Joy Forum19 zur Förderung des saudischen Unterhaltungssektors

07.10.2019 - 01:17 | 1759543


Artikel von General Entertainment Authority



(ots) - Das Joy Entertainment
Industry Forum (Joy Forum19), das am 13./14. Oktober im Ritz-Carlton
Hotel in Riad stattfindet, wird Pioniere des Unterhaltungsbereiches
aus der ganzen Welt zusammenbringen:

- Clement Wong, Vizepräsident bei Huawei für Global Product Marketing
- Bill Ernest, CEO von SEVEN
- Marco Balich, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Balich World
Shows
- Mohammad Al Abbar, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Emaar
- Mohammad Al Zaabi FA, CEO von Miral Asset Management
- Sultan Al Hokair, Vizepräsident der Fawaz Al Hokair Group für den
Bereich Food and Entertainment
- Fahad Hamidaddin, Oberaufseher für Investitionen, Strategie,
Marketing und Programme der saudischen Kommission für Tourismus und
Nationalerbe
- Jerry Inzerillo, CEO der Ad Diriyah Gate Development Authority
- Scott Givens, Präsident und CEO von Five Currents, sowie
- Martin McDonnell, CEO und einer der Gründer von Sublime sowie
Gründer von Soluis

Das Forum wurde durch die Vision 2030 des Königtums inspiriert und
wird von der General Entertainment Authority (Allgemeine
Unterhaltungsbehörde - GEA) veranstaltet. Es wird internationale
Gelegenheiten für das Entertainment für herausragende
Investitionsmöglichkeiten zusammenbringen, sowie nationale und
internationale Führungskräfte aus der Unterhaltung, um Beziehungen
mit saudischen Behörden und Firmen zu knüpfen.

In den zahlreichen und diversen Ausschüssen des Forums werden
folgende Themen diskutiert: Vertiefung und Förderung der
Lebensqualität, Diversifizierung der Wirtschaft, Auswirkungen der
Technik auf die Unterhaltung, Zukunft digitalen Gamings, virtuelle
Unterhaltung, Kommunikation mit den Gestaltern von
Entertainment-Städten sowie Wettkampfsportarten. Die Teilnehmer an
den Diskussionen werden zudem über die Wichtigkeit der Umsetzung von


Großprojekten und des Ausbaus der Infrastruktur sprechen, um im
Unterhaltungssektor für Investitionsmöglichkeiten zu sorgen.

Informationen zur General Entertainment Authority

Die General Entertainment Authority (Allgemeine
Unterhaltungsbehörde) wurde im Einklang mit der Vision 2030
geschaffen, um den Unterhaltungssektor des Königtums zu verwalten und
zu entwickeln sowie allen Teilen der Gesellschaft in allen Regionen
des Königtums Möglichkeiten der Unterhaltung zu eröffnen, um das
Leben der Bürger zu bereichern und ihnen Freude zu bereiten. Zudem
wird die Rolle des privaten Sektors bei Bau und Entwicklung von
Freizeitaktivitäten stimuliert. Die GEA unterstützt die Wirtschaft
des Königtums mit Beiträgen zur Diversifizierung ihrer Quellen und
Steigerung des Bruttoinlandsproduktes. Des Weiteren werden kleinere
und mittlere Unternehmen unterstützt und der Anteil direkter
ausländischer Investitionen im Unterhaltungssektor gesteigert.

Informationen zum Entertainment Industry Forum

Das Entertainment Industry Forum 2019 ist eine Initiative der
General Entertainment Authority, die das Ziel verfügt, den
Unterhaltungssektor im Königtum in Übereinstimmung mit den
Bestrebungen der Vision 2030 zu entwickeln, sowie nachhaltige
Investitionsmöglichkeiten, eine Kultur der Freude und eine
Gesellschaft voller Leben zu schaffen. Das Forum zielt darauf ab,
eine solide Plattform für Bau und Entwicklung der
Unterhaltungsbranche in Saudi-Arabien zu schaffen, neue
Entertainment-Möglichkeiten zu bieten sowie zum Austausch weltweiter
Erfahrungen unterschiedlicher Bereiche in diesem wachsenden Sektor
beizutragen.

Zahlreiche internationale Unternehmen, Berühmtheiten,
internationale Redner, Minister und Experten werden an diesem
wichtigen Forum teilnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie auf
unserer Website: www.joyforum.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1006299/Joy_Entertainment_
Industry_Forum_Logo.jpg



Pressekontakt:
media(at)gea.gov.sa

Original-Content von: General Entertainment Authority, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1759543

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: General Entertainment Authority

Ansprechpartner:
Stadt: Riad, Saudi-Arabien
Telefon:

Keywords (optional):
computer, sport, unterhaltung,

Dieser Artikel wurde bisher 63 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von General Entertainment Authority RSS Feed

Weltmeister Michael Haaß wird neuer Cheftrainer beim HC Erlangen
Über 100 ausländische Teenager erleben chinesisches Kung Fu in Zhengzhou (China)
Küstenpatent NEU
Weltmeister Michael Haaß wird neuer Cheftrainer beim HC Erlangen
11. Internationaler Golffachkongress





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de