Rauscharme Linienlaser mit reduzierter Kohärenzlänge

10.01.2019 - 17:25 | 1686005


Artikel von Schäfter + Kirchhoff GmbH

Die Laserliniengeneratoren der LNC-Serie mit interner HF-Modulation zeichnen sich durch geringes Leistungsrauschen, reduzierte Kohärenzlänge und einen verminderten Specklekontrast aus.

(PresseBox) - Die Laserliniengeneratoren der LNC-Serie von Schäfter+Kirchhoff mit interner HF-Modulation zeichnen sich durch geringes Leistungsrauschen, reduzierte Kohärenzlänge und einen verminderten Specklekontrast aus. Das geringe Leistungsrauschen und der Modensprung-freie Laserbetrieb macht sie besonders für z. B. Partikelmessungen oder anspruchsvolle Anwendungen in der Medizintechnik oder Biotechnologie geeignet.

Laserdioden neigen zu Modensprüngen, was Leistungsrauschen und eine stochastische Änderung der Wellenlänge zur Folge hat. Durch eine gezielte Modulation schwingen bei Lasern der LNC-Serie viele Moden gleichzeitig an und es wird ein stabiles Emissionsverhalten mit vermindertem Leistungsrauschen (<0.1% RMS) und reduzierter Kohärenz (typ. <300µm) erreicht.

Die rauscharmen Laserdioden-Strahlquellen der LNC-Serie sind mit einer Wellenlänge im  Spektralbereich von 375 nm bis 1550 nm erhältlich. Sie zeichnen sich durch ein industriegerechtes Vollmetallgehäuse und einer integrierten Regel- und  Leistungselektronik mit Modulationseingängen aus, die eine digitale sowie gleichzeitige analoge Modulation von je 100 kHz erlaubt. Neben Laserlinien, welche als Mikrolinien (dünne Linien mit gaußförmigem Intensitätsprofil senkrecht zur Linie) und Makrolinien (bei gleichem Arbeitsabstand Faktor 2 - 5 breiter, etwa 7- bis 35-facher Schärfentiefenbereich) erhältlich sind, bietet Schäfter+Kirchhoff auch rauscharme Mikrofokusgeneratoren und Laserdioden-Kollimatoren an.

Schäfter+Kirchhoff verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von optomechanischen und optoelektronischen Systemen für Forschung, Luftfahrt und Raumfahrt sowie für anspruchsvolle medizinische und industrielle Anwendungen. Schäfter+Kirchhoff entwickelt und produziert seine Zeilenkamerasysteme, Laserquellen, Strahlformungsoptiken und Glasfaserkomponenten, einschließlich Laserstrahlkoppler, Faserkollimatoren und Faserport-Cluster für Kunden weltweit.

Schäfter+Kirchhoff GmbH, Hamburg, Germany.



www.sukhamburg.com

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Schäfter+Kirchhoff verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von optomechanischen und optoelektronischen Systemen für Forschung, Luftfahrt und Raumfahrt sowie für anspruchsvolle medizinische und industrielle Anwendungen. Schäfter+Kirchhoff entwickelt und produziert seine Zeilenkamerasysteme, Laserquellen, Strahlformungsoptiken und Glasfaserkomponenten, einschließlich Laserstrahlkoppler, Faserkollimatoren und Faserport-Cluster für Kunden weltweit.Schäfter+Kirchhoff GmbH, Hamburg, Germany.www.sukhamburg.com


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1686005

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Schäfter + Kirchhoff GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Hamburg
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 13 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Schäfter + Kirchhoff GmbH RSS Feed

Guido Bonati ist neuer Chief Technology Officer und Leiter Forschung&Entwicklung bei FISBA AG
Ultraschall-Sonotroden auf dem Prüfstand
LEDCON LED-Display Technik für Ströer
Räumlicher Lichtmodulator (SLM) mit weltweit höchster Pulslaserleistung von bis zu 400 GW/cm2
Jenoptik beschleunigt profitablen Wachstumskurs durchÜbernahme von TRIOPTICS





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de