GMN präsentiert auf der SPS High Speed-Elektroantriebe für alle Anforderungen

30.09.2019 - 13:29 | 1757992


Artikel von GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG

· Vom Standardmodell über teilflexible Baukastenlösungen bis zur kundenspezifischen Sonderentwicklung


Nürnberg, den 30. September 2019. Mit einem breiten Angebot an High Speed-Elektroantrieben für nahezu jede Anforderung präsentiert sich GMN auf der diesjährigen SPS. Das Sortiment des Maschinenbauers besteht aus drei Produktgruppen, die sich unter anderem durch ihren Grad der Individualisierbarkeit unterscheiden: MSP Basic-Komplettmotoren, teilflexiblen Lösungen der PSM-Serie und kundenspezifischen Sonderanfertigungen.

Kennzeichnend für Elektroantriebe von GMN sind neben den hohen Drehzahlen und der großen Leistungsdichte ihre ausgesprochene Effizienz mit Wirkungsgraden von bis zu 95 %. Je nach Serie reicht das Leistungsspektrum von wenigen kW bis zu 150 kW, die Drehzahlen bewegen sich in einem Bereich bis zu 250.000 U/min. Alle Elektroantriebe sind dank integrierter Wasserkühlung ausgesprochen kompakt gebaut. Bei ihrer Fertigung greift GMN auf seine Erfahrungen und bewährte Komponenten aus der Produktion von High Speed-Spindeln zurück. Das Unternehmen stellt in Halle 3A, Stand 200 aus.

Fertig konfiguriert und schnell verfügbar: MSP Basic-Motoren

Besonders schnell lieferbar und direkt einsatzbereit sind die fertig konfigurierten Synchronmotoren der MSP Basic-Baureihe. Die Serie umfasst zehn vierpolige Standardmotoren in jeweils drei normierten Bauformen. Optional sind sie mit Fuß, Flansch oder einer Kombination von beidem erhältlich. Die Zuführungen von Strom und Kühlwasser sind flexibel positionierbar und erleichtern den Einbau.

Die verschiedenen Modelle bieten Leistungen zwischen 7,5 und 45 kW sowie Drehzahlen zwischen 14.000 und 18.000 U/min bei Achshöhen von lediglich 80 bis 112 mm. Bauform und Anschlussmaße sind normiert, so dass die MSP-Modelle auch zur Leistungssteigerung in vorhandenen Bauräumen verwendet werden können.

Teilflexible Baukastenlösungen: die PSM-Baureihe

Die individuell anpassbaren Einbausets der PSM-Baureihe bestehen aus einem Einbaustator sowie einem Rotorelement, welches in verschiedenen Ausführungen verfügbar ist. Der Kunde behält hierbei die Gestaltungshoheit über die Gehäusekonstruktion, die Lageranordnung und sämtliche mechanische Schnittstellen. Elektromotoren der PSM-Serie bieten sich immer dann an, wenn mehr Flexibilität als bei reinen Standardlösungen gefordert ist. Gefragt sind sie beispielsweise als relativ schnell verfügbare OEM-Antriebe für Werkzeug- und Textilmaschinen oder für den Einsatz in der Prüf- und Prozesstechnik.



Kundenspezifische Elektroantriebe bis 150 kW Leistung und 250.000 U/min

Genügen die Leistungen und Drehzahlen der Baureihen MSP Basic und PSM nicht, bietet GMN die Entwicklung kundenspezifischer Elektroantriebe mit bis zu 150 kW Leistung und Drehzahlen von bis zu 250.000 U/min an. Hierbei können die Ingenieure und Techniker auf eine große Expertise aus der Konstruktion und Fertigung von Spindeln, Kugellagern, Freiläufen und Dichtungen zurückgreifen.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über GMN:

Der Maschinenbauer GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG ist ein 1908 gegründetes und heute in vierter Generation geführtes Familienunternehmen. Rund 500 Mitarbeiter entwickeln und produzieren ausschließlich am Unternehmenssitz in Nürnberg Hochpräzisionskugellager, Maschinenspindeln, elektrische Antriebe, Klemmkörperfreiläufe und berührungslose Dichtungen.

Spindeln sind mit rund 55 Prozent Anteil Hauptumsatzträger, Kugellager erzielen etwa ein Drittel der Erlöse. Die Exportquote von GMN beläuft sich auf rund 45 Prozent, das Unternehmen liefert seine Produkte an Abnehmer in der ganzen Welt. Diese stammen aus einer Vielzahl von Branchen, hervorzuheben sind der Maschinenbau, der Modell- und Fahrzeugbau sowie die Luft- und Raumfahrttechnik. Vertrieb und Service gewährleistet GMN über ein weltweites Netz von Vertretungen und Niederlassungen.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Ansprechpartner:

GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG, Äußere Bayreuther Str. 230, 90411 Nürnberg, Rainer Förster, Messe & Medien, Tel.: 0911 5691-332, E-Mail: r.foerster(at)gmn.de.


Weitere Informationen zu den elektrischen Antrieben von GMN finden Sie unter www.gmn-emot.de. Die Homepage von GMN finden Sie unter www.gmn.de.

Belegexemplar erbeten:

auchkomm Unternehmenskommunikation, F. Stephan Auch, Hochstraße 11, D-90429 Nürnberg, fsa(at)auchkomm.de, www.auchkomm.de.
Anmerkungen:

1757992

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Rainer Förster
Stadt: Nürnberg
Telefon: 0911 5691-332

Keywords (optional):
gmn, sps-high-speed-elektroantriebe, msp-basic-komplettmotoren, psm-serie, sonderentwicklung,

Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG RSS Feed

KUNZMANN: Neues Antriebs- und Sicherheitssystem für konventionelle Fräsmaschinen
Friedrich K. Eisler von WEILER beim 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel für Lebenswerk geehrt
Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN vertiefen Zusammenarbeit
GMN erweitert Angebot an abgedichteten Spindelkugellagern





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de