Chemitas GmbH: Goslarer Spezialdienstleister mit neuem Eigentümer

17.04.2019 - 13:40 | 1715528


Artikel von H.C. Starck GmbH



(ots) - Mit der Chemitas GmbH findet eine weitere
Tochtergesellschaft der H.C. Starck-Gruppe einen neuen Eigentümer.
Eine entsprechende Vereinbarung haben die H.C. Starck GmbH und die
neuen Anteilseigner an diesem Dienstag unterzeichnet. Neuer
Eigentümer ist eine Beteiligungsgesellschaft rund um Wilhelm Plumpe,
seit vielen Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der H.C. Starck-Gruppe.
An der neuen Gesellschaft sind darüber hinaus mit den beiden
Geschäftsführern Jochen Weber und Norman Koch auch Mitglieder des
bisherigen Managements der Chemitas beteiligt.

Die Chemitas GmbH, seit Mai 2013 eigenständige Gesellschaft
innerhalb der H.C. Starck-Gruppe, ist ein in Goslar ansässiger
Dienstleister für Unternehmen der Chemiebranche. Das Portfolio
umfasst zahlreiche Servicedienstleistungen, etwa in den Bereichen
Logistik, Standort-, Energie- und Abfall-Management. Aktuell
beschäftigt die Chemitas rund 130 Mitarbeiter. Alle
Arbeitsverhältnisse bleiben im Zuge des Übergangs erhalten.

"Die langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter sind das größte
Kapital der Chemitas GmbH. Wir haben größtes Vertrauen in die
Belegschaft und sind überzeugt, dass wir das Unternehmen gemeinsam
und nachhaltig weiter entwickeln werden", sagt Wilhelm Plumpe. "Unser
Ziel ist es, die bestehende gute Marktposition zu festigen und uns am
Standort Goslar ebenso wie in der Region als verlässlicher und
hochprofessioneller Dienstleister weiter zu etablieren."

Die Ausrichtung als solides mittelständisches Unternehmen habe
sich in der Vergangenheit bewährt und zu sehr guten Ergebnissen
geführt. Diese Strategie des weitsichtigen Handelns und organischen
Wachstums werde deshalb konsequent fortgeführt. Ein wichtiger Garant
dafür sind die verantwortlichen Personen beim neuen Eigner: Sowohl
Wilhelm Plumpe als auch Jochen Weber und Norman Koch vor Ort in


Goslar kennen die Branche bestens und sind mit verantwortlich für die
bisherige erfolgreiche Ausrichtung und Führung der Chemitas.

"Wir sind glücklich, auch in der neuen Konstellation weiter
zusammen mit allen Mitarbeitern einen Beitrag zum Erfolg der Chemitas
leisten zu können," so Norman Koch. Jochen Weber ergänzt: "Wir haben
hier die einmalige Chance, Kunden und Mitarbeitern einerseits
Kontinuität und Sicherheit bieten zu können, was die grundsätzliche
Ausrichtung der Firma betrifft. Gleichzeitig bringt der Übergang eine
neue Dynamik und an vielen Stellen neue Chancen mit sich."

Informationen zur Chemitas GmbH finden Sie unter www.chemitas.de



Pressekontakt:
Wolfgang Weinseis
T. 089 2444 7634
E. hcstarck(at)prpetuum.de

Original-Content von: H.C. Starck GmbH, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1715528

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: H.C. Starck GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Goslar
Telefon:

Keywords (optional):
unternehmen, chemie, uebernahme,

Dieser Artikel wurde bisher 105 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von H.C. Starck GmbH RSS Feed

BUND verklagt Bundesbehörde wegen unzulässiger Pestizidzulassung / Umfrage: Bürger fordern strengere Pestizidzulassung
Einsteins Einwände gegen die Quantenmechanik werden im Chemiebereich bestätigt
Sasol Limited: Lagebericht zum Lake Charles Chemical Project
CEM Corporation bringt neue zukunftsweisende Technologie zur Umgestaltung und Vereinfachung des Mikrowellenaufschlusses auf den Markt
Dax-Konzerne mit 17,5 Milliarden Euro Rückstellungen für Rechtsrisiken





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de