Dr. Donovan Pfaff: „Meilenstein für Nutzung der E-Rechnung“

21.11.2018 - 15:17 | 1672805


Artikel von Bonpago GmbH

Rechnungseingangsplattform ZRE des Bundes offiziell gestartet

In Vertretung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, dem Schirmherrn der Veranstaltung, eröffnet Staatssekretär Klaus Vitt am Montag dieser Woche die erstmals durchgeführte Kongressmesse SmartCountry Convention in Berlin. Vom 20. bis 22. November dreht sich auf der vom Bitkom Verband und der Messe Berlin initiierten Veranstaltung alles um die Digitalisierung von Städten, Landkreisen, Gemeinden und des öffentlichen Raums. Hier fiel auch der Startschuss für die Rechnungseingangsplattform (ZRE) des Bundes, die am Dienstag ganz offiziell online ging.

Direkt im Anschluss fand ein interaktiver Workshop zum Thema „Einkauf – Digital Einfach“ statt, der die Details rund um ZRE und E-Rechnung thematisierte. Dazu Bonpago Geschäftsführer Dr. Donovan Pfaff, der den Workshop auf fachlicher Seite mitgestaltet hat: „Wir freuen uns, dass wir nach nunmehr 20 Jahren aktiver Begleitung der E-Rechnungsaktivitäten in Deutschland und Europa gemeinsam mit dem BMI und dem BMF einen weiteren Meilenstein erreicht haben. Nun gilt es, die gesetzten Leitplanken erfolgreich in die Unternehmens- und Behördenwelt zu transferieren.“ Der erfolgreiche Aufbau des E-Rechnungsportals beziehungsweise die technologische Umsetzung erfolgte seit dem Jahr 2015 unter der Mitwirkung von Bonpago, einem der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland.

Mit der ZRE können elektronische Rechnungen schnell und effizient über digitale Kanäle an die Verwaltung übermittelt werden. Von der zentralen Plattform profitieren sowohl die Lieferanten und Dienstleister der Verwaltung als auch die Verwaltung selbst als Rechnungsempfänger. Dr. Donovan Pfaff: „Dies ist ein enormer Schritt für die erfolgreiche Umsetzung der eGovernment-Strategie des Bundes und ein wichtiger Baustein für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung.“

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Bonpago GmbH
Die Bonpago GmbH, gegründet 2000 von Dr. Donovan Pfaff, ist eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main begleitet seither zahlreiche Kunden bei der Optimierung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen. Bonpago, entstanden als Spin-off aus dem Lehrstuhl für Electronic Commerce und dem E-Finance Lab der Goethe-Universität in Frankfurt, unterhält intensive Kontakte zur Wissenschaft und verknüpft einen wissenschaftlichen Ansatz mit praktischer Intelligenz für innovative und flexible Geschäftsabläufe mit hoher Akzeptanz. Zu den Kunden zählen die öffentliche Verwaltung sowie Konzerne und der Mittelstand.


Leseranfragen:
Bonpago GmbH
Wildunger Straße 6 a, D-60487 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Maria Anagnou
E-Mail: m.anagnou(at)bonpago.de
Telefon +49 (0) 69 / 26 48 97 61-0
Fax +49 (0) 69 / 26 48 97 61-9
Internet www.bonpago.de
PresseKontakt / Agentur:
Newslounge
Hopfenfeld 5
D-31311 Uetze
Telefon 0 51 73 / 98 27-48,
Fax 0 51 73 / 98 27-39
E-Mail: info(at)newslounge.de
Anmerkungen:

1672805

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Bonpago GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 48 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Bonpago GmbH RSS Feed

SCALTEL schließt Kooperation mit CyberSecurity manufaktur
Brotbox aus 100% Zuckerrohr
Asante Gold schließt Privatplatzierung ab

Digitaler und produktiver Arbeiten mit Office365
Die Entnahme von Ausbiss-Splitterproben durch Nicola Mining Inc. im Konzessionsgebiet Dominion ergibt 34,9 Gramm Au und 176 Gramm Ag pro Tonne






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de