RAMPF: Neue Mikrowellentechnologie für ultraschnelle Aushärte- und Prozesszeiten

04.12.2019 - 14:25 | 1776689


Artikel von RAMPF-Gruppe

Patentiertes Verfahren für die thermische Aktivierung von Dichtungssystemen, Klebstoffen und Vergussmassen mittels Mikrowellenstrahlung

Mit der neuen modularen Mikrowellentechnologie RAKU® Microwave Curing von RAMPF werden ultraschnelle Aushärte- und Prozesszeiten beim Mischen und Dosieren von Dichtungssystemen, Klebstoffen und Vergussmassen erzielt. Im Mittelpunkt der bahnbrechenden Innovation steht die thermische Aktivierung von ein- und zweikomponentigen Kunststoffsystemen mittels Mikrowellenstrahlung.

Die Aushärtedauer von Dichtungssystemen, Klebstoffen und Vergussmassen ist entscheidend für kürzere Takt- und Durchlaufzeiten. Mit der neuen, patentierten* Mikrowellentechnologie RAKU® Microwave Curing von RAMPF kann die Reaktivität von ein- und zweikomponentigen Kunststoffsystemen auf Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon bis um das Vierfache erhöht werden.

Dabei wird das Material direkt nach der Austragsdüse über elektromagnetische Wellen thermisch aktiviert, bevor es auf das Bauteil appliziert wird. Die Strahlung wird via Wellenleiter zur Aktivierungszone übertragen und nur einen Sekundenbruchteil appliziert. Viskosität und Reaktivität sind damit stufenlos und direkt im Prozess sehr schnell und flexibel regulierbar.

Aufgrund der geringeren Aushärte- und Prozesszeiten werden die Durchlaufzeiten und somit die Wirtschaftlichkeit des Produktionsprozesses deutlich verbessert. Hersteller profitieren zudem von Zeit- und Lagerkostenersparnissen sowie einer Reduzierung von Prozessschritten. Die Handlingsfestigkeit wird wesentlich früher erreicht, wodurch das Bauteil früher belastet und einem weiteren Verarbeitungsschritt zugeführt werden kann. In vielen Fällen kann der Temperzyklus durch die Mikrowellenerwärmung stark verkürzt werden. Im Idealfall kann sogar ganz auf einen Temperofen verzichtet werden.

Bei zweikomponentigen Reaktionsharzen wird durch die Anpassung der Materialformulierung dessen Wechselwirkung mit der Mikrowellenstrahlung zusätzlich verbessert. Das garantiert für jede Kundenanwendung die optimale Kombination aus Reaktionsharz und Misch- und Dosieranlage.



Ein weiterer Vorteil ist die höhere Maschinenverfügbarkeit. In einer Zweikomponenten-Niederdruckmaschine erfolgt die Vermischung und Aktivierung des Materials üblicherweise in einem Schritt. RAKU® Microwave Curing schafft nun es erstmals, den Misch- und Aktivierungsprozess zu trennen. Dadurch reduziert sich die Verschmutzung im Mischkopf signifikant, wodurch sich wiederum die Anzahl der Spülvorgänge verringert.

* Zur Patentierung anstehend.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die RAMPF-Gruppe steht für Engineering and Chemical Solutions und bietet Antworten auf ökonomische und ökologische Bedürfnisse der Industrie.

Die sechs Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe sind spezialisiert auf Produkte und Lösungen rund um Reaktionsharze, Maschinensysteme und den Leichtbau mit Composites.

RAMPF denkt global und handelt lokal: An strategisch wichtigen Standorten in Deutschland, den USA, Canada, China und Japan ist die Unternehmensgruppe mit eigenen Produktionsstätten präsent.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1776689

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: RAMPF-Gruppe

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 641 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von RAMPF-Gruppe RSS Feed

BASF mit aktuellen Pressefotos zur Bilanzpressekonferenz am 28.2.2020 (FOTO)
Darling Ingredients Inc. gibt Finanzergebnisse des vierten Quartals und des Geschäftsjahrs 2019 bekannt
Color Cosmetics Market place Disrupted by Rise of Ecommerce and Social Media Enticed Lifestyle Changes among Consumers with Increased Purchasing Power
Mazzucchelli plant Produktion von Azetatplatten aus komplett nachhaltigen Azetatflocken von Eastman
Electronic Chemicals and Materials Market Revenue Growth Impelled by Radical Rise in IoT Device Ubiquity





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de