KEM und AW-Lake erweitern das TRICOR Coriolis Produktportfolio

07.08.2019 - 16:04 | 1743318


Artikel von KEM Küppers Elektromechanik GmbH

Die Schwestergesellschaften KEM Küppers Elektromechanik GmbH (KEM) und AW-LAKE COMPANY geben die Erweiterung des bestehenden TRICOR Coriolis Portfolios bekannt. Die neuen TCMQ Massendurchflussmesser der PRO Plus Serie mit ausgereifter DSP Technologie bieten eine ausgezeichnete Performance verbunden mit einer extrem kurzen Einbaulänge.

Aufbauend auf eine starke Tradition innovativer Entwicklungen wurde die TRICOR Coriolis Familie um ein weiteres Mitglied erweitert. Die neue TRICOR PRO Plus Serie mit modernem Sensordesign schließt den Kreis zu den bereits bekannten Linien TRICOR CLASSIC und TRICOR PRO. Ihr mechanisches Design verbunden mit ausgereifter DSP-Technologie ist besonders für Anwendungen konzipiert, bei denen Anforderungen an minimalste Einbaumaße ein entscheidendes Kriterium darstellen.

Hohe Nullpunktstabilität auch unter wechselnden Betriebsbedingungen und ein vollverschweißtes Design für den Einsatz in herausfordernden Anwendungen machen die PRO Plus Serie zu idealen Durchflussmessern überall dort, wo es auf Betriebssicherheit, Messgenauigkeit, Langzeitstabilität und hohe Reproduzierbarkeit ankommt. Kriterien, die besonders in der Prozessindustrie gefragt sind.

Die hohe Eigenfrequenz des Sensors liegt weit über dem Resonanzbereich üblicher Anlagenvibrationen. Somit ist der Sensor bestens geeignet für den Einsatz in Anlagen mit hohem Vibrationsaufkommen und Fremdsignalen. Dank der digitalen Signalverarbeitung auf allerhöchstem Niveau bietet die PRO Plus Serie ein umfangreiches Leistungsspektrum, das seinesgleichen sucht.

- Hohe Dosiergenauigkeit (z.B. Abfüllanlagen)
- Schnelle Reaktionszeit: kurze Messzyklen (z.B. Durchflussüberwachung von schnellen Regelkreisen)
- Schnelle Aktualisierung für Strom und Frequenzausgänge, Schaltein-/ausgänge (100 Hz/10 ms) (z.B. Dynamsische Prozesse)
- Hohe Eigenfrequenz: unempfindlich gegen Prozessrauschen (z.B. Durchflussüberwachung an stark pulsierenden Pumpen (z.B. Kolbenpumpen, Membranpumpen))
- Störsignaldämpfung (z.B. Pulsierende Durchflüsse, Wechsel der Pumpendrehzahl, Hohe Druckschwankungen)
- Leerrohrerkennung (z.B. Pumpenüberwachung)
- Entrained Gas Mode (z.B. Flüssigkeitsanwendungen mit Gasgehalt)

Die Massendurchflussmesser der PRO Plus Serie sind in drei verschiedenen Größen erhältlich: (DN15 [½"], DN25 [1"] DN50 [2"]. Man kann zwischen einem einfachen Modbus-Transmitter und einem digitalen Transmitter mit abgesetzter oder lokaler Montage wählen.



Eine digitale Signalverarbeitung (DSP) bildet die Grundlage für alle Transmittervarianten. Ab sofort steht die (HCF) HART 7.5 Kommunikation zur Verfügung. Ab Herbst 2019 werden für spezielle Anforderungen in der Prozessindustrie, insbesondere der Chemieindustrie, auch Profibus PA und Profibus DP angeboten.

Der Sensor ist so konzipiert, dass die NE132 Anforderung vollumfänglich erfüllt werden kann. In Kürze folgt eine Ausführung in Hastelloy C22. Zulassungen für Explosionsschutz (ATEX/IECEx/CSA) und Hygiene (EHEDG, 3A) befinden sich bereits in Vorbereitung. Mit ihrem Abschluss ist das Anwendungsspektrum umfangreich:

- Chemie: TDI, MDI, Lösemittel, blending, Weichmacher, Grundchemikalien (Schwefelsäure, Ammoniak), Kohlenwasserstoff basierte Flüssigkeiten, Spezialchemikalien, Pestizide, Dosieranwendungen, Be-/Entladung
- Automotive: Kraftstoffe, Schmierstoffe, Prüfstände, Kältemittel
- Getränke & Nahrungsmittel: Molkereiproduktion, Brauerproduktion, Pflanzenöl Produktion, Soft drinks, CIP/SIP Flüssigkeiten, Petfood Produktion, Dosierung, Antioxidationsmittel
- Öl & Gas: Raffinerie (Blending), Test Separatoren, Pumpenüberwachung, Raffinerie (Blending), Be-/Entladung, MEG, TEG, Additive
- Wasser/Abwasser: Dosierung, Wasserkonditionierung
- Kunststoff: Weichmacher

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über KEM Küppers Elektromechanik GmbH
Als Spezialist auf dem Gebiet der Durchflussmesstechnik und Kalibrierung entwickelt, produziert und vertreibt KEM Küppers Elektromechanik GmbH weltweit Durchflussmessgeräte und Lösungen von höchster Präzision und Qualität für sämtliche Bereiche der Industrie, wie Automotive und Zulieferer, Chemische Prozessindustrie, Energie und Erneuerbare Energien, Hydraulik, Marine, Öl- und Gas, Pharma und Nahrungsmittel. KEM bietet Coriolis Massendurchflussmesser, Zahnrad-, Turbinen-, Spindel- und Mikro-Durchflussmesser sowie spezifisches Zubehör an. 1965 gegründet, beschäftigt KEM mittlerweile mehr als 100 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Karlsfeld bei München. Die gesamte Produktion mit angeschlossenem, zertifizierten Kalibrierzentrum ist in Bad Kötzting im Bayerischen Wald angesiedelt. Neben den Standorten in Deutschland bestehen internationale Niederlassungen in China (Peking und Shanghai) und in Singapur. Innerhalb der TASI Gruppe ist KEM weltweit mit weiteren Experten für Durchflussmesstechnik verbunden.

Über AW-Lake Company
AW-Lake Company ist ein Unternehmen der TASI Gruppe. Das in den USA ansässige Unternehmen ist eines auf dem Gebiet der Durchflussmesstechnik führendes Unternehmen. Als Entwickler, Hersteller und Serviceanbeiter für Durchflussmesstechnik bietet AW-Lake Lösungen für Flüssigkeitsregelungs- und Messaufgaben unterschiedlicher Branchen wie Öl und Gas, chemische Prozessindustrie, Lackierungen und Beschichtungen, Hydraulik und Pneumatik, Nahrungsmittelindustrie und Wasserkraft. Zusammen mit den europäischen Schwesterunternehmen KEM Küppers Elektromechanik GmbH, Vögtlin Instruments und LitreMeter bedient und vertreibt AW-Lake ein breites Portfolio an Durchflussmessgeräten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.

Über die TASI Gruppe
Die TASI Gruppe verbindet renommierte Unternehmen in den drei Geschäftsbereichen Auto-matisierungstechnik, Testen & Prüfen sowie Durchflussmesstechnik. Die einzelnen TASI Unternehmen liefern Produkte und bieten Dienstleistungen für die aktuellen Produktionsumgebungen zahlreicher, unterschiedlicher Industrien mit dem Fokus auf die Märkte Automotive, medizinisches Equipment, Öl und Gas sowie Kunststoff und Konsumgüter.


Leseranfragen:
KEM Küppers Elektromechanik GmbH
Marketing & Kommunikation
Liebigstraße 5 | D-85757 Karlsfeld
T +49 (0) 8131 59391-135 | F +49 (0) 8131 92604 | marketing(at)kem-kueppers.com
PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1743318

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: KEM Küppers Elektromechanik GmbH

Ansprechpartner: KEM Marketing
Stadt: Karlsfeld
Telefon: +49 (0) 8131 59391-135

Keywords (optional):
tricor-coriolis-massendurchflussmesser-durchflussmessung-messtechnik-transmitter-messwertumformer-elektronik-digitale-signalverarbeitung-vollverschweisst-korrosionsbestaendig-oel-und-gas-dsp-chemie-pharma-lebensmittel-getraenke-hygiene,

Dieser Artikel wurde bisher 46 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von KEM Küppers Elektromechanik GmbH RSS Feed

Taupunktspiegel für präzise Feuchtemessungen !
eVision Systems kündigt den Advanced Cable Tester v2 von Total Phase mit vielen neuen Funktionen an
Modbus Temperaturfühler für Luft, Gase und Flüssigkeiten
topometric-Niederlassungen unter neuer Führung
Differenzdrucksensor misst mit ±0,5 % Genauigkeit





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de