Quantum Leben AG: Private Equity Fonds chancenreiche Geldanlage auch für Privatanleger

19.09.2019 - 13:18 | 1754917


Artikel von Quantum Leben AG



(ots) - Lange Zeit waren die Renditechancen
von Private Equity Investments für Privatanleger kaum zugänglich.
Doch wie die Quantum Leben AG aus Vaduz zeigt, ermöglicht eine neue
Generation von Private Equity Fonds auch nichtinstitutionellen
Investoren die Partizipation an den Stärken dieser Anlageklasse.

Investoren sind in der Regel auf der Suche nach Alpha - also die
allgemeine Marktentwicklung übertreffende Renditen. Ein nicht zu
vernachlässigender Anteil der Erträge wird dieser Tage jedoch durch
Transaktionen außerhalb der etablierten Wertpapiermärkte wie der
Deutschen Börse oder der New York Stock Exchange generiert: Der
private Kapitalmarkt ist seit einigen Jahren der Schauplatz, an dem
Investoren oftmals die wirklich interessanten Anlagevehikel finden.
Zu den populärsten Instrumenten gehören Eigenkapitalbeteiligungen an
aussichtsreichen, jedoch nicht-börsennotierten Unternehmen: Private
Equity Investments. Rund 1,3 Billionen Dollar sind Schätzungen
zufolge aktuell weltweit in diese Anlageklasse investiert, im Rahmen
derer Beteiligungsgesellschaften Unternehmen kaufen, über einen
mehrjährigen Zeitraum wirtschaftlich weiterentwickeln und sie
anschließend mit entsprechendem Ertrag wieder veräußern.

Lange Zeit war privates Beteiligungskapital nicht zuletzt aufgrund
des erforderlichen Investitionsvolumens institutionellen Investoren
wie Pensionskassen, Versicherungen und Versorgungswerken sowie
Profi-Investoren und besonders vermögenden Anlegern vorbehalten. Doch
viele Private Equity Fonds erlauben mittlerweile auch Privatanlegern,
von der Wertentwicklung nicht-börsennotierter Unternehmen zu
profitieren. Die Quantum Leben AG aus Liechtenstein lässt
interessierte Anleger über ausgewählte Fondsprodukte an ihren
Erfahrungen mit dieser besonders chancenorientierten Anlageklasse
teilhaben.

Private Equity Fonds: Beteiligungskapital und Expertise



PE-Fonds gehören zu den alternativen Investmentfonds (AIF), also
jenen Fonds, die über die 2010 erlassene AIFM-Richtlinie
reglementiert werden. Ein Private Equity Fonds beteiligt sich in der
Regel an mehreren Zielunternehmen und nimmt im Zuge der Beteiligung
auch aktiven Einfluss auf das Management der Firmen. Die Fondsmanager
verfügen zumeist über langjährige Erfahrung in der betreffenden
Branche und bringen dementsprechend neben dem privaten
Beteiligungskapital auch ihr Expertenwissen ein, um eine positive
Entwicklung des Unternehmens zu fördern und es zum Abschluss der
Beteiligung profitabel veräußern zu können. Den Weg zu einer
außerbörslichen Unternehmensbeteiligung über einen Fonds zu
beschreiten, ist aus Sicht der Quantum Leben AG aus diesem Grund für
Privatanleger zweifach aussichtsreich, profitiert der Anteilinhaber
doch sowohl von dem Potenzial aussichtsreicher Unternehmen ohne
Börsennotierung ebenso wie vom Fachwissen des Private Equity
Fondsmanagers.

Quantum Leben AG: Voraussetzung für ein Private Equity-Engagement

Für ein erfolgreiches Engagement in Private Equity für
Privatanleger gilt es, einige grundlegende Aspekte zu beachten. In
erster Linie kommt der Berücksichtigung eines relativ langen
Anlagehorizonts große Bedeutung zu. Der Erfahrung der Quantum Leben
AG zufolge sollte der Anlagezeitraum keineswegs unterhalb von fünf
Jahren liegen, vielmehr empfehlen die Finanzexperten aus
Liechtenstein einen Zeitrahmen im Bereich von mindestens acht bis 15
Jahren anzuvisieren, um eventuell auftretende Wertschwankungen über
den zeitlichen Verlauf ausgleichen zu können.

Auch der typischen Wertentwicklung der Anlageklasse sollte bei der
Planung der Investmentstrategie Rechnung getragen werden: Diese ist
bei PE häufig von einer anfänglich flachen Entwicklungskurve geprägt,
der erst in einer zweiten Phase ein anhaltender Aufwärtstrend folgt,
in dem das Potenzial des Investments realisiert wird. Aufgrund dieser
zeitlichen Verzögerungen und der Unwägbarkeiten der
Renditeentwicklung ist der Grundsatz der Diversifizierung, also der
Streuung des Kapitals auf unterschiedliche Assets, bei PE-Investments
von besonders maßgeblicher Bedeutung.

Private Equity Fonds beziehen diese fundamentalen Eigenheiten
außerbörslicher Beteiligungen in die Konzeption und Planung ihrer
Anlagestrategie mit ein und eignen sich daher aus Sicht der Quantum
Leben AG für die Realisierung von Private Equity-Investments auch für
Privatanleger. Besonders zielführend ist ein PE-Engagement als
Komponente zur Beimischung innerhalb einer diversifizierten
Anlagestrategie. In dieser Funktion kann die Anlageklasse ihre
Stärken auch in einem privaten Portfolio ausspielen. Neben der
gegenüber dem allgemeinen Markt historisch überdurchschnittlichen
Performance spricht insbesondere die geringe Korrelation mit anderen
Assetklassen für die Einbeziehung von privatem Beteiligungskapital in
ein ausreichend diversifiziertes Depot.

Private Equity als starke Säule im Fondsportfolio

Als renditetragender Baustein kann ein Private Equity-Investment
einen maßgeblichen Beitrag zu den Erträgen einer Kapitalanlage
beispielsweise für die Vermögensbildung leisten. Interessierte
Privatanleger können über die von den Geschäftspartnern der Quantum
Leben AG entwickelten Dachfonds in ein strukturiertes Fondsportfolio
investieren, das von Private Equity- über Blue Chip- und
Sachwertfonds bis hin zu Emerging Markets- und Themenfonds
beispielweise aus dem Bereich der erneuerbaren Energien eine Vielzahl
an Branchen und Anlagethemen abdeckt. Dabei besteht die Möglichkeit,
die private Unternehmensbeteiligung wahlweise über Einmalanlagen oder
mittel- bis langfristig aufzubauen.

Das Unternehmen Quantum Leben AG

Bei der Quantum Leben AG handelt es sich um eine
Versicherungsgesellschaft mit Hauptsitz in Liechtenstein. In enger
Kooperation mit ausgewählten Partnern entwickelt und vertreibt das
Unternehmen leistungsstarke Produkte für den privaten Vermögensaufbau
und die Vermögensabsicherung. Die Kernkompetenz liegt bei
fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen.



Pressekontakt:
Verantwortlich i. S. d. TMG
Quantum Leben AG
Herr Martin Kampik
Städtle 18
9490 Vaduz, Fürstentum Liechtenstein
Tel.: +423 236 19 30
Mail: info(at)quantumleben.com
www.quantumleben.com

Original-Content von: Quantum Leben AG, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1754917

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Quantum Leben AG

Ansprechpartner:
Stadt: Vaduz, Liechtenstein
Telefon:

Keywords (optional):
versicherung, finanzen, investmentfonds,

Dieser Artikel wurde bisher 54 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Quantum Leben AG RSS Feed

Aurania startet LIDAR-Untersuchung auf den Lost Cities im Cutucu Projekt in Ecuador
Fission 3.0 entdeckt 13,9% U3O8 auf neuer Trigger Zone in Beaver River
Uran ist unersetzbar
Lynas reizt Produktionskapazität nicht voll aus
Rohstoffvorkommen für wirtschaftlichen Aufschwung





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de