VINCI Energies baut mit EloTec Wartungsexpertise im Pharmabereich aus

02.09.2019 - 17:55 | 1749545


Artikel von Actemium Deutschland

VINCI Energies mit der Marke Actemium erweitert ihr Portfolio in der Kalibrier- und Messtechnik im Pharmabereich durch Integration von EloTec-Kalibriertechnik, ehemals enUMtec

Actemium, die VINCI Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen, hat den Geschäftsbereich Wartung des 1994 gegründeten Unternehmens enUMtec, das zuletzt unter EloTec Kalibriertechnik GmbH firmierte, übernommen. Als führender Full-Service-Provider baut Actemium damit die langjährigen Kompetenzen in der Prozesswartung und Kalibrierung für die Pharmaindustrie weiter aus.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von EloTec liegt in der Region um Penzberg. Das Team zeichnet für die Kalibrierung der Prozess-Sensorik in der Produktion sowie für die Wartung und Kalibrierung von Kühlschränken für Prozessproben und Stammzellen bei einem großen Pharmakunden verantwortlich. Wie gut diese Kompetenzen die Marke Actemium erweitern, zeigt die Tatsache, dass auch Actemium bei dem gleichen Kunden bereits tätig ist und das Pharmaunternehmen in der Wartung und Kalibrierung von Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Elektroanlagen unterstützt. Durch zusätzliche Lieferung der ergänzenden Wartungs- und Kalibrierungslösungen aus einer Hand lassen sich für den Kunden die Prozesse künftig zusätzlich optimieren.

„Wir freuen uns sehr, unsere Expertise im Bereich Wartung und Kalibrierung speziell in der Pharmaindustrie zusammen mit dem neuen Team weiter auszubauen. So können wir auch im Sinne der Kunden Synergien nutzen und durch unseren Full-Service die Effizienz steigern“, so Frank Westphal, Geschäftsführer VINCI Energies Deutschland und CEO von Actemium Deutschland.

Die enUMtec GmbH wurde 1994 in München gegründet und war spezialisiert auf Wartung und Service in der Qualitätssicherung und Kalibrierung der Messtechnik insbesondere in den Produktionsanlagen der Pharmaindustrie. Der Geschäftsbereich Analysetechnik von enUMtec ist in der DFU Service GmbH aufgegangen, während das Wartungsgeschäft zunächst unter dem Label EloTec firmierte und nun in die Serviceaktivitäten von Actemium integriert wird.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über VINCI Energies
Netzwerke, Performance, Energieeffizienz, Daten: In einer sich ständig verändernden Welt legt VINCI Energies den Fokus auf die Implementierung neuer Technologien. Zwei Entwicklungen werden besonders unterstützt: digitale Transformation und Energiewende.
Die 1.800 regional verankerten und agilen Business Units von VINCI Energies erhöhen jeden Tag die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz von Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen, Fabriken und Gebäuden.
2018: 12,6 Milliarden Euro Umsatz // 77.500 Mitarbeiter // 1.800 Business Units // 53 Länder
2018: Deutschland: 2,2 Milliarden Euro Umsatz // 12.000 Mitarbeiter // über 300 Standorte

Über Actemium
Actemium ist die VINCI Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen und gestaltet den industriellen Wandel entscheidend mit. Actemium optimiert fortlaufend die Leistungsfähigkeit ihrer Kunden und begleitet sie auf dem Weg in die Industrie der Zukunft. Die Marke ist ein agiles, lernfähiges Netzwerk mit über 380 Business Units. Diese sind auf verschiedene Industriebranchen spezialisiert und sorgen für die Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen sowie für die Implementierung von technik-, standort- und länderübergreifenden Angeboten. Actemium deckt den gesamten Lebenszyklus eines Industrieprojekts ab – von der Planung bis zur Instandhaltung der Produktionsanlagen. Mit ihren innovativen Lösungen für die Industrie setzt die Marke auf langjährige Partnerschaften.
2018: 2,5 Milliarden Euro Umsatz // 21.000 Mitarbeiter // 380 Business Units // 40 Länder

Über enUMtech (seit 12.5.2019 Firmierung unter EloTec)
enUmtech wurde 1994 in München mit den Schwerpunkten Emissions- und Prozessmesstechnik sowie Qualitätssicherung und Kalibrierung gegründet. Als geräteunabhängiger Dienstleister deckt das Team von der Projektierung über die Auswahl und Beschaffung einzelner Systeme bis hin zur Montage und Inbetriebnahme von Komplettanlagen das gesamte Spektrum ab. Dabei übernehmen die Experten die produktionsbegleitende Kalibrierung von hochwertiger Messtechnik, die Qualitätssicherung, die Erstellung eines ISO-Kalibrierzertifikats sowie die Kalibrierung von Druck, Temperatur, Durchfluss, pH-Wert, Leitfähigkeit und von vielen weiteren physikalischen und chemischen Größen.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1749545

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Actemium Deutschland

Ansprechpartner: Birgit Wölker
Stadt: Frankfurt am Main
Telefon: 069 970705-0

Keywords (optional):
kalibriertechnik, messtechnik, pharma, prozesstechnik, sensorik,

Dieser Artikel wurde bisher 135 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Actemium Deutschland RSS Feed

IoT Anwendung mit Odoo
Neues Traffic Radar: Komplexe Verkehrsdetektion ganz unkompliziert
Radartechnologie auf der Sicurezza
Innovative Sensortechnologie auf chinesischer Sicherheitsmesse
InnoSenT: Neustrukturierung der Geschäftsbereiche





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de