Steif und doch flexibel

16.09.2019 - 14:14 | 1753661


Artikel von Jakob-Gruppe



(PresseBox) - Sie hat sich über Jahrzehnte am Markt bewährt und ist eine zuverlässige und preiswerte Standardbaureihe unter den Metallbalgkupplungen: Die Metallbalgkupplung KM von JAKOB Antriebstechnik. Wie alle Metallbalgkupplungen ist sie in Drehrichtung steif, in axialer, winkeliger und radialer Richtung aber flexibel. Trotz der Gemeinsamkeiten unterscheiden sich Metallbalgkupplungen aber mitunter stark voneinander. Die technischen Unterschiede liegen beispielsweise in der Wahl des Balges oder der Verbindungsart von Balg und Nabe oder Balg und Welle. So nutzt JAKOB nur dünnwandige, mehrlagige Bälge aus zertifizierten Edelstahlblechen. Das bewirkt eine hohe Drehfedersteifigkeit. Dadurch wird eine hohe Positionier- und Rundlaufgenauigkeit auch unter schwierigen Bedingungen sichergestellt, was eine absolut spielfreie Drehmomentübertragung zwischen An- und Abtriebswelle garantiert. Die mehrlagige Balgausführung bewirkt zudem die Aufnahmefähigkeit großer Wellenverlagerungen bei dennoch kleinen Rückstellkräften. Das bedeutet ein Plus an Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit und Lebensdauer.

Die Klemmnabe der KM ist mit dem innovativen Easy-Clamp-System ausgestattet, das ein einfaches, mit genügend Passungsspiel versehenes Aufschieben ermöglicht. Die zur Drehmomentübertragung nötige Vorspannkraft wird hierbei durch eine einzige, radial zugängliche Schraube pro Nabe gewährleistet. Diese einfache und zuverlässige Verbindung lässt einen unkomplizierten Einbau mit wenigen Handgriffen auch in beengten Verhältnissen zu. Um ein möglichst niedriges Massenträgheitsmoment zu erreichen sind die Naben aus hochfestem Aluminium gefertigt.

Die Verbindung von Balg und Nabe erfolgt durch das spielfreie Bördel-Einpressverfahren. Dieses Fügeverfahren ist, im Gegensatz zu Klebeverbindungen, bei kritischen Betriebsbedingungen (-40°C bis +200°C, Chemikalien etc.) unbegrenzt dauerfest und kann das Übertragungsmoment jeder Balglage sicher in die Nabe einleiten.

Metallbalgkupplungen der Baureihe KM sind von Nennmomenten von 0,4 bis 1300Nm erhältlich.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1753661

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Jakob-Gruppe

Ansprechpartner:
Stadt: Kleinwallstadt
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 81 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Jakob-Gruppe RSS Feed

Meusburger bündelt 2020 die Kräfte
thyssenkrupp lässt für nahtlose Abläufe in Gebäuden Roboter mit Aufzügen kommunizieren
Individuell undökologisch: KHS entwickelt PET-Weithalsbehälter zur Heißabfüllung
Bildverarbeitung - Vision Academy Entwickler-Training in Amsterdam
Beyond Juice: KHS presents the first recyclable juice bottle made of 100% rPET





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de