Tierhalter bringenüber 100.000 Unterschriften am Welt-Tierschutztag zur Europäischen Arzneimittelagentur in Amsterdam

02.10.2019 - 09:14 | 1758759


Artikel von SOS-Hunde Gran Canaria e.v.in Zusammenarbeit mit Aktion "IST BRAVECTO SICHER"



(ots) - Online-Petition der Tierhalter:
www.bravectopetition.org

Datum: Freitag, 4. Oktober 2019 - 11.30 bis 12.30 Uhr

Ort: EMA-Gebäudeeingang, Orlyplein 24, Amsterdam, Niederlande

Es werden Administratoren der Facebook-Gruppe "IST BRAVECTO
Sicher" eine Petition mit mehr als 100.000 Unterschriften bei der
"European Medicines Agency" (EMA) einreichen.

Zu dem Termin werden Vertreter und betroffene Tierhalter von
Bravecto-Gruppen aus Deutschland, Belgien, Frankreich, den
Niederlanden und Italien ebenfalls anwesend sein. Die Petition
betrifft das umstrittene Zecken- und Flohmittel "Bravecto" (mit dem
Wirkstoff Fluralaner)

Zu diesem Mittel wurden der EMA bereits eine Vielzahl von
Berichten vorgelegt:

- Schwerwiegende Nebenwirkungen (11.241)
- sowie eine große Anzahl von Tieren, die nach Verabreichung des
Medikaments gestorben sind (2636).

Es ist zumindest bemerkenswert, dass dieser Behörde wegen eines
Tierarzneimittels eine so große Anzahl von Unterschriften vorgelegt
werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.isbravectosafe.com/ist-bravecto-sicher.htm oder
http://www.bravectofakten.de/

SOS-Hunde Gran Canaria
Vereinsregisternummer: 23429 (G1/S1/23429-18/GC)
Steuernummer: CIF G76315043
Bank: Banco Santander
IBAN: ES82 0049 0565 5323 1034 7714
BIC-/SWIFT-Code: BSCHESMM
PAYPAL: info(at)sos-hunde-gc.com



Pressekontakt:
Ansprechpartnerin in Deutschland für diese Aktion
und selbst vor Ort in Amsterdam bei der Übergabe
als betroffene Tierhalterin:

Angelika Schön
Handy: +49 151 21514217

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren:
info(at)isbravectosafe.com

Original-Content von: SOS-Hunde Gran Canaria e.v.in Zusammenarbeit mit Aktion "IST BRAVECTO SICHER", übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1758759

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: SOS-Hunde Gran Canaria e.v.in Zusammenarbeit mit Aktion "IST BRAVECTO SICHER"

Ansprechpartner:
Stadt: Amsterdam
Telefon:

Keywords (optional):
tiere, chemie,

Dieser Artikel wurde bisher 350 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von SOS-Hunde Gran Canaria e.v.in Zusammenarbeit mit Aktion "IST BRAVECTO SICHER" RSS Feed

Absatz an Pflanzenschutzmitteln ging 2018 deutlich zurück / Neue BVL-Statistik widerlegt gängiges Vorurteil, Landwirte setzten immer mehr Spritzmittel ein
VCI zur Halbzeitbilanz der Bundesregierung / Stärkere Impulse für mehr Wettbewerbsfähigkeit nötig
Keine Trendwende im Chemiegeschäft / VCI-Quartalsbericht 3/2019 veröffentlicht
Chemie im Konjunkturtief: Nachhaltigkeit im Geschäftsmodell als Rezept der Zukunft
Brenntag erzielt stabile Ergebnisse in weiterhin schwierigem Marktumfeld





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de