Adventisten entsetztüber Terrorangriff in Halle

10.10.2019 - 16:25 | 1761003


Artikel von Adventistischer Pressedienst Deutschland APD

(LifePR) - Attentat galt. Als adventistische Christinnen und Christen stehen wir an ihrer Seite?, teilte der Bundesbeauftragte für Flüchtlings- und Integrationshilfe im Advent-Wohlfahrtswerk (AWW), Michael Götz, in einer Erklärung mit. Das AWW ist das Sozialwerk der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland.
Adventisten verurteilten jede Form von Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit, betonte Götz. Das abscheuliche Verbrechen von Halle sei ein Angriff auf uns alle, auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, auf Religionsfreiheit und die Unantastbarkeit der Würde jedes Menschen. ?Unsere Gedanken sind auch bei den Menschen, die Opfer dieses Verbrechens geworden sind. Wir trauern mit den Angehörigen und bitten um Genesung für die durch diese Tat an Leib und Seele verletzten Menschen?, so der Bundesbeauftragte für Flüchtlings- und Integrationshilfe des AWW.
Die Erklärung zum Terrorangriff auf die jüdische Gemeinde in Halle/Saale ist im Internet zu finden unter aww.info.



Weitere Infos zum Artikel:
http://

1761003

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Adventistischer Pressedienst Deutschland APD

Stadt: .10.2019 (lifePR) - Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland hat mit Entsetzen a



Dieser Artikel wurde bisher 29 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Adventisten: Angestellte spenden ein Tagesgehalt für Bedürftige
Schrott und Altmetall loswerden in Gelsenkirchen und Umgebung
Absage der Premieren-Veranstaltung "Werdersee Staffel-Swim&Run" am 7. Juni
Kaminski: CDU/CSU und SPD befördern Agenda der Abtreibungslobby
Virtuelle Messen als Chance

Alle Artikel von Adventistischer Pressedienst Deutschland APD RSS Feed

Adventisten: Angestellte spenden ein Tagesgehalt für Bedürftige
Mit Digitalisierung, Contentmarketing & PR wirtschaftlich aus der Coronakrise
DFC virtual-Premiere gelungen
Kundenakquise leicht gemacht: 7 Tipps für die effiziente Neukundengewinnung
Malen im Kopf, der Lohn der Arbeitsbienen, Hitler gegen Thälmann und eine entführte Kommissarin - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de