Vom YouTube-Star zum "(S)Pizzen-Koch":
Creator Luca und Lizenzpartner Franco Fresco setzen erfolgreiche Kooperation mit dritter Pizza fort (FOTO)

25.11.2019 - 10:39 | 1773625


Artikel von Studio71



(ots) - Berlin/München, den 25. November 2019 - Man nehme sieben erlesene
Käsesorten, die Back-Expertise des jungen Unternehmens Franco Fresco und eine
ordentliche Portion Ideenreichtum von Studio71-YouTube-Star Luca: Schon steht
das Erfolgsrezept für die neue Premium "Pizza Bianca Sette Formaggi". Die neue
und limitierte Edition ist unter der Pizzamarke "Gustavo Gusto" ab Dezember
bundesweit in allen teilnehmenden REWE- und EDEKA- Märkten erhältlich.

Die neue Pizza wird in einer Auflage von knapp einer Million Stück produziert.
Nachdem der erfolgreiche Creator bereits zwei Mal mit dem Tiefkühlpizza-Start-Up
aus Geretsried in Oberbayern Bestseller-Pizzen entwickelt hat, steht diesmal
alles im Zeichen von Formaggi. So beweist die von Luca entwickelte vegetarische
Gaumenexplosion aus knackigen Lauchzwiebeln, Edamer, Emmentaler, Cheddar, Gouda,
Mozzarella, Ricotta und Mascarpone, dass vegetarisch alles andere als langweilig
schmeckt.

Luca ist einer der größten und bekanntesten deutschen Influencer mit gut vier
Millionen YouTube-Abonnenten sowie 2,5 Millionen Instagram-Fans. In seinem
YouTube-Kanal präsentiert er täglich Themen aus dem Bereich Lifestyle und
Entertainment und teilt dabei auch viele Fun Facts aus seinem Alltag. So kennen
seine Anhänger natürlich auch sein Lieblingsessen: Pizza. Den Verkaufsstart der
neuen Luca Pizza begleitet REWE durch eine passgenaue
Influencer-Marketingkampagne mit diversen Instagram-Stories und einem
YouTube-Video in Lucas Social-Media-Kanälen sowie einem Take-Over des REWE
Instagram-Kanals durch Luca für einen Tag.

"Gustavo Gusto macht nicht nur geniale Pizzen, sondern produziert sogar
klimaneutral! Ich freue mich daher total, dass wir nun auch die dritte Pizza
zusammen produziert haben. Wir sind schon ein richtig eingespieltes Team. Alle
wiederzusehen und gemeinsam Pizza zu backen, hat mir richtig Spaß gemacht. Und


ich hoffe natürlich, meine neue, vegetarische Kreation schmeckt den Leuten
genauso gut wie mir", so Luca.

Für Luca ist es das dritte gemeinsame Projekt mit der Premium
Tiefkühlpizza-Marke "Gustavo Gusto". Die beiden ersten Pizzen kamen 2017 und
2018 in den deutschen Einzelhandel und waren ein voller Erfolg: Binnen weniger
Tage waren Lucas limitierte Pizza-Editionen jeweils vergriffen. Unterstrichen
wurde der Erfolg durch die Auszeichnung der zweiten Luca-Pizza mit dem
Innovations-Award "BESTSELLER 2019" durch das Fachmagazin "RUNDSCHAU für den
Lebensmittelhandel". Denn die erfolgreichste Produktneuheit konnte auf der
diesjährigen Lebensmittelmesse Anuga in Köln mit herausragenden Abverkaufszahlen
punkten.

Multiplattform-Netzwerk, Influencer- und Kreativ-Agentur Studio71 sowie die
Lizenz-Unit ProSiebenSat.1 Licensing haben den Webstar Luca mit dem
Produkthersteller zusammengebracht. Die beiden ProSiebenSat.1-Unternehmen
arbeiten seit 2017 gemeinsam an Lizenzkooperationen für Influencer mit dem Ziel,
authentische, zum Image und zur Community passende Produkte zu entwickeln.

Sebastian Romanus, Geschäftsführer Studio71: "Wir sind stolz, mit Luca und
Franco Fresco nun mit einer vegetarischen Variante die dritte Pizzarunde
einzuläuten. Luca hat auch diesmal wieder aktiv bei der Produktgestaltung und
-entwicklung mitgewirkt. Dass er zu 100 Prozent hinter dem Produkt steht und den
Produktlaunch authentisch und über alle Kommunikationskanäle hinweg unterstützt
ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg überhaupt".

Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin SevenOne AdFactory und verantwortlich für
die Unit ProSiebenSat.1 Licensing: "Bereits zum dritten Mal ist es gelungen, für
die Fans ein tolles Produkt zu kreieren. Genau diese langfristigen
Partnerschaften auf Augenhöhe ermöglichen es, Synergien optimal zu nutzen. Hier
bilden kreative Projekte und reichweitenstarke Influencer ein großartiges
Ergebnis".

Hier geht''s zu den Ankündigungsvideos von Luca:
https://www.youtube.com/watch?v=jBalK70NwNM
https://www.youtube.com/watch?v=_IvBHl-fHYU&t=392s

Über Studio71:

Studio71 ist die global führende Digital Media und Entertainment Company, bei
der Creators im Mittelpunkt stehen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf
Branded Content, Original Productions, Content Distribution, Influencer Products
und Creator Management. Studio71 ist Teil von Red Arrow Studios, einem
Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE und generiert weltweit rund zehn
Milliarden Video Views auf YouTube im Monat. Als Marktführer im
deutschsprachigen Raum distribuiert und vermarktet Studio71 die TV-Inhalte der
ProSiebenSat.1-Sendergruppe sowie ein Premium-Portfolio der besten Content
Creator auf YouTube, Facebook und Instagram - mit einer Gesamtreichweite von
monatlich einer Milliarde Video Views. Seine Hauptsitze hat Studio71 in Berlin
und Los Angeles. Weitere Standorte sind New York, Toronto, London, Mailand und
Paris. Für die Mediavermarktung kooperiert Studio71 mit SevenOne Media,
Deutschlands führendem Bewegtbild-Vermarkter.

Über ProSiebenSat.1 Licensing:

ProSiebenSat.1 Licensing als Division der SevenOne AdFActory GmbH ist
spezialisiert auf das Lizenz-Geschäft der ProSiebenSat.1 Group. Sie erteilt
Kunden Lizenz- und Promotionsrechte von erfolgreichen hauseigenen Sender und
Programmmarken wie "Galileo", "Germany''s next Topmodel" oder "The Voice of
Germany". Die komplette Wertschöpfungskette der Lizenzauswertung von
TV-Formaten, Kino-Highlights sowie Fremdrechten wie z.B. "PJ Masks" oder "The
Big Bang Theory" wird von der Lizenz-Unit abgedeckt. Als Lifecycle Company hat
ProSiebenSat.1 Licensing den Anspruch, ein passendes Franchise für jede
Zielgruppe im Portfolio zu haben und die Themen mit einer gesamtheitlichen
Franchise-Strategie umzusetzen. Die Entwicklung und Positionierung der
Lizenzmarke gehört dabei genauso zu den Aufgaben wie Produktdesign und
-entwicklung sowie die Projektierung integrierter 360°-Konzepte. Darüber hinaus
organisiert ProSiebenSat.1 Licensing markenübergreifende Kooperationsmaßnahmen
zwischen und mit den Lizenz- sowie Handelspartnern.

Über Franco Fresco GmbH (Gustavo Gusto): Gustavo Gusto ist eine junge Marke mit
einem großen Versprechen: die erste Tiefkühlpizza anzubieten, die genau so
lecker, so knusprig, so authentisch schmeckt wie frisch beim Italiener. Jede
Pizza wird einzeln von Hand geformt, im Steinofen gebacken und nur mit
hochwertigsten Zutaten belegt. Auf Geschmacksverstärker und zusätzliche
Konservierungsstoffe wird komplett verzichtet. Viel Wert legt Gustavo Gusto auch
auf den Markenauftritt. Die großen weißen Kartons mit ihren plakativen Headlines
gewannen 2016 den renommierten Red Dot Design Award. Zudem wurden sie 2017 von
dem internationalen Werbemagazin Lürzers Archive zu den 200 besten Packagings
der Welt gewählt. Franco Fresco ist zudem seit Mai 2019 zertifiziert und trägt
als einziger Tiefkühlpizzahersteller in Deutschland die Siegel "Klimaneutrales
Unternehmen" und "Klimaneutrales Produkt". Das Unternehmen wurde vor kurzem auch
mit dem Wirtschaftspreis 2019 vom Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen für
"herausragende unternehmerische Aktivitäten" ausgezeichnet. Zudem erhielt
Gustavo Gusto den Branchen-Award BESTSELLER 2019 des Fachmagazins Rundschau für
den Lebensmittelhandel für die erfolgreiche Pizza-Produktneuheit "I like
Prosciutto" und gehört nach dem aktuellen Ranking des Magazins FOCUS-Business zu
den zehn wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland. Gustavo Gusto ist eine
Marke der Franco Fresco GmbH mit Sitz in Geretsried. Die Firma beschäftigt
derzeit rund 220 Mitarbeiter.

Pressekontakt:
Studio71 GmbH
Ein Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Group

ProSiebenSat.1 Licensing
Eine Division der SevenOne AdFactory GmbH

Medienallee 6
D-85774 Unterföhring

Pressekontakt:

Sabine Segerer-Utz
Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8921
Fax +49 [0] 89/9507-98921
Sabine.Segerer-Utz
(at)prosiebensat1.com

www.prosiebensat1.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/127150/4449243
OTS: Studio71

Original-Content von: Studio71, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1773625

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Studio71

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
fernsehen, medien, verbraucher,

Dieser Artikel wurde bisher 53 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Studio71 RSS Feed

Wie die Covid-19-Pandemie die Mediennutzung verändert / Hochwertige, digitale Inhalte profitieren - wieder ein Rückgang bei traditionellen Medien
ZDF-Programmhinweis
ZDFinfo-Programmänderung
Das Erste: SommerKino im Ersten: Zwei hochklassige Free-TV-Premieren am kommenden Montag- und Dienstagabend (FOTO)
"Verschobener Traum Tokio 2021" - Die Olympischen Spiele im Fokus bei Sky Sport News H





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de