Der Tagesspiegel: Scholz wirft Walter-Borjans Kleinmachen der SPD vor

17.11.2019 - 01:00 | 1771352


Artikel von Der Tagesspiegel



(ots) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat seinem Konkurrenten um den
SPD-Vorsitz ein Kleinmachen der SPD vorgeworfen. "Wer das tut, macht die SPD
klein - und das hat die Sozialdemokratische Partei nicht verdient", sagte Scholz
in einem Interview mit dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) mit Blick auf Norbert
Walter-Borjans, der der SPD angesichts der aktuellen Umfragewerte den Verzicht
auf das Aufstellen eines Kanzlerkandidaten nahegelegt hatte. Vizekanzler Scholz
bekräftigte, dass die SPD bei einer Bundestagswahl mit dem richtigen Kandidaten
schnell zehn Prozentpunkte mehr gewinnen könne. Auf die Frage, ob er dieser
Kandidat sei, sagte Scholz: "Wir sind jetzt erst mal dabei, Vorsitzende zu
wählen. Klara Geywitz und ich bewerben uns, weil wir glauben, dass wir die SPD
stärker machen können. Nicht nur in Umfragen, sondern auch bei Wahlen."

Ab kommenden Dienstag bis zum 29. November läuft die Stichwahl unter den knapp
430 000 SPD-Mitgliedern zwischen Scholz/Geywitz und dem Duo Walter-Borjans/Sakia
Esken. Scholz betonte, dass trotz der aktuellen Lage eine Rückkehr ins
Kanzleramt möglich sei: "Ich will eine mutige SPD. Und ihr soll es um einen
sozialdemokratischen Regierungschef gehen." Zur Aussage von Walter-Borjans und
Esken, Scholz könne bei einer Niederlage gegen sie womöglich Vizekanzler
bleiben, sagte er: "Ich nehme das mal als Lob für meine Arbeit."

https://www.tagesspiegel.de/politik/scholz-interview/25236754.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon
030-29021-14909



Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd(at)tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1771352

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Der Tagesspiegel

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
politik,

Dieser Artikel wurde bisher 12 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Der Tagesspiegel RSS Feed

Neue Westfälische (Bielefeld): Weihnachtsgeld¶ Wo bleibt die Wertschätzung?
BERLINER MORGENPOST: Das geht nach hinten los / Leitartikel von Jörg Quoos zum Umweltbundesamt
BERLINER MORGENPOST: Zu viele Ziele für Vivantes / Kommentar von Joachim Fahrun
Allg. Zeitung Mainz: Kaputtstreiken? // Reinhard Breidenbach zu Frankreich
Mitteldeutsche Zeitung: zu Frankreich





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de