Hamburger Softwareunternehmen entwickelt neue Collaboration-App für die HoloLens

26.06.2019 - 12:56 | 1732290


Artikel von Plansysteme GmbH

Microsoft HoloLens

(PresseBox) - Die von Plansysteme entwickelte Mixed-Reality-App HoloDesk macht die gleichzeitige und standortunabhängige Bearbeitung von virtuellen Modellen mit Microsoft HoloLens möglich. Die Anwendung der HoloLens wird damit auf eine ganz neue Stufe gestellt.

HoloDesk ermöglicht interaktive Collaboration

Mit der HoloLens hat Microsoft eine Mixed Reality-Brille entwickelt, mit der virtuelle 3D-Objekte in die Umgebung des jeweiligen Nutzers projiziert werden können. Sie funktioniert unabhängig von anderer Hardware und ist praktisch überall einsetzbar.

Eine gleichzeitige und gemeinschaftliche Bearbeitung eines 3D-Modells war mit der HoloLens bisher jedoch nicht möglich. Mit HoloDesk hat Plansysteme GmbH aus Hamburg eine Collaboration-App entwickelt, welche die gemeinschaftliche und standortunabhängige Betrachtung und Bearbeitung virtueller Modelle ermöglicht. So sehen Nutzer in Echtzeit, was ihre Kollegen verändern und können entsprechend darauf reagieren. Das von Plansysteme speziell für die HoloLens und andere AR- Devices entwickelte Framework ermöglicht kollaboratives Arbeiten, beispielsweise in der Industrie, Architektur und im Bauwesen. Die Zusammenarbeit funktioniert in Echtzeit und unabhängig vom Standort der User. Der Nutzen ist enorm. Teams können gleichzeitig am selben Modell arbeiten und sparen somit jede Menge Zeit und Geld.

 

 

Plansysteme ist weltweit einer von wenigen zertifizierten Microsoft Mixed Reality Partnern. Das Unternehmen entwickelt Software für industrielle Anwendungen mit Fokus auf grafische Anwendungsfälle. Hierfür hat Plansysteme eine eigene CAD-Software entwickelt und ist kompetenter Ansprechpartner für Visualisierung und Bearbeitung von 3D-Modellen.

Weitere Informationen zur Plansysteme GmbH gibt es [url=https://www.holodesk.com/]hier[/url].



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Plansysteme ist weltweit einer von wenigen zertifizierten Microsoft Mixed Reality Partnern. Das Unternehmen entwickelt Software für industrielle Anwendungen mit Fokus auf grafische Anwendungsfälle. Hierfür hat Plansysteme eine eigene CAD-Software entwickelt und ist kompetenter Ansprechpartner für Visualisierung und Bearbeitung von 3D-Modellen.Weitere Informationen zur Plansysteme GmbH gibt es [url=https://www.holodesk.com/]hier[/url].


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1732290

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Plansysteme GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Hamburg
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 16 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Plansysteme GmbH RSS Feed

Novalnet bringt neu entwickeltes Payment-Plugin für Spryker auf den Markt
Keyweb AG veröffentlicht Update für das Serveradministrations-Tool KeyHelp®
AGFEO beginnt mit der Suche nach einer Nachfolge für den Vertriebsleiter Jan-Michael Martsch
RagTime: Vorabinformation für macOS Catalina
BORA: Intelligentes Fuhrparkmanagement in der Cloud





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de