Mecklenburgische erzielt gutes Ergebnis bei starkem Wachstum

12.06.2019 - 16:41 | 1728633


Artikel von Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Zu ihrem 222-jährigen Bestehen blickt die Mecklenburgische Versi-cherungsgruppe auf ein außerordentlich gutes Geschäftsjahr zurück. Im Rahmen der Hauptversammlung am 17. Mai in Hannover präsen-tierte der Vorstandsvorsitzende Thomas Flemming für das Jahr 2018 ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis. Neben einem guten Scha-denverlauf haben die enge Kundenbindung und die erfolgreiche Aus-schließlichkeitsorganisation zu dem überaus positiven Ergebnis beige-tragen.

Die Muttergesellschaft, die Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft a.G., konnte 2018 ein Wachstum von 4,3 % verzeichnen und rund 427 Mio. Euro Beitragseinnahmen erzielen. Damit liegt sie nicht nur über dem Marktniveau von + 3,3 %, sondern erreicht auch 1,3 Prozent-punkte mehr Zuwachs als im Geschäftsjahr 2017. Ein deutlicher Anteil an diesem erfreulichen Ergebnis entfällt auf das Schaden- und Unfallversiche-rungsgeschäft (ohne Kraftfahrtversicherung), das sich mit einem Beitrags-zuwachs von 5,1 % zum Vorjahr (+ 4,1 %) nochmals verbessert hat und deutlich über dem Marktniveau von + 3,4 % liegt.
Die Mecklenburgische sei 1797 eine Pionierin gewesen, die ein innovatives Produkt – die Hagelversicherung – auf den Markt gebracht habe, so Vorstandsvorsitzender Thomas Flemming. Damals wie heute fühle sich das Unternehmen daher besonders mit den Landwirten verbunden: „Als landwirtschaftlicher Versicherer beschäftigt uns natürlich auch der Klima-wandel.“ Daher sei es erfreulich, dass 2018 ein sehr gutes Schadenjahr mit wenigen Elementarschäden gewesen sei, erklärt Flemming weiter. Für die Muttergesellschaft wurde, trotz Orkantief Friederike im Januar 2018, eine Bruttoschadenquote von 60,9 % (VJ: 64,5 %) erreicht. Dementsprechend verzeichnet die Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft a.G. eine erfreuliche Schaden-Kosten-Quote von 90,0 % (VJ: 92,4 %). Insgesamt beläuft sich das versicherungstechnische Ergebnis vor Schwankungsrück-stellung auf 31,9 Mio. Euro für die Muttergesellschaft. Flemming zeigt sich optimistisch: „Für künftige Herausforderungen ist die Mecklenburgische bestens gerüstet. Neben der außerordentlich guten Kapitalausstattung tragen vor allem die hohe Identifikation und Einsatzbereitschaft der Mitar-beiter und Mitarbeiterinnen im Innen- und Außendienst wesentlich zum Erfolg des Unternehmens bei.“

Die Mecklenburgische Krankenversicherungs-AG überzeugte durch ih-re solide Ertragsstärke. Mit einer Zunahme von 7,6 % der gebuchten Bei-tragseinnahmen – ein Anstieg von 21,4 Mio. Euro im Jahr 2017 auf 23,0 Mio. Euro im Jahr 2018 – liegt die Tochtergesellschaft in ihrem 19. Ge-schäftsjahr deutlich über dem Markt von + 1,8 %. Trotz rückläufigem Ka-pitalanlageergebnis konnte ein Jahresüberschuss von 0,6 Mio. Euro erzielt werden, der zur weiteren Substanzstärkung den Gewinnrücklagen zuge-wiesen wurde.


Die Mecklenburgische Lebensversicherungs-AG blieb bei den Beitrags-einnahmen auf Vorjahresniveau. Das versicherungstechnische Ergebnis belief sich auf 7,0 Mio. Euro, das Kapitalanlageergebnis auf 35,5 Mio. Eu-ro. Es wurde ein Rohüberschuss von 4,3 Mio. Euro erzielt. Die Mecklen-burgische Lebensversicherungs-AG konnte somit eine deutliche Stärkung der Zinszusatzreserve in Höhe von 6,0 Mio. Euro vornehmen.

Insgesamt zeigt die Mecklenburgische Versicherungsgruppe ein mehr als zufriedenstellendes Geschäftsergebnis mit einem Beitragszuwachs von 3,5 %.

Die Aufsichtsräte der Gesellschaften der ME-Gruppe haben mit Wirkung zum 1. Mai 2019 Marguerite Mehmel in die Vorstände der Gesellschaften bestellt. Mehmel ist für die Ressorts Lebens- und Krankenversicherung sowie für den Bereich Recht/Compliance zuständig.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Mecklenburgische verfügt über 222 Jahre Erfahrung im Versicherungsmarkt. Sie wurde 1797 als Hagelversicherung in Neubrandenburg gegründet und ist damit die älteste private deutsche Versicherungsgesellschaft mit überregionalem Geschäftsbetrieb. Heute hat die Versicherungsgruppe ihren Direktionssitz in Hannover. Mit rund 800 Angestellten und etwa ebenso vielen hauptberuflichen Agenturen betreut sie mehr als 600.000 Kunden in ganz Deutschland. Bundesweit unterstützen 24 Bezirksdirektionen und zwei Vertriebsbüros den Außendienst. Dabei konzentriert sich die eigenständige, unabhängige Versicherungsgruppe ganz auf ihre Ausschließlichkeitsorganisation als einzigen Vertriebsweg. Ob es um den Schutz des Eigentums und der persönlichen Rechte geht, um die Absicherung von Personen oder um die Altersversorgung: In den Agenturen der Mecklenburgischen finden Privatpersonen, Gewerbetreibende und landwirtschaftliche Betriebe umfassenden Versicherungsschutz und zuverlässigen Service.

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe konnte oft entgegen dem allgemeinen Trend Zuwächse verbuchen. Das verdankt sie unter anderem der Kontinuität ihrer Unternehmenspolitik und dem starken Engagement ihrer Führungskräfte, Mitarbeiter und Vermittler. Das Unternehmen wird in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) geführt. Das heißt: Die Versicherungsnehmer sind in den meisten Sparten Mitglieder und Träger des Vereins. Da keine Anteilseigner am Kapitalmarkt bedient werden müssen, kommen hier die Überschüsse der Versichertengemeinschaft zugute. „Alle tragen gemeinsam die Last des Einzelnen“: Auf dieser Grundidee der gegenseitigen Hilfe basiert das Selbstverständnis des Unternehmens. Das Wissen darum, dass Versicherungsverhältnisse langfristige Vertrauensangelegenheiten sind, spiegelt sich im Slogan „Ihr Vertrauen – unsere Verpflichtung“ wider.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1728633

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Ansprechpartner: Thomas Flemming
Stadt: 30625 Hannover
Telefon: 0511 53515011

Keywords (optional):
versicherung, geschaeftsjahr, 2018, wachstum,

Dieser Artikel wurde bisher 17 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Mecklenburgische Versicherungsgruppe RSS Feed

Tschüss PKV! bin mit 60 Jahren wieder in der Gesetzlichen...
Liste der European Blockchain Experts – HBA zählt dazu
Sicherheitsnetz Berufsunfähigkeitsversicherung: für fast Berufsgruppen wichtig, für Selbstständige sogar unverzichtbar.
Beitragserhöhung PKV erhalten? Es gibt den alternativen Weg zurück in die GKV...Jetzt schnell handeln
Willis Towers Watson baut Beratungskapazitäten im M&A-Bereich aus





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de