Good Bye NX 12 - Hello NX Continuous Release

22.10.2018 - 17:21 | 1662801


Artikel von BINDE Training

Neue Update-Methode für Siemens NX

Ab Januar 2019 wird es nur noch NX geben. Die Versionsnummern werden wir vergebens suchen. Ähnlich wie bei dem Betriebssystem Windows wird Siemens ein automatisches fortlaufendes Update für NX anbieten. Um sich zukünftig zurecht zu finden wird man wahrscheinlich den aktuellen NX-Stand am Datum festmachen.

Aufgrund der Community-Berichte aus USA konnte BINDE Training folgende Statements herausfiltern:

- Der automatische Update ist optional.

- Ein Unternehmen kann parallel verschiedene Entwicklungsstände von NX
einsetzen.
So wird es wie bisher eine aktive NX-Umgebung für die Anwender geben und eine Testumgebung für eine neuere NX-Version, die dann nach Prü fung für die Nutzer freigegeben wird.

- Die Lesbarkeit der älteren Parts (downstream) bleibt erhalten.

- Meiner Einschätzung nach kann man mit einer älteren NX-Version - wie bisher -   kein Part einer neueren Version öffnen. Gegenteiliges konnte ich nirgends finden.

- Zeitabstände:
Kleinere Updates werden monatlich stattfinden (Bugfixing).
Funktionale Updates werden halbjährlich stattfinden.

Continuous Release soll dem Kunden die Möglichkeit bieten, schneller an Neuerungen teilzuhaben. Dies lässt sich bei einer aufmerksamen Administration, die die Updates regelmäßig verfolgt, auch realisieren. Für Unternehmen, die den Aufwand eines Updates beispielsweise nur alle 2 Jahre durchführen, wird sich nichts ändern.

BINDE Training plant seine NX-Doku kontinuierlich anzupassen und zusätzlich fixe Einjahresstände einzufrieren, die dem Kunden neben der aktuellen Version als Update angeboten werden.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

BINDE Training ist seit über 20 Jahren im PLM und CAD-Sektor aktiv. Aktuell wird Training und Support für das CAD-System NX von Siemens angeboten. Neben der NX-Schulung hat BINDE Training eine NX-Doku entwickelt, die unabhängig von dem NX-Training angeboten wird.


Leseranfragen:
BINDE Training
Kinzigstr. 20
78112 St. Georgen
Tel. 07724 / 6149
Fax 07724 / 6143
eMail: info(at)binde.de
PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1662801

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: BINDE Training

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Fred Binde
Stadt: 78112 St. Georgen
Telefon: 07724 6149

Keywords (optional):
plm, cad, siemens-nx, nx-12, nx-update,

Dieser Artikel wurde bisher 27 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von BINDE Training RSS Feed

Küche 4.0: SEKAS und die kiconn GmbH – ein starkes Team zur Digitalisierung der Großküche
EVO realisiert digitale Fabrik „to go“ im Automobil
Neues Start-up Ökosystem für die Regionen Ostfriesland und Emsland geht an den Start
RFID Technik mit PC/SC Funktion für Chipkarten Terminals: RFID Reader und RFID Module für die Identifikation von Smartcards
ACD Elektronik GmbH erhält weitere Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de