Einblicke über Datenanalysen für die Entscheidungsfindung zu gewinnen. Das gemeinsame Ziel von EVACO und DataRobot ist die Demokratisierung der Daten mithilfe von automatisiertem maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz.

DataRobot, Markführer im Bereich Enterprise AI, erweitert den ganzheitlichen Lösungsansatz der EVACO, dem führenden Anbieter für anwendergesteuerte Business Analytics-Lösungen, um Predictive Modeling und Machine Learning.

Durch Kooperationen mit strategisch ausgewählten Partnern stellt EVACO eine deutschlandweit einzigartige Business Analytics Gesamtlösung bereit: vom automatisierten Data Warehouse, über Application Governance bis zu BI Application Lifecycle Management. Die End-to-End-Datenmanagement Platform von Qlik, als wesentlicher Bestandteil der Lösung, bietet mit der Cognitive Engine und dem Insight Advisor bereits Machine Learning. Erweitert mit DataRobot eröffnen sich durch die Automatisierung von Data Science tiefergehende Möglichkeiten im Hinblick auf die unternehmensweite Nutzung von Daten.

Die Zwei-Wege-Integration von Qlik und DataRobot ermöglicht es Unternehmen, Vorhersagen in einer vollständig interaktiven Umgebung einzusetzen. Sobald ein Modell erstellt und in DataRobot bereitgestellt wurde, sind Vorhersagen über die täglich neu generierten Daten entscheidend. Durch die nahtlose Abfrage in der aktualisierten Qlik Sense Applikation werden die neuen Prognosen in Ihrem Datenmodell verknüpft, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen. All dies ist mit den client- und serverseitigen Erweiterungen von Qlik2DataRobot möglich, die die einzigartigen Integrationsmöglichkeiten der patentierten Qlik associative engine nutzen.

 ?Die meisten Unternehmen sind nicht in der Lage große Datenmengen bei ihrer Entscheidungsfindung mit einzubeziehen, Data Scientists können die immense Nachfrage schlichtweg nicht mehr erfüllen. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen sind erforderlich, um die Daten so nutzen zu können, dass sie echte Geschäftsergebnisse liefern.?, sagt Christian Thiede, Vice President DACH bei DataRobot.



Anwender, unabhängig von ihrem technischen Fachwissen, sind in der Lage, Muster und Abhängigkeiten in großen Datensätzen zu identifizieren und Prognosen für zukünftige Entwicklungen zu treffen. Auf diese Weise erlangen Mitarbeiter verschiedener Fachabteilungen Fähigkeiten, die für gewöhnlich nur Data Scientists vorbehalten sind. Diese Kompetenzförderung aller Anwendergruppen entlastet die Daten-Experten, damit sie strategischen Projekten mehr Zeit widmen können. Somit steigt die Produktivität der Data Scientists und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erhöht sich.  

?Die nahtlose Integration der DataRobot Enterprise AI-Plattform in Qlik und ThoughtSpot war ausschlaggebend für unsere Entscheidung, mit DataRobot zusammenzuarbeiten.? so Gordon Salzmann, Senior Director Sales, Marketing & Alliances bei der EVACO GmbH. ?Dabei sind wir für unsere Kunden immer auf der Suche nach Lösungen, die manuell zeitaufwändige Prozesse möglichst hochgradig automatisieren und gleichzeitig die fortgeschrittene Datennutzung in die Unternehmensbereiche bringen, in denen Entscheidungen getroffen werden. Vom Fachbereich bis zum Executive Management.? erläutert er weiter.

Mit DataRobot, in Kombination mit weiteren Analytics Tools wie Qlik oder ThoughtSpot, sowie der Möglichkeit eigene Frontends zu nutzen, stellt die EVACO eine Lösung bereit, die Data Science für jedes Unternehmen zugänglicher macht.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt von der EVACO.

Über DataRobot

DataRobot ist der führende Anbieter von Artificial Intelligence (AI) für Unternehmen, die von der heutigen Intelligence Revolution profitieren und nachhaltig messbaren ROI erwirtschaften möchten. Die Enterprise AI Plattform von DataRobot demokratisiert Data Science mittels einer durchgängigen Automatisierung für das Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Modellen für maschinelles Lernen. Diese Plattform maximiert den ROI, indem sie die Erstellungen von AI-Applikationen skalierbar ermöglicht und die Leistung im Laufe der Zeit kontinuierlich optimiert. Die bewährte Kombination aus innovativer Software und erstklassigen AI-Implementierungs-, Schulungs- und Supportleistungen ermöglicht es jedem Unternehmen - unabhängig von Größe, Branche oder Ressourcen -, mit AI bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.

DataRobot hat sich von Anfang an auf AI konzentriert und verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von AI mit ROI. DataRobot unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt und verfügt über Finanzmittel in Höhe von 431 Millionen US-Dollar von namhaften Investoren, darunter New Enterprise Associates, Sapphire Ventures, Meritech und DFJ Growth. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.datarobot.com. Oder treten Sie auf Twitter und LinkedIn in den Dialog mit uns.

In D-A-CH ist die EVACO führender Anbieter für anwendergesteuerte Business Analytics-Lösungen, insbesondere für die End-to-End-Platform Qlik® und auf die Beratung sowie Einführung moderner Analysesysteme spezialisiert, die es den Nutzern erlauben, Daten sämtlicher Geschäftsbereiche besser zu verstehen.

Unternehmensziel ist es, aus komplexen Daten Wissen zu machen - Wissen, das Kunden die Grundlage bietet, einfacher und schneller zu entscheiden.

Über 17 Jahre Expertise in den Branchen Automotive, Consumer Electronics, Entsorgung, Maschinenbau, Handel, Transport & Logistik sowie die Zusammenarbeit mit ausgewählten internationalen Partnern bieten Anwendern den entscheidenden Vorteil bei der Optimierung ihrer Analysen.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

In D-A-CH ist die EVACO führender Anbieter für anwendergesteuerte Business Analytics-Lösungen, insbesondere für die End-to-End-Platform Qlik® und auf die Beratung sowie Einführung moderner Analysesysteme spezialisiert, die es den Nutzern erlauben, Daten sämtlicher Geschäftsbereiche besser zu verstehen.Unternehmensziel ist es, aus komplexen Daten Wissen zu machen - Wissen, das Kunden die Grundlage bietet, einfacher und schneller zu entscheiden.Über 17 Jahre Expertise in den Branchen Automotive, Consumer Electronics, Entsorgung, Maschinenbau, Handel, Transport&Logistik sowie die Zusammenarbeit mit ausgewählten internationalen Partnern bieten Anwendern den entscheidenden Vorteil bei der Optimierung ihrer Analysen.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1777196

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: EVACO GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Duisburg
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 41 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von EVACO GmbH RSS Feed

Firmenjubiläum: 15 Jahre Abel Systems!
S/4HANA-Transformation: Chancen nutzen und Hürden überwinden
RxHighlight nun mit BIM / ifc - Support
Ein Lächeln ins Gesicht zaubern: Saxess AG spendet 1000€ an den Clownsnasen e.V.
Die Algorand-Plattform kündigt ihren ersten großen Anwendungsfall im Bereich Umwelt an: Globale Überwachung der Luftqualität durch PlanetWatch





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de