Westfalen-Blatt: Kommentar zum SC Paderborn

19.06.2019 - 21:00 | 1730681


Artikel von Westfalen-Blatt



(ots) - Diese Kooperation stand von Anfang an unter
keinen guten Vorzeichen. Viele Paderborn-Fans waren stocksauer,
bundesweit wurde über das neue Farmteam der Leipziger gelästert. Dann
gab es verbale Disharmonien zwischen den Kooperationspartnern, wer,
wann, was, wie, zu wem und warum gesagt hat. Detailscharf waren die
Gespräche vor der Verkündung offensichtlich nicht. Jetzt hat man sich
in gegenseitigem Einvernehmen getrennt - bevor die Kooperation mit
Leben erfüllt wurde. Der SC Paderborn wird sich davon Ruhe erhoffen,
Ruhe, die keine Kraft und Konzentration kostet in dem sowieso schon
schwierigen Bemühen, in der 1. Liga zu bestehen. Andererseits:
Natürlich hätte der Aufsteiger von dem Netzwerk des Red-Bull-Klubs
profitieren können - nicht nur auf dem Platz. Es wird spannend zu
beobachten sein, wenn der SCP wieder absteigt, wie sich dann seine
Fans äußern werden.



Pressekontakt:
Westfalen-Blatt
Dominik Rose
Telefon: 0521 585-261
d.rose(at)westfalen-blatt.de

Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1730681

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Westfalen-Blatt

Ansprechpartner:
Stadt: Bielefeld
Telefon:

Keywords (optional):
kultur,

Dieser Artikel wurde bisher 53 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Westfalen-Blatt RSS Feed

ZDF präsentiert neue Kulturspots über Kulturschätze in Deutschland / UNESCO-Welterbe Völklinger Hütte und Arp Museum Bahnhof Rolandseck (FOTO)
Progressiver Strandgottesdienst am Ballermann
3sat-Mediathek und ZDFkultur: Uraufführung von "Überwältigung" von den Nibelungen-Festspielen Worms (FOTO)
"ttt - titel thesen temperamente" (WDR) am Sonntag, 21. Juli 2019, um 23:35 Uhr
Neuerscheinung: "Blutiger Verrat" von Dörte Jensen im Klarant Verlag





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de