Fünf LOGISTIK HEUTE-Foren in 2019

14.03.2019 - 12:53 | 1704679


Artikel von HUSS Unternehmensgruppe

LOGISTIK HEUTE nimmt 2019 in seiner Veranstaltungsreihe LOGISTIK HEUTE-Forum fünf Spezialthemen in den Fokus

(PresseBox) - Das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE aus dem Münchener HUSS-VERLAG führt 2019 seine Reihe ?LOGISTIK HEUTE-Forum? mit fünf Veranstaltungen fort. Den Anfang macht ?Fashionlogistik 2019: Fulfillment für morgen ? Von der ersten bis zur letzten Meile? am 23. und 24. Mai in Hamburg. Am ersten Tag referieren Experten über Best-Practice-Beispiele aus der Modelogistik. Am zweiten Veranstaltungstag wartet auf die Teilnehmer eine exklusive Besichtigung des Zentrallagers von Takko Fashion in Winsen/Luhe.

In der Reihe LOGISTIK HEUTE-Forum bietet LOGISTIK HEUTE in diesem Jahr neben der Fashionlogistik-Veranstaltung vier weitere eineinhalbtägige Foren mit Besichtigungen an ? zu den Themen E-Commerce-Logistik, Produktionslogistik/Industrie 4.0, Lebensmittellogistik und Ersatzteillogistik. Alle Veranstaltungen werden von der LOGISTIK HEUTE-Redaktion moderiert.

?Wir setzen bei der Veranstaltungsreihe LOGISTIK HEUTE-Forum auf den persönlichen Informationsaustausch und das Networking in der Logistik-Community?, sagt LOGISTIK HEUTE-Chefredakteur Matthias Pieringer. ?Auch für 2019 konnten wir wieder Logistik- und Supply Chain Management- Experten gewinnen, welche die Teilnehmer praxisbezogen in Vorträgen informieren und mit ihnen über die aktuellen Herausforderungen in ihren Logistikbereichen diskutieren. Außerdem gewähren auch 2019 einige Leser exklusive Einblicke in ihre Logistikprozesse und öffnen für die Veranstaltungsreihe die Logistikzentren ihrer Unternehmen?, erklärt Pieringer. Das erfolgreiche Format LOGISTIK HEUTE-Forum besteht bereits seit 2007.

Die Themen der Veranstaltungsreihe LOGISTIK HEUTE-Forum für 2019 im Überblick:

Fashionlogistik

23. ? 24. Mai 2019 in Hamburg

Besichtigung: Logistikzentrum Takko in Winsen/Luhe

E-Commerce-Logistik

11. ? 12. Juli 2019 in München

Besichtigung: Logistikzentrum ITG in Schwaig

Produktionslogistik/Industrie 4.0

18. ? 19. September 2019 in Freiburg im Breisgau



Besichtigung: 4.0 NOW Factory Sick

Lebensmittellogistik

17. ? 18. Oktober in Mannheim

Besichtigung: Logistikzentrum Lekkerland

Ersatzteillogistik

5. ? 6. November 2019 in Hamburg

Besichtigung: Logistikzentrum Reyher

Die Teilnehmerzahl für alle LOGISTIK HEUTE-Foren ist begrenzt. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind zu finden unter: https://logistik-heute.de/veranstaltungen/fachforum

Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte des Wirtschaftszweigs Logistik sowie der Branchen Touristik, Transport und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Zudem organisiert der HUSS-VERLAG renommierte Branchen-Veranstaltungen, wie etwa Fachforen. Im Laufe der Jahre haben sich auch die Webpräsenzen der Fachmagazine zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs auf der Autobahn, PROFI Werkstatt und die Zeitung Transport samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Der Verlag verleiht zudem Preise, wie den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply Chain

Management Award. Geschäftsführer des HUSS-VERLAGS sind Christoph Huss, Bert Brandenburg und Rainer Langhammer. Der HUSS-VERLAG ist Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Berlin.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte des Wirtschaftszweigs Logistik sowie der Branchen Touristik, Transport und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Zudem organisiert der HUSS-VERLAG renommierte Branchen-Veranstaltungen, wie etwa Fachforen. Im Laufe der Jahre haben sich auch dieWebpräsenzen der Fachmagazine zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs auf der Autobahn, PROFI Werkstatt und die Zeitung Transport samt Sonderveröffentlichungenund digitale Medien. Der Verlag verleiht zudem Preise, wie den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply ChainManagement Award. Geschäftsführer des HUSS-VERLAGS sind Christoph Huss, Bert Brandenburg und Rainer Langhammer. Der HUSS-VERLAG ist Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Berlin.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1704679

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: HUSS Unternehmensgruppe

Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von HUSS Unternehmensgruppe RSS Feed

Huawei wird für Datacenter-Networking als April 2019 Gartner Peer Insights Customers'' Choice ausgezeichnet
Alles digital auf der Baustelle- - Kein Traum mehr!
USE CASE = Schutz von sensiblen PII-Daten: Statische + Dynamische Maskierung in mehreren Quellen gleichzeitig!
European Creators? Lab: Fabrizio Palmas als erfahrener Mentor
Kratzer Automation AG präsentiert neues Release von cadisBI auf der transport logistic 2019





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de