Vakuummesstechnologie – neu durchdacht

13.06.2019 - 08:12 | 1728721


Artikel von Busch Dienste GmbH



Die exakte Einhaltung von Drücken oder Druckverläufen in vakuumunterstützen Prozessen in der Verfahrenstechnik ist ein wichtiger Parameter bei der Gewährleistung der optimalen Effizienz und höchsten Produktqualität. Busch Vakuumpumpen und Systeme hat jetzt die neue Baureihe von VacTest Vakuummessgeräten auf den Markt gebracht. Sie vereinen die neuesten Entwicklungen im Bereich der Vakuummesstechnik mit außergewöhnlicher Fertigungsqualität und bilden ein innovatives, umfassendes Portfolio aktiver Vakuummessgeräte und Controller. Robuste Konstruktion, Zuverlässigkeit und Messgenauigkeit zählen zu den charakteristischen Merkmalen dieser Geräte und machen sie zur idealen Wahl bei der Überwachung und Steuerung von Vakuumprozessen. Diese modernen Technologien erlauben einen großen Messbereich von 1600 bis 5 · 10-10 Millibar, wodurch alle Vakuumniveaus präzise abgedeckt werden.

Mit drei Produktreihen erfüllt Busch VacTest alle Anforderungen an die Messung, Überwachung sowie die Steuerung und Regelung eines Vakuumsystems oder - prozesses in punkto Genauigkeit, Messbereich und Funktionalität:

VacTest Digitaltransmitter sind High-End-Messgeräte, die standardmäßig über zahlreiche
Optionen verfügen. Ihre intelligente Mikrocontroller-Architektur bietet eine optimale
Sensorsteuerung sowie zahlreiche Einstellmöglichkeiten, wodurch sie die ideale Lösung
für eine Vielzahl von Anwendungen sind.

VacTest Analogtransmitter verfügen über ein kompaktes, robustes und funktionales
Design. Dank ihrer ausgezeichneten Messgenauigkeit und -stabilität sind diese Transmitter die ideale Lösung für zentralisierte Überwachungs- und Steuerungssysteme.

VacTest Mobile Messgeräte sind die perfekte Handheld-Lösung zur Qualitätssicherung bei
Wartung und Vakuumprozessen. Diese batteriebetriebenen Messgeräte bieten viele Funktionen,
wie eine USB-Schnittstelle für Export und Anzeige von Daten, sowie einen Datenlogger und
können selbst im Vakuum verwendet werden. Das heißt, diese Messgeräte können beispielsweise in einer Vakuumverpackung eingeschweißt werden, um den Druck in der Verpackung zu messen.



Als Softwaretool bietet Busch den VacTest explorer zur schnellen und effizienten Visualisierung, Analyse sowie zum Vergleich von Prozessdaten auf dem Computer oder Tablet an.
VacTest explorer ist in den Versionen Lite und Pro erhältlich und verfügt über zahlreiche Funktionen. Diese dienen beispielsweise zur Berechnung von Leckraten, zur Fernsteuerung des Active Sensor Controllers, zum Abpumpkurvenvergleich oder zur Konfiguration sämtlicher Digitaltransmitter-Parameter.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Busch Vakuumpumpen und Systeme ist weltweit einer der größten Hersteller von Vakuumpumpen, Vakuumsystemen, Gebläsen und Kompressoren.
Das umfangreiche Produktportfolio umfasst Lösungen für Vakuum- und Überdruckanwendungen in sämtlichen Industriebereichen, wie zum Beispiel für die Chemie, Halbleiterindustrie, Medizintechnik, Kunststoffindustrie oder die Lebensmittelbranche. Dazu gehören auch die Konzeption und der Bau von individuell ausgelegten Vakuumsystemen sowie ein weltweites Servicenetz.
Die Busch Gruppe ist ein Familienunternehmen, dessen Leitung in den Händen der Familie Busch liegt. Weltweit arbeiten 3.000 Mitarbeiter in über 60 Gesellschaften in mehr als 40 Ländern für Busch Vakuumpumpen und Systeme. Hauptsitz von Busch ist Maulburg im Südwesten Deutschlands. Hier befindet sich der Sitz der Busch SE sowie das deutsche Produktionswerk und die deutsche Vertriebsgesellschaft. Außer in Maulburg produziert Busch in eigenen Fertigungswerken in der Schweiz, in Großbritannien, Tschechien, Korea und den USA.

Busch Vakuumpumpen und Systeme wurde 1963 von Dr.-Ing. Karl Busch und seiner Frau Ayhan Busch gegründet und gemeinsam aufgebaut. Mit der „Huckepack“ entwickelte Dr.-Ing. Karl Busch die erste Vakuumpumpe zur Verpackung von Lebensmitteln. Das Folgeprodukt „R 5“, eine kompakte Drehschieber-Vakuumpumpe, revolutionierte die Lebensmittelverpackung. Einen weiteren Meilenstein stellte die Entwicklung der Schrauben-Vakuumpumpe „COBRA“ dar. Die internationale Expansion der Busch Gruppe begann bereits im Jahre 1971 mit der Gründung einer Vertriebsgesellschaft in Großbritannien. Das erste Fertigungswerk im Ausland entstand 1979 in den USA.


Leseranfragen:
Jasmin Markanic

Busch Dienste GmbH
Global Marketing / Marketing Services
Coordinator Global Press & Media Relations

Schauinslandstraße 1
DE 79689 Maulburg
Phone: +49 7622 681 3376
jasmin.markanic(at)busch.de
www.buschvacuum.com
PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1728721

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Busch Dienste GmbH

Ansprechpartner: Jasmin Markanic
Stadt: Maulburg
Telefon: 0049 7622 681 3376

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 54 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Busch Dienste GmbH RSS Feed

Material- und Spülverluste durch Vorschuss und Spülen gleich null ...
Metalldetektor für die Qualitätskontrolle von Gummimatten
METOSTAT ESD-Riefenmatte 40
Endrich Bauelemente: Touch Panels und Displays von Solomon Goldentek Display mit neuen Features
Kunststoffbauteile mit CO2-Schnee in einem Prozess trocken entgraten und reinigen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de