Gateway mit Option für individuelle Funkmodule

07.05.2019 - 10:54 | 1717801


Artikel von Acceed GmbH

In industriellen Netzwerken spielen Gateways, die Vermittler zwischen Sensoren, Aktoren und Netzwerk, eine zentrale Rolle. Das industrielle Internet of Things (IIoT) baut dabei auf größtmögliche Vielfalt und Flexibilität der Kommunikationswege. Der kompakte industrielle Box-PC Matrix-750 von Artila besitzt zwei Ethernet-Schnittstellen (RJ45) und bietet zudem die Möglichkeit, Mini-PCIe-Karten als individuelle Funk-Kommunikationsmodule einzusetzen. Damit lässt sich das Gerät schnell und einfach für die drahtlose Kommunikation erweitern. Zwei isolierte Digitaleingänge und zwei Relaisausgänge dienen zusammen mit der seriellen Schnittstelle dem Datenaustausch vor Ort. Eine Besonderheit ist die Unterstützung des Linux Real Time Patch für Echtzeit-Anwendungen.

Der industrielle Box-PC Matrix-750 eignet sich ideal für das Fernmanagement von Modulen wie Sensoren und Aktoren in der Fabrikautomation, der Gebäude- und Fahrzeugvernetzung oder Logistik-Applikationen. Das handgroße Gerät im robusten Metallgehäuse punktet mit geringem Energieverbrauch und flexiblen Kommunikationswegen ins Netzwerk (drahtgebunden und zusätzlich drahtlos mit optionalem Modul). Über den Mini-PCIe-Steckplatz lässt sich das Gateway mit der gewünschten Kommunikationsschnittstelle ausstatten; der Micro-SIM-Steckplatz ist integriert. Der Distributor Acceed liefert auf Wunsch gemäß Kundenspezifikation fertig konfigurierte Geräte. Zum Standard gehören die beiden unabhängigen fest installierten LAN-Schnittstellen 10/100-Mbit. Neben der seriellen Schnittstelle, die sich wahlweise gemäß RS-232 oder RS-485 konfigurieren lässt, besitzt der Matrix-750 je zwei isolierte Digitaleingänge und Relaisausgänge, die sich zum Beispiel für Monitoring-Aufgaben und Alarmsignale nutzen lassen, sowie einen USB-OTG-Port für die direkte Verbindung mit OTG-kompatiblen Geräten (USB On-the-Go).

Herzstück des Controllers ist die Cortex-A7-CPU (bis 800 MHz). Als RAM stehen 512 MB DDR3-Speicher zur Verfügung, ergänzt durch 16 MB DataFlash als Backup-Dateisystem für schnelle und einfache Updates und die problemlose Wiederherstellung des Systems. Ein MicroSD-Steckplatz unterstützt SDHC-Karten bis 128 GB.

Mit zur Grundausstattung gehören der Linux-Kernel 4.14.x mit Boot-Loader und vorinstalliertem Dateisystem sowie ein Bündel von Software-Utilities wie Web-Server, PHP-Server, Python, Perl, MySQL und SQLite. Ebenfalls unterstützt wird Node-RED; Snippets stellt der Distributor Acceed zum kostenlosen Download bereit.

Das robuste Gehäuse mit dem Abmessungen 108 × 78 × 35 mm ist industriegerecht vollständig aus Metall gefertigt, besitzt zwei seitliche Montageösen und ist auch für die Hutschienenmontage vorbereitet. Die Versorgungsspannung ist im Bereich von 9 bis 48 V DC möglich. Passende Netzteile sind ebenfalls bei Acceed erhältlich. Die Leistungsaufnahme des Matrix-750 ist mit lediglich 250 mA (bei 12 V) sehr gering. Der Betrieb ist im erweiterten Temperaturbereich von 0 bis +70 °C zulässig.



Der deutsche Distributor Acceed bietet über seine Website einen guten Überblick über alle Modelle der Matrix-Serie (www.acceed.com/matrix) und eine Vielzahl weiterer IoT-Gateways, Ethernet-Box-Module und Embedded-Systeme für den Einsatz im industriellen Internet of Things (IIoT). Acceed ist seit Jahrzehnten auf industrielle Kommunikation und Automation spezialisiert, agiert weltweit und kann durch eigene Lager schnellstmöglich auch große Mengen zu besonders günstigen Konditionen liefern.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Acceed GmbH ist ein international agierender Distributor für industrielle Computer und Komponenten mit Sitz in Düsseldorf. Acceed arbeitet mit einem ISO-zertifizierten QM-System und bietet seinen Kunden ein sorgfältig abgestimmtes Produktportfolio aus den Bereichen industrielle Netzwerktechnik, Kommunikation und Signalverarbeitung für die Anwendungsgebiete Automation, Prüfwesen und Qualitätssicherung sowie Forschung und Entwicklung.

Weitere Informationen zum Unternehmen Acceed, zu allen Produkten und weiteren Leistungen finden Sie im Internet unter www.acceed.com.


Leseranfragen:
Acceed GmbH
Telefon: +49 211 938898-0
support(at)acceed.com
PresseKontakt / Agentur:
klare Texte + Bilder GmbH
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 591460
www.klaretexte.de
Anmerkungen:

1717801

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Acceed GmbH

Ansprechpartner: Dr. Werner Kunze
Stadt: Düsseldorf
Telefon: +49 211 938898-0

Keywords (optional):
acceed, gateway, matrix-750, artila,

Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Acceed GmbH RSS Feed

Neues Start-up Ökosystem für die Regionen Ostfriesland und Emsland geht an den Start
RFID Technik mit PC/SC Funktion für Chipkarten Terminals: RFID Reader und RFID Module für die Identifikation von Smartcards
ACD Elektronik GmbH erhält weitere Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg
Datensicher in die Produktion von morgen: Partnerschaft mit PlusServer für IoT-Cloud made in Germany
Web-Seminar: „Strukturierte Problemlösung in der Smart Factory – Wie Du mit digitalem Shopfloor Management die richtigen Probleme schneller löst“





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de