Rulmeca stellt neuen Förderbandantrieb BL3 Drive Roller vor

23.11.2018 - 10:27 | 1673509


Artikel von RULMECA GERMANY GmbH

Kurze Strecke, leichtes Gut? Kleine Rolle!

Mit der ab sofort verfügbaren Antriebsrolle BL3 in balliger Ausführung transferiert Rulmeca als weltweit bislang erstes Unternehmen das Prinzip des Trommelmotors auf die deutlich kleineren 24 VDC Antriebsrollen, die primär für Rollenbahnen gefertigt sind. In balliger Ausführung des Rollenrohrs sind sie für kurze Förderbandstrecken und leichte Güter ideal. Vorteile der neuen Antriebsrollen für Förderbänder sind eine platzsparende Auslegung der Konstruktion, kein extern angeflanschter Motor, der auch das Design einer Anlage beeinträchtig, geringere Bauhöhe, weniger Komponenten und ein insgesamt geringer Konstruktions- und Beschaffungsaufwand, da die BL3 Drive Roller eine All-on-One Komponente sind. Gegenüber der Option einer angetriebenen Rolle mit extern angeflanschtem Motor ist der Preis zudem vergleichbar.
Anwendungsbereiche finden sich in kurzen Förderbandstrecken mit geringer Bauhöhe und leichter Ware, die man in Handlingsystemen, Sortern und Ausschleusern sowie zu- und abführender Fördertechnik in Maschinen und Anlagen findet. Weitere Anwendungsbereiche sind auch extrem beengte Einbausituationen, die keinen Platz für seitlich angeflanschte Motoren bieten. Hier müsste alternativ die passive Fördergutrolle über Riemen oder Ketten angetrieben werden, was konstruktiv aufwendig und teurer ist. Typische Märkte für die neuen Rulmeca Drive Rollers BL3 sind der Maschinen- und Anlagenbau, Industrie 4.0 vernetzte Fertigungsmaschinen mit zwischengelagerten kurzen Förderstrecken sowie die Verpackungstechnik und in Edelstahlauslegung auch die Pharmaindustrie. Praktisch sind Förderbänder mit Rulmeca BL3 Drive Roller auch bei unsteifen Gütern wie beispielsweise Zeitschriften und sonstige flache Zellstoffprodukte, die durch Rollenbahnen einfach durchfallen würden.
„Die ballige Auslegung des Rulmeca Drive Rollers BL3 ist die konsequente Fortsetzung der Erfolgsgeschichte des Trommelmotors in kleineren Bauformen und für leichtere Lasten. Das Potenzial ist deshalb enorm, zumal die Antriebsrollen dank 24 VDC Antrieb eine hohe Betriebssicherheit gewährleisten und gleichzeitig auch sehr einfach ansteuer- und regelbar sind. Man braucht also weder Frequenzumformer noch Elektroniker, um mit diesen Antriebsrollen zu arbeiten“, schätzt Andreas Flies, Vertriebsleiter Deutschland, Österreich und Schweiz für Stückgutfördertechnik bei Rulmeca den Markt für diesen neuen Förderbandantrieb ein.


Die neuen BL3 Antriebsrollen für Förderbänder decken mit 7 Getriebeuntersetzungen maximale Geschwindigkeiten von 0,16 bis 1,25 m/s ab. Neben hohen Start-Stopp-Zyklen können die Drehzahlen zudem stufenlos fast bis 0 reduziert werden und die Drehmomente betragen bis zu 6,3Nm. Dank des neuen BL3 Motion Controllers erhalten Förderanlagenbauer Antriebsrolle und abgestimmte Regelungstechnik aus einer Hand. Die neuen BL3 Drive Rollers sind mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet, der in einem balligen Mantelrohr mit 52-53 mm Nenndurchmesser platzsparend und sicher verbaut ist. Gleichzeitig sorgen die BL3 Antriebsrollen mit ihrem integrierten Motor für einen besonders leisen und vor allem auch sicheren Betrieb und stellen dank kompakter Auslegung. Förderbänder, die mit BL3 Antriebsrollen ausgerüstet werden, bestechen zudem durch eine energieeffiziente Auslegung dank hoher Energieeffizienzwerte der Motorwicklung und Getriebeuntersetzung.
Die neuen Rulmeca BL3 Drive Rollers für Fördergurte, die mit dem BL3 Motion Con-troller und/oder Steuerung aller Art auch individuell gesteuert werden können, sind ab sofort in zahlreichen Konfigurationen erhältlich, die Rulmeca individuell abge-stimmt auf den Fördergurt und die Gesamtkonfiguration des fördertechnischen Systems sowie seiner Umgebungsbedingungen fertigt.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Rulmeca
Die RULMECA GERMANY GmbH ist Teil der RULMECA Gruppe mit Sitz in Alme/Italien, die weltweit für Bewegung in der Fördertechnik sorgt. Rulmeca Germany

GmbH produziert an einem ISO-zertifizierten Standort in Aschersleben mit über 200 Mitarbeitern Tragrollen, Trommelmotoren und Gurttrommeln für höchste

Ansprüche und jeden Einsatz in der Stückgut- und Schüttgutfördertechnik. Dafür arbeitet RULMECA weltweit mit führenden Anlagenherstellern, Entwicklungsbüros und

Endverbrauchern zu-sammen. Neben der Produktion von Fördertechnikkomponenten bietet Rulmeca seinen Kunden auch die Berechnung von Förderbandelementen

komplexer Anlagen als Dienstleistung.


Leseranfragen:
RULMECA GERMANY GmbH
Wilslebener Chaussee 12-14
06449 Aschersleben
Telefon: 03473 956-222
Fax: 03473 956-333
de(at)rulmeca.com
https://www.rulmeca.com/de/
PresseKontakt / Agentur:
Andreas Flies
Vertriebsleiter Deutschland, Österreich und Schweiz für Stückgutfördertechnik
Wilslebener Chaussee 12-14
06449 Aschersleben
Tel: +49 171 4852845
aflies(at)rulmeca.com
Anmerkungen:

1673509

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: RULMECA GERMANY GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
rulmeca, drive-rollers, antriebsrollen, foerderbaender, maschinen-und-anlagenbau, foerderbandantrieb-bl3,

Dieser Artikel wurde bisher 51 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von RULMECA GERMANY GmbH RSS Feed

Energieeffizienter, servicefreundlicher und noch sicherer
ALPHITAN Deutschland verstärkt das Vertriebsteam in Mittel- und Norddeutschland
Regensburger Firmen entwickeln flexibles Ladesystem für Elektrofahrzeuge
GMN Geschäftsbereich Elektrische Antriebe zeigt auf der SPS hochdrehende Elektromotoren





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de